Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon elfant » 12.12.2018, 20:46

Ich bin mir sicher, Du warst schon ganz nahe.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6032
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Einzelkämpfer » 13.12.2018, 00:20

Und damit endet nun auch unsere kleine Nikolausüberraschung.

Wie es sich für ein gutes „Easteregg“ gehört, hatte ich den Link zum Extra-Rätsel gut versteckt, und zwar im Fragezeichensymbol in den Tagesrätseln. Angefangen hatte ich am 06.12. und 07.12. mit einem kleinen dezenten Ei, und als das fast keiner entdeckt hat, habe ich es etwas vergrößert:

BildBild

Letztlich hat es sich dann ja rumgesprochen, auch weil ich unsere Gewinnerin darum gebeten habe, ein bisschen die Werbetrommel zu rühren. Danke dafür und herzlichen Glückwunsch an die Schnellraterin Bratwurstschnecke. =D>

Und danke an alle, die eine Antwort eingeschickt haben.

Auflösung
Titelträume

Fast alles klingt nach Fußball-WM, und da liegt die Antwort „Uruguay“ nahe, denn die waren 1930 erster Fußball-Weltmeister. Allerdings passt in der Aufzählung der großen Spiele der „Goldene Moment“ von 1996 nicht dazu, denn das war ja das Finale einer Europameisterschaft.

Gesucht war der Titel der Unofficial Football World Championships (UFWC), der „inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft“. Dabei handelt es sich um einen fiktiven Fußball-Weltmeister-Titel, den der englische Journalist Paul Brown 2003 erdachte. Beginnend mit dem ersten Fußball-Länderspiel der Geschichte zwischen England und Schottland 1872 (0:0), werden die Titelträger ähnlich wie im Boxsport nach dem K.-o.-System ermittelt. Wer den aktuellen Titelträger in einem Pflicht- oder Freundschaftsspiel schlägt, ist automatisch neuer Titelträger, unabhängig von einem Turnier. Oftmals sind Finals offizieller WM- oder EM-Turniere aber gleichzeitig Spiele um den UFWC-Titel.

Eine deutsche Mannschaft war bereits 10-mal Titelträger, erstmals 1941 nach einem 7:0 über Ungarn. Zuletzt hatte sie in diesem Herbst drei Chancen auf den Titel: am 06.09. und am 16.10. gegen Frankreich sowie am 19.11. gegen die Niederlande, die drei Tage vorher den Franzosen den Titel abgenommen hatten. Keines der drei Spiele konnte Deutschland gewinnen, und so gehen die Holländer als amtierender UFWC-Weltmeister in das neue Länderspieljahr.

Erster Titelträger war England, das Schottland 1873 mit 4:2 besiegte. Es ist gleichzeitig die einzige Mannschaft, die den Titel 1930 errang, und zwar mit einem 5:2 wiederum gegen Schottland. Die übrigen relevanten Spiele des Jahres 1930 waren allesamt erfolgreiche Titelverteidigungen. Richtige Lösung ist also: England.

Statistik und Gewinner
  • Zahl der Einsendungen: 20
  • Gültige Antworten: 10
  • Ungültige Antworten: 10
  • Schnellraterin und Hauptgewinnerin: Bratwurstschnecke (08.12., 20:03 Uhr)
  • Verlosungsgewinner: ark4869
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3571
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon z10 » 13.12.2018, 00:25

Ja, die Fußball-WM konnte es nicht sein - leider hatte ich es nicht geschafft diese Alternative auszugraben. Nettes Rätsel was super auf eine falsche Fährte führt.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8046
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon mandarino » 13.12.2018, 00:40

Glückwunsch Bratwurstschnecke!!

