AdventureX 2014
Adventure-Treff






Adventure-Treff
Randal's Monday
The Rockin' Dead bereits im April
11.03.2011 | 07.48 Uhr | Michael Stein
Wie Publisher bitComposer mitgeteilt hat, wird das Adventure The Rockin' Dead des Entwicklers Grasland Production bereits am 14. April den Handel erreichen. Das Spiel kommt zum Preis von 39,99 Euro in die deutschen Regale.

Hauptfigur Alyssa wird hierbei von Claudia Urbschat-Mingues gesprochen, die vor allem als deutsche Stimme von Angelina Jolie, Jennifer Connelly oder Rosario Dawson bekannt ist.

Link: Offizielle Webseite
Link: Bei Amazon vorbestellen
Kommentare: (91)

      
Hier klicken, um alle negativ bewerteten Kommentare zu lesen.
Autor: k0SH
Datum: 21.03.2011 um 14:44 Uhr
Und?
Schon wer bestellt?
Also jetzt WIRKLICH? Smile
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 20.03.2011 um 21:36 Uhr
Danke, hab's ergänzt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Dreas
Datum: 19.03.2011 um 19:03 Uhr
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 17.03.2011 um 20:47 Uhr
Ich finde es immer schade, wenn Leute sich die Mühe machen z.B. ein Spiel zu entwerfen und so offenkundiger Trash dabei rauskommt. Wenn die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurückbleiben, kann man sich nocht trösten, dass es wenigstens ein gutes Spiel war und man es versucht hat.

Aber so?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 17.03.2011 um 18:55 Uhr
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: zN (nicht registriert)
Datum: 17.03.2011 um 17:09 Uhr
Was ist CAUSAL???? Bitte verständlich erklären.

Danke. Smile
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ..eve. (nicht registriert)
Datum: 16.03.2011 um 10:47 Uhr
Mannomann, für nen Casual-Titel (denn als das sehe ich das Teil an, wenn ich Qualität - und es gibt so einige Casuals, die sich in der grafischen Aufmachung von diesem Machwerk WELTENweit unterscheiden - und Spieldauer ansehe)40 € anzusetzen ist echt mal ne Unverschämtheit. Da werden auf dem Casual Markt aber mal ganz andere Kaliber angeboten - und das für 5,99 € ...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Hindu (nicht registriert)
Datum: 15.03.2011 um 17:13 Uhr
@Kosh

Willstn Punch?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-4)
Autor: k0SH
Datum: 15.03.2011 um 11:02 Uhr
"Nicht Dein ernst oder?"
Ob er das ernst mein oder nicht, es wird genug geben, die das konsumieren.
Der Hersteller hat doch fast nur schlüpfrige Titel im Programm und würde nicht fleißig weiter machen, wenn es keinen Abnehmer dafür gäbe...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Randy Savage (nicht registriert)
Datum: 15.03.2011 um 10:57 Uhr
@ Macho

Nicht Dein ernst oder?

Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Macho (nicht registriert)
Datum: 14.03.2011 um 23:44 Uhr
"ngezogen ist wie eine Nutte"

Das ist halt ein Spiel für Erwachsene. Kinder sollten sich was anderes suchen.

Ich wünsche mir mehr Frauen wie diese in Adventures!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 14.03.2011 um 20:01 Uhr
Corner hats "durchgespielt":
"während der etwa fünf bis sechs Stunden langen Spielzeit erwarten den Spieler eine absolut trashige Handlung, unlogische, aufgesetzte Rätsel und lange Laufwege."

Mehr zur Technik/ Story ->
Quelle: http://www.adventurecorner.de/previews/74/the-rockin-dead

