AdventureX 2014
Adventure-Treff






Adventure-Treff
Randal's Monday
Maniac Mansion 3D-Demo veröffentlicht
03.02.2010 | 06.35 Uhr | Sebastian 'Gestur' Nisi
Maniac Mansion gehört zweifelsohne zu den Klassikern der Spielegeschichte. Es hat trotz seines biblischen Computerzeitalters von 23 Jahren noch heute eine große Fangemeinde. Ganz aktuell hat das Team Vampyire Games – bestehend aus Fans – eine erste spielbare Demo zu Meteor Mess 3D veröffentlicht. Das fertige Spiel wird die Geschichte von Maniac Mansion nacherzählen. Es firmierte daher kürzlich noch unter dem Namen Maniac Mansion 3D, die Entwickler sahen sich aber Lizenzproblemen gegenüber stehen. Der Download wiegt 179 MB und beinhaltet neben Rätseln auch Untertitel in Englisch und Deutsch. Standardmäßig ist das Spiel Englisch, in der config.ini lässt es sich aber auf Deutsch umstellen. Wie das genau geht, wird in der Liesmich-Datei erklärt, die dem Download beiliegt. Auf YouTube kann man sich übrigens einen Eindruck von der Sprachausgabe verschaffen, die es nicht in die Demo geschafft hat.

Quelle: Golem
Quelle: Freeware-Adventure-Report
Kommentare: (42)

      
Hier klicken, um alle negativ bewerteten Kommentare zu lesen.
Autor: ernie76
Datum: 05.02.2010 um 21:26 Uhr
Naja, wir haben ja nun gehört was wem wiso nicht gefällt und nach dem contet wirds eh wieder ruhiger, dann werfen wir diese erkenntnisse in einen topf und gucken, was wir davon umsetzen können und was nicht.
Im vordergrund stehen natürlich technische dinge und bug beseitigung. Die Grafik ist ja nur fassade und kann ja im grunde jederzeit ausgetauscht werden, aber ob sich die mühe jemand macht, kann ich natürlich jetzt noch nicht sagen. Hauptsache ist erstmal das die Programierung rund, flüssig und fehlerfrei läuft.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Gandalf (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 13:54 Uhr
@Problem: Grundsätzlich hast du nicht ganz unrecht, Ernie hätte etwas objektiver antworten können.

Aber du mußt es mal aus der anderen Perspektive sehen. Ernie und sein Team haben da wirklich ihr Herzblut in das Projekt gesteckt.
Und wenn man dann hier einige der agressiven unqualifizierten und vor allem dummen Kommentare des üblichen kleinen Grüppchen von notorischen 3D-Hassern liest, kann es schon mal passieren, daß man emotional und etwas unüberlegt antwortet.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Gandalf (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 13:48 Uhr
>> Das ist nicht euer Ernst? Das sieht aus wie durch den Lokus gespühlt. [...]
>> Wo ist der Charme?

>Das gleiche könnte man über deinen
> Kommentar sagen. Wink

Nur mit dem Unterschied, daß das bei seinem Kommentar stimmt! Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Problem
Datum: 05.02.2010 um 13:47 Uhr
Vielleicht ist es auch etwas unglücklich, dass so viel Werbung für ein Spiel gemacht wird, OBWOHL ihr nach eigener Ausage nicht mit 100% "Power" dahinter seid.
Es wirkt eben seltsam, wenn etwas ganz groß angekündigt wird, und gleichzeitig die Kritik mit dem Argument abgetan wird, dass ihr ja eigentlich gar nicht voll dahinter seid und das alles nur ein Test ist. Also, was ist es denn nun? Großes Projekt oder kleiner unbedeutender Test?

Davon abgesehen abgesehen finde ich einige Beiträge hier aber auch völlig daneben. Ich glaube, da kommt vieles zusammen. 3D-Hasser treffen hier auf Leute, die in jedem Remake ein Schändung des Originals sehen wollen. Da möchte ich nicht in der Haut der Entwickler stecken. Wink
Es ist schon ziemlich unverschämt, wie hier auf Projekte reagiert wird, die andere Leute als Hobby in ihrer Freizeit entwickeln und kostenlos zur Verfügung stellen. Da kann man sich schon mal fragen, für wen man sich die Arbeit da überhaupt macht. Zum Glück haben wir es hier wohl nur mit einer (lauten) Minderheit zu tun.