Aus meiner Sicht und für mein fußballerisches Empfinden ein Superrätsel!
Alles war eigentlich klar, was stimmt, was nicht stimmt, alles schien ganz einfach, zu einfach, und dazu der Teil, der absolut nicht passte, und somit war die Lösung erstmal gaaanz weit weg.
Dann ein Umdenkanstoss, den Schalter komplett umgelegt und dann diese wirklich schöne und interessante Lösung gefunden, von der ich noch nie was gehört habe. Gottseidank gab es eine/diese alles klärende Lösung! Ich hätte meine (Fußball-) Welt nicht mehr verstanden...

Das ATAK-O-Ei war echt gelungen und eine absolute Bereicherung =D>

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6032
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Einzelkämpfer » 13.12.2018, 00:46

mandarino hat geschrieben:
13.12.2018, 00:40
Das ATAK-O-Ei war echt gelungen und eine absolute Bereicherung =D>
Danke. Kann man aber natürlich nur einmal machen. :wink:
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon elfant » 13.12.2018, 00:47

Der Titel samt dem erste Satz und der Umstand, daß es viel zu nahe an FIFA WM war, brachen mich ganz schnell auf einen fiktiven Fußball - Wettkampf. Mein Verhängnis war die Fragestellung, welche ich als erster Titelträger 1930 interpretierte. Der UFWC passte perfekt, startete aber aus meiner Sicht zu früh. Der Nasazzi-Stab passt dann besser bis auf 1996, wo der Stab gerade in Amerika herumwanderte. Diesen scheinbaren Widerspruch konnte ich nicht auflösen.

Oder um es mit den Worten einer großen, alten und weisen Rabenkrähe zu sagen: "Zu komplex nicht schwierig oder unlogisch sonder einfach zu komplex. Wenn man vor der Lösung steht muss man sie auch erkennen".,,, Ok gilt nicht bei dummen Schweinen.

PS:
Übrigens schande über alle, welche das Ei nicht selbstständig gefunden haben. :P
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5393
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Anke » 13.12.2018, 01:25

elfant hat geschrieben:
13.12.2018, 00:47
PS:
Übrigens schande über alle, welche das Ei nicht selbstständig gefunden haben. :P
Was ist mit denen, die zwar das Ei gefunden haben, aber dann dachten: "Egal, ich wag den Schnellschuss?" :wink:

Konnte ja keiner ahnen, dass der Einsendeschluss erst am 12. war. Okay, man konnte es lesen. Aber nicht ahnen.
Weil man zum Lesen zu faul und/oder zu blöd war, zugegeben.

Überraschend war, dass offenbar der gesamte Discord-Channel auf seinen Augen saß. Ebenso überraschend ist die Zahl der Einsendungen. Schade, dass es nur wo wenige probiert haben. Dein Nikolausei war eine tolle Idee. Für mich schon jetzt eines der Highlights des CATAK 2018.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6032
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Einzelkämpfer » 13.12.2018, 01:40

Anke hat geschrieben:
13.12.2018, 01:25
Was ist mit denen, die zwar das Ei gefunden haben, aber dann dachten: "Egal, ich wag den Schnellschuss?" :wink:
Denen danke ich auch. Danke Anke. :) Das war immerhin eine von zwei Einsendungen am ersten Tag. Am zweiten kam dann gar keine.

Übrigens hatte ich den Einsendeschluss ursprünglich auch noch mal oben im Text über dem Rätsel erwähnt. Aber dann dachte ich mir: steht ja unten schon, brauchen wir nicht doppelt - und habe ihn wieder rausgenommen. :oops:
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon elfant » 13.12.2018, 09:47

Anke hat geschrieben:
13.12.2018, 01:25
Überraschend war, dass offenbar der gesamte Discord-Channel auf seinen Augen saß. Ebenso überraschend ist die Zahl der Einsendungen.
Nicht der gesamte Discord - Channel. Zumindest ein Schwein dachte sich: Wer die Aufgabe nicht findet, erhöht nur die Chancen für den Rest und schwieg weitgehend.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Shadowchild
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 139
Registriert: 18.06.2004, 16:44
Wohnort: Twilight Zone

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Shadowchild » 13.12.2018, 10:19

Ich hatte dann nix mehr eingeschickt, weil ich beim "Offensichtlichen" wußte, dass es falsch ist und ich die richtige Lösung nicht rechtzeitig gefunden habe (war dann im Endspurt einfach zu müde, um den Text wieder und wieder zu lesen).
'I am created through light and born of darkness, on a coin where the sides are good and evil I am the edge. My duality gives me life, the upholding of balance gives me purpose. Who am I? The child of shadows.'