Eindruck bestätigt PUNKT
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 14.03.2011 um 19:06 Uhr
Von Kaufen war doch gar nicht die rede?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Saltatio
Datum: 14.03.2011 um 19:01 Uhr
Ich gebe zu, daß es in diesem Fall etwas aufgesetzt wirkt, aber andererseits muß ich mich auch nicht dran stören. Mann weiß ja nicht, welch schlichtes Gemüt an der Tastatur sitzt.
Auch ich könnte stets die Werbetrommel für jeden weiteren Boakes-Titel rühren, da er für mich die besten Adventures überhaupt macht, erspare mir aber die Mühe und euch eine Menge subjektiver Lobeshymnen!Smile
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 14.03.2011 um 18:53 Uhr
Ich bleibe bei meiner Vermutung. Wenn ich mich auf ein Spiel freue wie z.B. Haunted oder The Last Crown sage ich das auch so ud füge kein *Kauft, Leute, kauft, super Spiel* ein. Vor allem, weil ich die Aussage, dass es Superspiele werden, noch gar nicht treffen kann.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Saltatio
Datum: 14.03.2011 um 18:50 Uhr
Ob dieser Werner nun Marketing betreibt oder nicht, ist doch schnuppe.
Zumindest für mich ist seine Argumentation nicht gerade überzeugend, und sollte er doch nur jemand sein, der sich auf dieses Spiel freut, ist seine Meinung genauso legitim wie die aller anderen hier.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 14.03.2011 um 18:50 Uhr
Nachtrag:

Das jemand, der das Spiel noch gar nicht kennen kann, eine dringende Kaufempfehlung parat hat, macht mich daszumindest mißtrauisch.

Wenn jemand schreibt * Ich habe das Spiel durch und fand es sehr gut*, ist das eine ganz andere Schiene, als wenn jemand (vermutlich) dafür bezahlt wird, und sich als Privatperson ausgibt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Saltatio
Datum: 14.03.2011 um 18:47 Uhr
Auch ich halte offensichtliches Marketing nicht für negativ, warum auch.
Wenn mich selbst ein Spiel begeistert, und ich dies irgendwo mitteile, betreibe ich doch auch nichts anderes. Quasi freischaffend und unbezahlt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 14.03.2011 um 18:46 Uhr
Weil ich es recht unfair finde, wenn so gatan wird, als sei man ein Privatnutzer. Und ich gehe jede Wette ein, dass *Werner* einer dieser Marketing-Beauftragen ist, die die Foren zuspammen.

Ich bezweifel, dass jemand Privates *Also Leute ich verstehe euch nicht! KAUFT dieses SPiel! Ich kanns euch nur empfehlen!Allein aufgrund der Tatsache, dass es ein Vollpreisspiel eines deutschen Entwicklers ist, ist doch der Kaufpreis alle Mühe wert!* schreibt. Ich finde sowas - wenn es so ist - einfach unfair.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Saltatio
Datum: 14.03.2011 um 18:43 Uhr
Naja, aber der letzte (mein) "Werner"-Kommentar ist ja wohl nicht gerade werbetauglich.Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 14.03.2011 um 18:41 Uhr
Wieso muss offensichtliches Marketing gleich schlecht sein?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 14.03.2011 um 18:38 Uhr
Naja, ich kann schlecht wissen, was von wem stammt und habe nur den Namen als Anhaltspunkt.

Und was ich bis jetzt gelesen habe, sah nach schlechten - da offensichtlichen - Markting aus.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Saltatio
Datum: 14.03.2011 um 18:35 Uhr
@Nomadenseele

Wenn du wirklich den letzten Kommentar von "Werner" meinst, der stammt von mir.Wink
Ich konnte mir eine Reaktion auf die vorigen Texte unter diesem Namen nicht verkneifen.
Dass dir aber der Zynismus in meinem Text entgangen zu sein scheint, wundert mich aber sehr, dachte, das wäre mehr als eindeutig und erkennbar.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 14.03.2011 um 18:29 Uhr
@Werner

Ich habe es mehrmals durchgelesen, aber was du uns mit dem letzten Post sagen möchtest, erschließt sich mir nicht.

Überhaupt kommen deine Kommentare rüber, als wärst du vom Hersteller und wolltest hier die Werbetrommel rühren. Oder woher kommen die ständigen Aufforderungen, dem Spiel eine Chance zu geben?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Werner (nicht registriert)
Datum: 14.03.2011 um 18:21 Uhr
Ja, gebt dem Spiel ne Chance! Es hätte ja auch ein Comic im Apothekenblättchen werden können, jetzt ist es ein PC-Spiel! Ob man das Ganze mit Kino vergleichen kann, weiß ich nicht. Auf jeden Fall sieht mir das sehr nach Spiel aus, was die vielen Screenshots erklären würde. Ich persönlich finde, das hat alles was ein bischen von Zombie 4, meinem Lieblingsfilm, weil da sehen alle immer so aus wie die in meiner Familie. Und das hat immer guten Eindruck!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 14.03.2011 um 17:32 Uhr
"bissel den Stil, den ich mag von den Kultfilmen Tanz der Teufel"
Kann ich für mich nicht erkennen.
Die drei Teile stehen auch bei mir im Regal und ich mag sie sehr, aber das Spiel kann ich vom look her nicht damit verbinden.
Eher nen schlechter C-Movie. Aber leider nicht einer der so schlecht ist, dass er schon wieder gut ist. Sondern der, der einsfach schlecht bleibt.
Sorry, aber es spricht mich einfach null-komma-nichts von dem bisher gezeigten an.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: zN (nicht registriert)
Datum: 14.03.2011 um 14:00 Uhr
Gebt dem Spiel einfach mal ne Chance, was die Grafik angeht. Es ist schließlich eines der ertsen 3D-Effekt-Adventurespiel für PC das ich kenne. Zum Glück ist es auf 2D umschaltbar, da ich kein 3D-Fan bin. Wenn die Grafikqualität trotz allem nicht den aktuellen Stand/Bedürfnissen sein sollten (wie es leider zur Zeit bei manchen Adventurespielen mehr und weniger bemängelt wird), könnte ich es als Laie nachvollziehen weshalb. Ich habe als Laie eine Vermutung, was Gafikqualität bei dem einen und anderen ins Zwielicht bringt. Der 3D-Effekt, der dann mehr Speicherplatz fordert wie die bisherigen 2D-Spiele und am Ende mehr Einwirkung auf die gesamte Spielzeit wie bei manch anderen 2D-Adventuren haben könnte. Ob man es mit einem Film vergleichen kann, weiß ich nicht. Denn da bruacht man um einen 3D-Film auf eine Scheibe zu pressen, momentan noch eine BlueRay, weil es meines wissens nach aus Speicherplatzgründen um das 3D als beste 3D-Qualität zu erzeugen auf einer normalen DVD-Scheibe kein Platz findet. Und somit denke ich, daß es bei dem Spiel ähnlich bzw. genauso sein wird, daß man durch den 3D-Effekt hier und da mit Einschränkungen rechnen muß. Wie gesagt. Sage es als Laie und was ich bisher über die seltsame 3D-Welt weiß. Bin für korrekturen meiner Aussage dankbar.
Auf jedenfall ist von den Screenshots zu urteilen sehr viel 3D eingebaut,was die Schielenansicht von den Bildern erklärt.

Ich persönlich finde es von den Bildern gesehen, abgesehen von 3D, interessant und hat bissel den Stil, den ich mag von den Kultfilmen "Tanz der Teufel"-Reihe heraus, die ich sehr liebe. Somit hat das Spiel bei mir schon mal positiven Eindruck.

Macht´s gut.

Werner
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: axelkothe
Datum: 14.03.2011 um 12:46 Uhr
Ich hab auch in erster Linie mal das Problem mit der Grafik. Und das B-Movie-Argument würde ich dann gelten lassen, wenn der Preis entsprechend niedrig wäre. So muss es sich mit anderen A-Titeln messen lassen... und da habe ich nicht viel Hoffnung. Wobei ich nicht vorschnell urteilen möchte und mal erste Reaktionen abwarte.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 14.03.2011 um 11:41 Uhr
Ich glaube er meinte eher, dass damit generell die Zielgruppe beschränkt wird. Egal um welche Musikrichtung es sich handelt.
Aber vielleicht greift diese Zielgruppe dann um so mehr zu,wenn sie es zufällig im Laden sieht, auch wenn sie sonst keine Adventures spielt.
Bei mir hat das Spiel aber allein schon wegen der billigen Grafik einen schweren Stand. Lebostein hat das sehr treffend beschrieben.
Mit einer Grafik wie bei Biing oder Wet Empire hätte ich dagegen gut leben können.
Dass die Story schlecht wird, kann man zwar vermuten, aber erstmal heisst es abwarten.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 8832 (nicht registriert)
Datum: 14.03.2011 um 08:11 Uhr
Muss Chris widersprechen. Die Musikrichtung wird kaum das Problem dieses Spiels sein. Es würde wohl nichts ändern, wenn man in diese Story die zwei Amigos oder Modern Talking gestopft hätte. Die Story an sich ist einfach Käse, und das Setting samt seiner Komparsen mehr als klischeehaft und kitschig.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: magoria
Datum: 13.03.2011 um 22:27 Uhr
Ich finde den Stil, sagen wir mal,immer noch recht interessant. Nicht unbedingt hübsch. Da es bisher ja sehr wenige Infos zum eigentlichen Spiel gibt könnte es ja durchaus sein das diese trashige Aufmachung durchaus so gewünscht ist. Spontan hatte ich Assoziationen zum B-Movie Armee der Finsternis.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Lebostein
Datum: 13.03.2011 um 22:09 Uhr
Ich höre und sehe das erst Mal von dem Spiel. Ohne irgendwelche Hintergrundinfos zu kennen, mein erster Eindruck: Erinnert an die ersten Spiele mit gerenderter 3D-Grafik um 1995. Grauenhaft. Irgendwelche Objekte aus unterschiedlichen und billigen 3D-Bibliotheken zusammenkopiert, ergibt leider kein stimmiges Gesamtbild.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: realchris
Datum: 13.03.2011 um 13:17 Uhr
Ich denke das Hauptproblem des Spiels ist es, dass eine ganz bestimmte Musikrichtung damit verbunden ist. Der Preis von 40 Euro wird Leute, die diese Kleidung, diese Musik und die Optik der 80er/90er Rock- und Gothic-Sparte eher nicht anlocken. Darüber hinaus wirkt das, was man sieht, nicht sehr professionell gestaltet.

Ich persönlich konnte mit Hardrock noch nie was anfangen. Komme aus der anderen elektronischen Disco-Ecke.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 13.03.2011 um 12:31 Uhr
dass ich die Zielgruppe für dieses Spiel bin.

-Korrektur-
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 13.03.2011 um 12:31 Uhr
Naja, die ganzen Totenköpfe und eine Hauptdarstellerin, die angezogen ist wie eine Nutte - spricht mich persönlich absolut nicht an. Im Gegenteil, mich stößt es eher ab.

Auch ist die Zeit, in der ich (viel) Hardrock gehört habe, ca. 15 Jahre vorbei. Ich denke nicht, dass ich die Zielgruppe für dieses Spiel ist.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: JoeX
Datum: 13.03.2011 um 11:42 Uhr
Warum wird das Spiel so schlecht gemacht? Wartet doch erstmal ein paar Tests ab oder spiel es selber an. Ich finde so schlecht sieht es gar nicht aus. Allerdings finde ich 40€ auch bischen viel, wobei mir 40€ generell zuviel für ein neues Adventure sind.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nomadenseele
Datum: 13.03.2011 um 01:57 Uhr
Spricht mich gar nicht an. Die Grafik / das Design hätte ich vielleicht mit 15, 16 ganz cool gefunden, aber aus dem Alter bin ich raus.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 8832 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 23:12 Uhr
40 euro sind für so was einfach zu viel.
3d hin oder her. 19.99€ wären angebracht!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Werner (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 22:34 Uhr
Also Leute ich verstehe euch nicht! KAUFT dieses SPiel! Ich kanns euch nur empfehlen!Allein aufgrund der Tatsache, dass es ein Vollpreisspiel eines deutschen Entwicklers ist, ist doch der Kaufpreis alle Mühe wert!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: stundenglas
Datum: 11.03.2011 um 21:40 Uhr
Hmm, also wenn die Spielzeit stimmt. So schlecht finde ich schaut das Spiel nicht aus aber man kann gar nix dazu sagen. Es kommt halt auf die Länge an als auch auf die Rätsel Smile

Aber allein das Setting finde ich schon so sonderbar anders das ich mir den Titel vielleicht doch kaufen werde. Aber hier werde ich ganz bestimmt die Tests abwarten und eigentlich lieber nicht zum Vollpreis zuschlagen.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Früherwaresbesser (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 21:27 Uhr
Was ist denn hier los?

Da kritisiert einer die Vorgehensweise von Adventuretreff konstruktiv, und was passiert? Er wird verbal zensiert (nichts anderes ist das bei den "Über"usern beliebte runtervoten!)

Wenn ihr hier nicht einmal Kritik vertragen könnt, dann lasst es sein!

Früher hat der Treff eben NUR Adventurespielenews gebracht, jetzt wird jede kleine Mücke erwähnt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-2)
Autor: Sven
Datum: 11.03.2011 um 20:57 Uhr
@neon
Seit dem Forum bin ich sowas von selten auf der Hauptseite... Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 20:00 Uhr
Vor allem auf Horst. Und natürlich auf Werner, den ich hier immer noch vermisse. Ich warte die ganze Zeit darauf, dass er hier auftaucht und propagiert, wir sollten doch bitte dieses Spiel kaufen, allein aufgrund der Tatsache, dass es ein Vollpreisspiel eines deutschen Entwicklers ist.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 19:40 Uhr
Andere überlesen 5 Ankündigungen und sind dann völlig überrascht, wenn auf einmal ein Test kommt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)

Hehe, das kann nur auf mich gemünzt sein Smile .
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 19:22 Uhr
Zum ersten Mal was gehört, bei der zweiten Meldung... ist doch ein guter Schnitt. Wink

Andere überlesen 5 Ankündigungen und sind dann völlig überrascht, wenn auf einmal ein Test kommt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (1)
Autor: Sven
Datum: 11.03.2011 um 19:19 Uhr
Sperrt doch fremde Kommentare einfach! Wenn eh nur Mist kommt! :rolleyes:

Zum Spiel:
Na, mal sehen, aber 40 €? Da warte ich doch noch etwas.
Habe btw zum ersten Mal jetzt was davon gehört.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: magoria
Datum: 11.03.2011 um 17:41 Uhr
Troll 1: kann es sein das du genau so dummes Zeug redest wie ich.

Troll 2: woher weist du das.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (2)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 17:36 Uhr
Entwickler 1:
Hast Du das gesehen 3D! Echtes 3D!
Warum ist uns das nicht eingefallen?
Cancelt alle Releases für dieses Jahr, dem haben wir NICHTS entgegenzusetzten!

Entwickler 2:
Warte! Es gibt da noch eine letzte verzweifelte Hoffnung.
Lass uns auf Adventure-treff.de gehen und diesen vielversprechenden Titel den Kunden
miesmachen!

Entwickler 1:
Das ist es! Wir sind gerettet!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-5)
Autor: magoria
Datum: 11.03.2011 um 16:55 Uhr
Verstehe die gesamte Aufregung auch nicht.

Es scheinen ja hier wieder jede Menge Hellseher unterwegs zu sein. Die aufgrund der Screenshots und der wenigen vorliegenden Infos die Qualität eines Adventure beurteilen können.

Die Erfahrung zeigt doch das nicht alles Gold ist was glänzt aber auch das aus einem hässlichen Entlein ein Schwan werden kann.

Das Spiel ist als Adventure angekündigt und somit ist die News hier auch berechtigt. Egal wie relevant sie für den ein oder anderen ist.

Im übrigen finde ich persönlich die Grafik gar nicht mal so schlecht. Über den erwähnten Verkaufspreis kann man sicherlich diskutieren. Da hat man sich in meinen Augen schon sehr weit vorgewagt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (2)
Autor: Bung (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 16:43 Uhr
Es ist doch immer das gleiche. Die Welt wird immer zynischer und Meinungen des einzelnen werden sowieso nicht mehr toleriert oder diskutiert. Mir ist es egal was irgendjemand zu diesem Spiel zu melden hat. Es macht einen fremden und seltsamen Eindruck. Deswegen werd ich es testen Smile
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: kkdouble
Datum: 11.03.2011 um 16:03 Uhr
"andere beleidigen", "Streitereien ausfechten"?? Is doch alles halb so wild! Das hat man schon mal schlimmer erlebt!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 15:58 Uhr
@Teddy: Ich bin nicht gereizt, ich schreibe nur schon wieder Romane, um mich für Vorwürfe zu rechtfertgen, die ich für etwas lesen muss, für das ich einen Teil meiner Freizeit opfere, um anderen unentgeltlich eine Freude zu machen, die manchen aber trotzdem nicht gut genug sind. Ist doch klar, dass mich das ärgert. Aber wahrscheinlich war das der einzige Grund, warum Horst schon wieder abgeledert hat und ich bin ihm auf den Leim gegangen.



Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (1)
Autor: Trauriger Leser (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 15:57 Uhr
Gehts hier jetzt nur noch darum, andere zu beleidigen? Das zieht sich ja inzwischen durch fast alle Kommentare. Mal Horst, mal axelko. Mal kosh. Traurig.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Teddy (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 15:49 Uhr
@2685 um 14:56: Sehe ich genau so. Solang man nicht viel mehr als das Setting und ein paar Grafiken kennt, kann man das Spiel unmöglich beurteilen und sollte ihm eine Chance geben. Niedermachen kann ein Spiel immer noch nach dem Anspielen einer Demo, was früh genug sein dürfte (sofern denn eine kommt) Wink

@neon um 15:31: Warum denn so gereizt? Wenn ihr Meldungen nicht sofort bringt, wird das schon seinen Grund haben und ist auch ok. Da muss man sich die Kritik aber doch auch nicht so zu Herzen nehmen. So wie es aussieht, sind alle Posts von Horst eh gleich ausgeblendet und spätestens, wenn diese Meldung etwas weiter unten steht, liest die Kommentare eh keiner mehr. Außerdem wäre es insgesamt schön, wenn hier mehr über die Meldung als solche (oder das Spiel) geschrieben werden würde und keine Streitereien ausgefochten werden würden.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: nufafitc
Datum: 11.03.2011 um 15:42 Uhr
@Horst
Du bist dir schon im Klaren, dass wir das in unserer Freizeit machen und keine geregelten bzw. bezahlten Arbeitsstunden haben? Was soll das Argument mit Zeit und wer sagt, was Qualität ist? Hast du das Spiel gespielt? Nein, du gehst nur von den Screenshots und den wenigen Infos aus, sagst aber, dass das nicht wert ist eine Meldung zu bekommen? Und dann eine allgemeine Aussage, dass der AT viel aktueller, besser früher war...

Und was sollen solche Aussagen bitte?
"Das kommt daher, das der Corner nur relevante Infos postet und nicht jeden noch so kleinen Schnipsel, den keine Sau interessiert. Von diesen Novels und dem ganzen Quatsch mal ganz zu schweigen."
Vielleicht gibt es auch Leute, die den "Quatsch" (was auch immer das ist) oder die Visual Novels interessieren. Wenn es nicht dein Ding ist, dann lies die News nicht und kommentier sie auch nicht, ganz einfach.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (4)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 15:31 Uhr
Horst, es gibt zwei Möglichkeiten, Berichterstattung zu betreiben. Die eine ist die, eine Pressemitteilung ungefiltert in die eigene Berichterstattung zu übernehmen. Die andere ist, die Informationen zu verifizieren, das Material aufzuarbeiten und zu warten, bis man alle Informationen zusammen hat und dann entsprechend zu berichten.

Nur weil eine Meldung aus nur zwei Zeilen besteht, heißt das nicht, dass sie nur zwei Minuten Arbeit macht. Wenn ein Publisher in einer Pressemitteilung behauptet, die Sprecherin von Angelina Jolie an Bord zu haben, kann es sich dabei und die Stammsprecherin handeln, genausogut aber auch um die Sprecherin, die den ersten Film von Angelina Jolie gesprochen hat. Das möchte ich verifizieren und auch entsprechend einen Link setzen, damit das nachvollziehbar ist. Ich möchte auch keine 600 KB großen Screenshots in unsere Galerie setzen, damit Ihr Euch keinen Wolf ladet. Die müssen also entsprechend aufbereitet werden.

In diesem Fall hatte ich auch noch Rückfragen an bitComposer, die ich abwarten wollte. Das alles kostet Zeit. Es ist mir aber lieber, einen oder zwei Tage zu warten und dafür fundiert zu berichten. Wenn Du die Informationen gleich haben willst, wirst Du sie irgendwo finden. Wir setzen uns aber nicht dem Druck aus, sofort berichten zu müssen, nur um schneller als andere zu sein. Soviel zum Thema Qualität.

Da wir neben AT auch noch Jobs und ein Privatleben haben, kann es dann eben auch mal dauern, vor allem wenn man bei Rückfragen auf eine Antwort wartet.

Wenn Du alle Informationen direkt haben möchtest, kannst Du Dich eben nicht auf eine Quelle allein verlassen.

Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (6)
Autor: Horst (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 15:21 Uhr
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-6)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 15:17 Uhr
Horst: Bei Deiner Aussage ging es aber nicht um Qualität oder Quantität, sondern um Zeit.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: kkdouble
Datum: 11.03.2011 um 15:16 Uhr
3D und Angelina Jolie-Stimme! Also was wollt ihr mehr?? Werde es auf jeden Fall mit Spannung weiterverfolgen...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 15:15 Uhr
k0sH: Pixelcage aus Weimar haben J&H entwickelt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Horst (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 15:13 Uhr
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-7)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 15:12 Uhr
Nein, das J&H von Radon ist gecancelt worden und hat nichts mit dem kürzlich veröffentlichten zu tun.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (2)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 15:09 Uhr
"Radon Labs" (heute BigPoint) war der Entwickler von J&H und nicht Grasland.


Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 15:04 Uhr
@2685 von 14:57:

Nein, das ist nicht der gleiche Entwickler, nur der gleiche Publisher.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 15:02 Uhr
"Menno, ihr könnt einem den Titel aber auch madig machen..."
Nicht meine Absicht!
Jeder soll sich gefälligst seine eigene Meinung bilden Smile
Ich kann (will?) mir nur nicht vorstellen, das Grasland auf einmal die eigene Messlatte für anspruchsvolle Unterhaltung neu definiert.
Daher steht meine Meinung für den Titel schon fest.
Ob das jetzt gut ist oder nicht steht auf einem anderen Blatt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 15:00 Uhr
"Kann ja sein, dass die Handlung alle überraschen wird"
So wie bei den Hits von Grasland namens "Freibier" und "Airline 69".
Ok ok... vielleichth hat auch DA die Story überrascht. Kann ich nicht sagen, da ich die Titel nicht gespielt habe.
DAS wird bei mir mit TRD nicht anders sein.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:59 Uhr
@kOsh:

Menno, ihr könnt einem den Titel aber auch madig machen... Sad

Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:57 Uhr
@2685 um 14:55 Uhr:

Oh, das ist der gleiche Entwickeler von Jeckyll & Hyde. Das wusste ich nicht.

Trotzdem, die Hoffnung stirbt zuletzt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (1)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 14:57 Uhr
Ich weiß nicht, ob man vom Publisher direkt auf die Qualität des Produkts schließen kann. dtp hat auch Hotel veröffentlicht. Ich wäre deshalb nicht auf die Idee gekommen, dass alles von denen Trash ist.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (2)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:56 Uhr
@Teddy:

Gut, die Grafik ist jetzt mal nicht der Knaller, aber die Screens sehen doch recht stimmig aus. Ich lasse mich da doch erstmal überraschen, bevor ich schon im Voraus das Spiel so zerreisse. Smile
Ich freu mich drauf und hoffe, das es ein spielenswerter Titel wird.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (3)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:55 Uhr
Kann ja sein, dass die Handlung alle überraschen wird, aber "ganz vernünftig" sieht das nun wirklich nicht aus. Gut, das trifft auch auf the Lost crown zu, aber hier stehen wirklich alle Zeichen auf Trash. Und der gleiche Publisher hat auch schon Jekyl&Hyde veröffentlicht ohne mit der Wimper zu zucken.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 14:53 Uhr
"das uns hier eine Gurke erwartet? "
Ich brauche für mich keine Preview/ Review; mir reicht das Portfolio des Entwicklers vollkommen aus: http://www.grasland-games.com/grasland_portfolio.html

Das kann einfach nichts werden!!!

Sorry, Vorurteile hin oder her aber ich tippe auf: billige Engine, hakelige Animationen, unlustiges Setting, dumme "Rätsel", abstruse Geschichte.

Frage mich nur, wie es das schöne Chewy in deren „Portfolio-Liste“ geschafft hat. Passt nicht zum Rest der hochwertigen Spieleunterhaltung, die Grasland da anbietet.

Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-1)
Autor: Teddy (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:52 Uhr
@2685: Nee, nicht wirklich. Bisher geht man von der Gurke aus, weil es nach Ansicht vieler wie eine Gurke aussieht und eben ein neue Setting bringt. Dazu noch von nem unbekannten Studio = kann nur Gurke sein.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 14:52 Uhr
@Horst: Wenn Du uns einen qualifizierten Vollzeitjournalisten bezahlen möchtest, schauen wir uns den gerne an.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (5)
Autor: Horst (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:50 Uhr
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-11)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:43 Uhr
Hallo? Habe ich etwas nicht mitbekommen? Das Spiel sieht doch ganz vernünftig aus. Und das Setting finde ich auch ganz interessant. Warum wird der Titel denn hier so verrissen?
Gab es schon Berichte dazu, die darauf schließen lassen, das uns hier eine Gurke erwartet?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (2)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 14:40 Uhr
"Ich bin gespannt auf den Test."
Und ich, ob es DAZU hier einen Test gibt!
Hoffe nicht Smile

"Traurig, aber wahr, was ist aus dem Treff bloss geworden?"
Fragt "Horst"? Und nichts gegen den Corner (ganz im Gegenteil), aber wie viele Nachrichten sind hier zu finden und nie aufm Corner? Aber solange es was zu trollen gibt... .
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Horst (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:33 Uhr
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (-10)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:17 Uhr
Ich bin gespannt auf den Test. Smile
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: The Rockin' Dad (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 14:00 Uhr
Da mir gerade ein Schauer über den Rücken läuft - liege ich richtig, dass es sich hierbei um ein Horrorspiel handelt? Das Betrachten der Grafik hat mich dermaßen schockiert, dass ich mich von den Herzrhythmusstörungen immer noch nicht erholt habe.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: neon
Datum: 11.03.2011 um 13:29 Uhr
Die 39,99 € sind natürlich die unverbindliche Preisempfehlung. Wer oft Spiele zum Neupreis kauft, weiß auch, wo er es für 35 oder vielleicht sogar knapp über 30 bekommt.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: countjabberwock
Datum: 11.03.2011 um 13:28 Uhr
Vor ziemlich genau 6 Monaten erschien Jekyll & Hyde. Das kostet inzwischen bei Amazon keine 7 Euro mehr. In etwa der Region wird sich bis Weihnachten sicherlich dieses Machwerk hier auch bewegen.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 13:24 Uhr
"Was glaubst du wie lange der Preis bei 40 Euro bleiben wird?"
Bei Amazon z.b. sehr lange. Der Preis wird sich bis zum Release noch um bis €5 nach unten korrigieren, aber wenn er dann erst mal gesetzt ist bleibt er auch - lange - so.
Wenn es sich so rein gar nicht verkauft, wird vielleicht reagiert.
Bleibt unspannend spannend Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: realchris
Datum: 11.03.2011 um 12:55 Uhr
Möglicherweise ist der Verkauf egal und es geht um Subventionen. Was ein Mist.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Hansi (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 12:50 Uhr
Mich begeistert der Titel so sehr dass ich mir den Spielname als Schriftzug quer übers Schienbein tätowieren lasse! Diese 40 Euro sind wirklich gut angelegt. Normalerweise brauch ich Dir um meine Kinder zu ernähren. Aber anhand dieser Knüllerthematik müssen sie halt eine Woche hungern!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: kkdouble
Datum: 11.03.2011 um 12:30 Uhr
und ich hab mich schon gewundert. Die Ironie war für mich nicht sofort herauszulesen. Smile
Für mich hört sich der Titel gar nicht so verkehrt an! Hab heute das erste Mal davon gehört
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: countjabberwock
Datum: 11.03.2011 um 11:59 Uhr
@k0SH: Das wirst du deinem Wichtel schon in diesem Jahr verschenken können. Was glaubst du wie lange der Preis bei 40 Euro bleiben wird? Very Happy
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 11:26 Uhr
DAS packe ich in zwei Jahren, wenn es auf der "Pyramide" liegt, meinem AT-Wichtel ins Paket Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Ulrich
Datum: 11.03.2011 um 11:23 Uhr
Ihr habt die wunderschöne Grafik vergessen. Das sind Bilder, die man sich schon einzeln an die Wand hängen würde - und die gibts dann noch in 3D!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 8832 (nicht registriert)
Datum: 11.03.2011 um 09:43 Uhr
Aber echt. Da schon das Setting so unglaublich massenansprechend ist, die Handlung garantiert jeden mitreißen wird, halte ich 40 Euro für das mindeste, was man für solch ein an gutem Geschmack glänzenden Werk ausgeben sollte!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: k0SH
Datum: 11.03.2011 um 08:51 Uhr
VIERZIG EURO ???
Na wenn sich DAS nicht mal gut verkauft... .


Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Die Kommentarfunktion für Gäste wurde vorübergehend deaktiviert, zum Schreiben von Kommentaren bitte einloggen. Das Bewerten von Kommentaren ist angemeldeten Forennutzern vorbehalten. Wer noch nicht bei uns registriert ist, kann das auf dieser Seite nachholen.

  Her Majesty's Spiffing
(Anzeige)


DosBox-Demo
der Woche


Willy Beamish
(selbstablaufend)

(Dynamix)

Download (2 MB)
Lösung

Es findet im Moment keine Umfrage statt.

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!