Mein Rat an die Entwickler: Zieht das erstmal durch, ohne mit jeder Kleinigkeit gleich an die Öffentlichkeit zu gehen. Das ist besser für die Nerven.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: @Griechischer Erpel (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 13:47 Uhr
Genial! Smile
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: realchris
Datum: 05.02.2010 um 13:07 Uhr
find ich jetzt nicht so hübsch, der ansatz im forum mit der dottgrafikumsetzung sagt mir mehr zu, jedoch da es ein fangame ist sehe ich drüber hinweg.denn fangames sind umsonst und einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 05.02.2010 um 12:19 Uhr
Wir hatten die demo mal als Beta angegeben, das stimmt, haben es aber mittlerweile auf Apha zurückgestufft, auf grund der anregungen und kritiken ais der Community.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Griechischer Erpel (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 11:42 Uhr
Bei all dem Zeta gamma schon mal ins Tau-meln kommen, das muss er wohl auf seine Kappa nehmen - gemeint ist eben eine Rho-Fassung... Very Happy
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 11:26 Uhr
> Zudem muss ich nun LEIDER DAS 1000ste mal, sagen:
> ES IST EINE "B E T A" demo!

> ich sags eifach nochmal, falls es jemand nicht mitbekommen hat.
> Es handelt sich um eine Alpha Demo

?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 05.02.2010 um 09:44 Uhr
ich sags eifach nochmal, falls es jemand nicht mitbekommen hat.
Es handelt sich um eine Alpha Demo zum testen des Adventure Systems das wir proggen. Es steht keine 100% power dahinter, weils nur ein test ist und alleine ein Adventure mir kanpp 40 räumen zu bauen und zu texturieren und auszuleuchten und und und, als einzelperson, dauert viel zu langem wenn ich jedem Raum perfekt machen wollte.

@Warum: Ja genau so. Es hilft viel mehr zu wissen , was jemand müll findet, als das nur son, alles sch....e kommt Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Pflaumenmarmelade (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 09:11 Uhr
Am besten komplett in die Tonne kloppen und von Grund auf neu starten. Sieht echt grauenvoll aus, allein die hakeligen Bewegungen der Figuren. Die Texturen sind so lala. Irgendwie kommt da kein Feeling rüber.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: WARUM (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 08:12 Uhr
Wie wär's mit: Die Beleuchtung ist furchtbar, die Texturen sind furchtbar, die Modelle sind furchtbar. Was willst du noch hören?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Hans (nicht registriert)
Datum: 05.02.2010 um 01:34 Uhr
"zeitverschwändung"

Das arme Wort "Zeitverschwendung".

Sad
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 04.02.2010 um 17:46 Uhr
Seht ihr genau das meine ich, schreit laut rum, aber WARUM ers müll findet, sagt er nicht, und was er besser machen würde erst recht nicht.
Ich würde son post ja als zeitverschwändung ansehen, aber mache hamms halt nötig.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: max_power
Datum: 04.02.2010 um 15:55 Uhr
> Das ist nicht euer Ernst? Das sieht aus wie durch den Lokus gespühlt. [...]
> Wo ist der Charme?

Das gleiche könnte man über deinen Kommentar sagen. Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Hai-Zong (nicht registriert)
Datum: 04.02.2010 um 15:02 Uhr
Das ist nicht euer Ernst? Das sieht aus wie durch den Lokus gespühlt. Keine Spur von Remake. Wo ist der Charme?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: axelkothe
Datum: 03.02.2010 um 20:36 Uhr
@ernie:

Alles klar, ich verstehe dich ja Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Problem
Datum: 03.02.2010 um 19:39 Uhr
Es sind reine Mutmaßungen. Zumindest darüber kann ich Klarheit schaffen: An LucasFans zeichnerischem Talent hat es definitiv nicht gelegen.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Mister L
Datum: 03.02.2010 um 19:35 Uhr
Ich mache mir was LA angeht wenig sorgen. Wenn denen MM-Deluxe wirklich ein Dorn im Auge wäre, dann hätten sie auch dafür gesorgt, dass es flächendeckend aus dem Netz genommen würde. Das (wirklich konkurrenzfähige) Zak2 hat bisher auch keinen Ärger bekommen und wir sind mit MMM auch schon seit 2005 im Web.
Solange ihr mit MM3D kein Geld verdienen wollt, dürfte es keine Probleme geben.

@Jupp: Wenn man sowas behaupet, sollte man auch angeben, ob das reine Mutmaßungen oder auf Fakten beruht! Sad
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 03.02.2010 um 19:28 Uhr
JA, auch wenn das sehr plausibel klingt und vieles erklären würde, wäre nett wenn du sage könntest, woher du das weißt.
Nicht wegen meiner Neugierde, sondern weil auch wir uns gedanken wegen LA machen.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Wanderer (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 19:21 Uhr
@Jupp: Quellen? Woher weißt du das denn so genau?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Jupp (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 17:59 Uhr
Soll natürlich heißen: "...Diskussion ÜBER DIE vorrübergehenden..."
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Jupp (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 17:58 Uhr
Der Grund, warum LucasFan sich verabschiedet und seine Seite vom Netz genommen hat, ist ganz einfach und hat NICHTS LucasArts zu tun:

Er hatte angefangen, an einem Indy-Adventure zu arbeiten und selber ohne Vorlage zu zeichnen und dann doch ziemlich schnell gemerkt - speziell nach den ersten negativen Kritiken zu der ersten veröffentlichten Grafik - , dass das wesentlich schwieriger ist, als ein altes, kleines Uralt-Adventure wie Maniac Mansion einfach nachzucoden und die alten Hintergrundbilder mit Effekten auf VGA aufzupeppen.

Anstatt dies aber zuzugeben hat er die Diskussion vorrübergehenden Schwierigkeiten vom KingsQuest- und dem Space-Quest-Remake ausgenutzt und einfach diese absichtlich kryptische Nachricht hinterlassen.

Bei Kings Quest hat sich das übrigens inwzischen erledigt und die Jungs arbeiten mit Erlaubnis von Vivendi wieder daran und beim "Space Quest"-Projekt hat der "Entwickler" im Nachhinein zugegeben, gelogen zu haben - aus genau den oben genannten Gründen. Vivendi hatte ihn nie kontaktiert!

Schade, daß LucasFan auch nicht den Mumm zur Ehrlichkeit hatte...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 03.02.2010 um 17:41 Uhr
loool der war gut. Als ich Marvel die beiden lezten tag nicht erreichen konnte, dachte ich schon der unten im keller der skywalker ranch für den rest seines natürlichen lebens kleine R2-D2 Schlüsselanhänger Häkeln, aber heute ist er ja wieder da. hihi
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Mister L
Datum: 03.02.2010 um 17:35 Uhr
Ich finds nur immer kurios, dass stets irgendwo Leute auftauchen, die mit derartigen Fanprojekten eigentlich nix zu tun haben, aber nach der rechtlichen Lage fragen. Egal ob Dott2, MMM oder nun MM3D. Das kann den Unbeteilgten doch völlig egal sein, oder?
Sitzt das Team von Zak2-Btas eingentlich schon hinter Gittern? Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 03.02.2010 um 17:03 Uhr
q axelkothe:

Es ging nicht um die Kritik, denn da gebe ich dir völlig recht, ohne kritik kann man nix verbessern.
Es ging nur um die art wie sie daherkam.
Ist doch schöner wenn man sagt" hey das sieht nich schön aus, weil das und das nicht so und so ist, oder "warum habt ihr das so und so gemacht, ich denke das es anders besser wäre". So kann man auch kritisieren, ohne dabei gleich diesen Meckerton drauf zu haben.
Aber es hat ja auch schon wirkung gezeigt, das Figuren und animation z.b. bemägelt wurden. Es steht eine Stelle als charakter Modler und animator ausgeschrieben. Ich Nehme Kritik also durchaus an und werde diesen bereich abgeben, sobald "der neue" da ist. Alles was ich gern hätte, wäre ein netterer ton und eine begründung, warum das oder das nicht gefällt. Wenn jemand nur sagt"das sieht doof aus" hilft mir das einfach nicht. Und wenn ich manchmal etwas stinkig klinge, da echt nicht wegen der kritik. Wenn ihr also etwas genauer werden könntet, was für euch den charm des originals ausgemacht hat, kann ich mich dem evtl. doch noch nähern und versuchen das besser einzufangen. Nich Stinkig sein, bin eigentlich ein ganz umgänglicher Typ Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 03.02.2010 um 16:54 Uhr
Leider haben die Lucasfan jungs nie gesagt ob das der grund war oder nicht.
Wenn nicht, interessiert mich der wahre grund ja nichtmal so sehr.
Wüsste nur gerne warum so plötzlich ende war.
"Recent events have forced us....." is halt sehr wage.
Weiß denn jemand was genaueres?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nikioko
Datum: 03.02.2010 um 16:19 Uhr
Weil immer noch die urbane Legende durchs Internet zieht, LucasFan sei von LucasArts abgemahnt worden und habe deshalb die Seite vom Netz genommen...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Mister L
Datum: 03.02.2010 um 16:06 Uhr
Falls das schon alle vergessen haben sollten, war MM-Deluxe ja ebenfalls ein Fan-Remake, das sogar die original Grafiken nutzte und international Anerkennung fand. Und noch heute ist das Game auf zahlreichen Portalen frei zum Download möglich. Warum sollte es bei MM-3D anders sein?

Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nikioko
Datum: 03.02.2010 um 15:39 Uhr
Dieses Projekt ist ja auch nicht als Spaß, sondern recht ernst gemeint.
Aber es gab auch Zeiten, in denen das seinerzeitige Management von LucasArts die Zeitenfür unpassend fanden, ein neues Grafik-Adventure herauszubringen. Die MI:SE ist erst durch einen Managementwechsel möglich geworden.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Ulrich (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 15:31 Uhr
Ich habs gerade angespielt und finde es echt gut. Die Figurenanimation ist zwar ein bißchen hakelig, aber die Hintergründe (besonders Farben und Beleuchtung) sind schon mal sehr stimmungsvoll. Allerdings waren die Ladezeiten bei mir ziemlich lang.

Ganz blöde Frage: Wie sieht das denn rechtlich aus? Ich kann mich noch an eine Zeit erinnern, da haben LucasArts bei solchen Fanprojekten keinen Spaß verstanden...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: axelkothe
Datum: 03.02.2010 um 14:19 Uhr
>Als das die Grafik ein Verbrechen sein soll, lass ich mir eh nur von leuten sagen, die davon Ahnung haben.

Also jeder, der Augen im Kopf hat. Sorry, die Qualität einer Textur oder den grafischen Gesamteindruck kann man beurteilen, ob man nun weiß wie so etwas erstellt wird oder nicht.

Ich habe mir die neuesten Bilder oder Videos, oder gar die Beta noch nicht angesehen, deswegen will ich hier überhaupt nicht darauf eingehen, ob die Kritik jetzt berechtigt war oder nicht.

>Ich hab ja nix gegen Kritik,

Sorry, du reagierst extrem angepisst sobald jemand was negatives zur Grafik sagt.

>aber so Konsturktivlos daher zu meckern, satt mal mit anregungen zu kommen , find ich echt schwach.

Was soll man denn Anregen, wenns einfach der Gesamteindruck nix ist, oder Texturen schlecht aufgelöst oder einfach matschig? Er ist halt kein Grafiker. Aber soll er deshalb nicht sagen dürfen, dass ihm die Grafik nicht gefällt?

Ich glaube ich habe das bei der letzten Diskussion schon mal gefragt: Ist es euch wirklich lieber, wenn euch nur der Honig ums Maul geschmiert wird, und nachher, nach dem Release, wenns eigentlich zu spät ist kommt dann erst die ganze Kritik? Ist es nicht besser zu wissen, "ok, die Grafik kommt noch nicht so gut an, vielleicht kann man ja noch ein wenig optimieren"?

>ES IST EINE "B E T A" demo!

Ist eine BETA nicht gerade eben dazu da, die Kritikpunkte rauszufiltern? Ganz schön blöd, wenn man dann nicht kritisieren darf...

Nochmals: Ich kenne die BETA nicht, ich beziehe mich jetzt wirklich nur auf die Kommentare hier. Also nicht mich gleich köpfen Wink
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: L-U-Z (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 13:50 Uhr
Wir sollten solche unqualifizierten Kommentare wie von LOL aka 2685 einfach ignorieren. Manche Menschen haben nunmal keinerlei Vorbildung auf dem Gebiet der Programmierung oder eine Vorstellung der Kompexität des Aufbaus einer Render-Engine und müssen diese Unkenntnis leider allen, in Form von sinnfreier destruktiver Kritik, preis geben.

Zum Projekt: Find ich gut, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Respekt!
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: @ernie76 (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 11:54 Uhr
Hey Erny, laß dir von solchen absoluten Idioten und blinden 3D-Hassern, die einen offensichtlichen Knick in der Optik und Gehirnwindungen habe,. nichts sagen. Euer Spiel sieht wirklich gut aus!
(Sicher, es ist kein Crysis, aber gerade für ein Fanadventure ist die Grafik sehr gut.)
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 03.02.2010 um 11:44 Uhr
Als das die Grafik ein Verbrechen sein soll, lass ich mir eh nur von leuten sagen, die davon Ahnung haben. Und der satz" Selbst für ein Fanadventure" passt schon von daher nicht, da ich so spontan kein anderes Fanadventure weiss, das in 3D ist. Das 2D Games mehr detail haben und "runder wirken, wie z.b. Zak2 oder Patremonium, ergibt sich schon aus der sache.
Und Dott 2 is absolut unbestätig und bisher nur ein internet gerücht.
Zudem muss ich nun LEIDER DAS 1000ste mal, sagen:
ES IST EINE "B E T A" demo!
Wir entwickeln nicht das Spiel, sondern die Adventure Engine, und MM dient nur als übung. Natürlich stecken wir nicht 100 % unserer anstrengungen in das Remake. Das kommt erst bei unserem nächsten und eigenständigen titel. Ich hab ja nix gegen Kritik, aber so Konsturktivlos daher zu meckern, satt mal mit anregungen zu kommen , find ich echt schwach. Aber das scheinen die meisten hier ja auch so gesehen zu haben.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Subbitus
Datum: 03.02.2010 um 10:30 Uhr
LA entwickelt DOTT2? Woher hast du denn diese Info?
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: 2685 (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 10:19 Uhr
naja, wie du vielleicht weißt, entwickelt lucas arts derzeit MM3 bzw. DOTT2. gut für die marke ist das sicher nicht, wenn bilder von diesem so genannten MM 3D die runde machen...
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nikioko
Datum: 03.02.2010 um 09:46 Uhr
Welches Geschäft soll denn Deiner Meinung nach geschädigt worden sein?
Auf diesem kleinen YouTube-Video konnte ich noch nicht allzu viel erkenne. Davon ab ist "nett" eine euphemisierende Ausdrucksweise für "reißt mich nicht vom Hocker, aber so schlecht ist es auch wieder nicht".
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nikioko
Datum: 03.02.2010 um 09:44 Uhr
Womit eine Kontroverse geschaffen worden wäre. Die Polemik kommentiere ich mal nicht weiter.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: LOL (nicht registriert)
Datum: 03.02.2010 um 09:37 Uhr
Nett? Nichts für ungut, aber: Bist du blind? Die Grafik ist - selbst für ein Fan-Adventure - ein Verbrechen. An LucasArts' Stelle würde ich das umgehend einstampfen lassen; das ist ja geschäftsschädigend.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: Nikioko
Datum: 03.02.2010 um 09:14 Uhr
Sieht nett aus. Gleich mal runterladen und nachher ausprobieren.
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Autor: ernie76
Datum: 03.02.2010 um 09:02 Uhr
Die Sprachausgabe IST in der Demo, aber nur in der szene vorm haus mit Syd und Bernard, wenn man dies vorher in der config.ini einschaltet.

Gruß Ernie
Bewertung nur für angemeldete Benutzer Bewertung nur für angemeldete Benutzer (0)
Die Kommentarfunktion für Gäste wurde vorübergehend deaktiviert, zum Schreiben von Kommentaren bitte einloggen. Das Bewerten von Kommentaren ist angemeldeten Forennutzern vorbehalten. Wer noch nicht bei uns registriert ist, kann das auf dieser Seite nachholen.

  Her Majesty's Spiffing
(Anzeige)


DosBox-Demo
der Woche


Willy Beamish
(selbstablaufend)

(Dynamix)

Download (2 MB)
Lösung

Es findet im Moment keine Umfrage statt.

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!