Inlines
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 37
Registriert: 18.03.2016, 14:01

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Inlines » 13.12.2018, 11:30

Ok, die Seite habe ich glaub ich vor Augen gehabt, und hab sie dann wegen dem 1930 wohl verworfen.

Bin froh, dass es so eine Lösung ist, und keine sich überkreuzenden Begriffe/Zahlen ein neues Wort ergeben oder so. Denn sogar das hab ich untersucht, und auch den heruntergeladenen Rätseltext 100fach vergrößert, um einen versteckten Hinweis zu entdecken.

Aber egal, was soll s...

Kompliment an die Gewinnerin!

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8046
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon mandarino » 13.12.2018, 12:03

Einzelkämpfer hat geschrieben:
13.12.2018, 00:46
Danke. Kann man aber natürlich nur einmal machen. :wink:
Finde ich nicht.
Muss Osterhasi für sein Nikolausei halt neue gute Verstecke suchen und finden. Wer sonst, wenn nicht er :wink:
Muss ja auch nicht unbedingt ein Niko-Ei sein, sondern kann ein ATAK-Ei werden.
Aber der Überraschungseffekt und die absolute Ahnungslosigkeit funktioniert nur beim 1. Mal., ist klar.
Das war schon geschickt eingefädelt...

Benutzeravatar
Teledahner
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 370
Registriert: 06.12.2007, 12:17

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Teledahner » 13.12.2018, 12:14

Dieses Ei war zu hart für mich.

Nach Ankes ersten dezenten Hinweisen auf das Nikolaus-Ei hatte ich es zwar am zweiten Tag entdeckt (durch Quelltext-Lesen) und dann auch ein wenig nach der Lösung gesucht. Dass der erste Titelträger nur zufällig AUCH 1930 Titelträger war, dachte ich mir schon (dafür bin ich hinreichend ATAK-geschädigt). Aber ich hatte die Hoffnung, dass es in dem Rätsel gar nicht um Fußball ginge, und um das ganze WM-Rauschen loszuwerden, habe ich daher etliche Google-Anfragen mit "-Fußball" losgeschickt und allerhand sonstige Sportarten mit ihren Ranglisten durchstöbert.

Dass es jetzt doch "nur" ein Fußball-Rätsel war und viel weniger Zweideutigkeiten in dem Text versteckt sind, als ich spekuliert hatte, ist insofern fast etwas enttäuschend (ich sag nur "half John Wayne"). :wink: Aber jedenfals eine schöne Idee, so ein Rätsel zu verstecken. Danke, Einzelkämpfer!

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5393
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Anke » 13.12.2018, 13:48

Einzelkämpfer hat geschrieben:
13.12.2018, 01:40
[...] steht ja unten schon, brauchen wir nicht doppelt - und habe ihn wieder rausgenommen. :oops:
Stimmt ja auch. Und ob ich, selbst wenn ich die Deadline gesehen hätte, genug Muße und Erfolg zum Lösen gehabt hätte, ist noch lange nicht gesagt.

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5599
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Nikolausei aka Rätselmatrjoschka

Beitragvon Bratwurstschnecke » 13.12.2018, 18:54

Ich hab auch ein ganzes Weilchen dran gesessen. Wäre ich ein besserer Mensch und hätte den Thread eröffnet, ohne bereits was losgeschickt zu haben, wäre ich bestimmt nicht der Schnellrater geworden O:) (Vielen Dank für die Glückwünsche, übrigens). Allein ark hatte es echt ratzfatz raus.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"


Zurück zu „Community-ATAK 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste