Tag 24: Die Hölle^3

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon elfant » 29.12.2017, 18:48

regit hat geschrieben:
29.12.2017, 18:08
Ich möchte mich auch bei elfant für das gelungene Endrätsel bedanken. Am Anfang hatte ich gar keine Motivation, aber ich habe wohl auch den Fehler gemacht, alles auf einmal durchzulesen. Wenn man dann wirklich nur eine Seite nach der anderen bearbeitet hat, ging es eigentlich doch ganz gut. Einen Kritikpunkt habe ich allerdings. Mein Rätsel wurde nicht mit eingebaut.. :wink:
Also ich erkenne es noch, aber es ist wie viele andere Rätsel der grausamen Schere zum Opfer gefallen. Man erkennt es noch ganz gut an den Doppelungen mancher Rätsel und auch die Verwirrung im Fluff kam nicht von ungefähr. In Deinem Fall war es leider unrettbar. :cry:


@ Einzelkämpfer
Wie ich schrieb: Vergewaltigung der Königsdisziplin. :wink:
Ja weniger wäre wohl mehr gewesen, aber wie es so ist, wenn man sich etwas in den Kopf setzt...
Ein Großteil der Fehler sind übrigens unverzeihlich. Esmeralda hatte sie durchaus gefunden und gemeldet, aber ich vergaß schlicht sie im Dokument zu ändern. :oops:
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
hellwag
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 131
Registriert: 12.05.2014, 13:44
Wohnort: Gebäude

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon hellwag » 05.01.2018, 22:30

Frohes neues Jahr!

Ich habe am Rätsel zu kritisieren, dass es zum Teil eine Weltreise war. Das heißt, man musste sich von einem Rätsel zum nächsten hangeln. Das war früher nicht üblich, da konnte man jedes Mini-Rätsel allein lösen. Da ich schon beim ersten Rätsel nur eine, falsche Idee hatte (Beginn vom Film "The 5th Element"), gab es an dieser Front kaum Chance für Fortschritte.
Ansonsten versuchte ich die Serien für das KWR zu finden, hatte auch 6 gefunden, aber HxxILONT Island ließ sich nicht finden.

Bis der Weihnachtsstress nachließ, war es dann schon zu spät, es noch allein zu schaffen. (Es war aber auch ein sehr stressiges Weihnachten für mich, bei dem ich nicht so viel Zeit wie sonst fürs Rätseln hatte.)
Die wichtigste Frage: WARUMÄH?!?

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon elfant » 06.01.2018, 19:57

Euch allen ein frohes Neues Jahr!

Also HxxILONT Island geht auf meine Kappe. Die ursprüngliche Version war ein Anagramm und bei der Entschärfung habe ich Mist gebaut.

Eine "Weltreise" mit rein zu bringen, ist nur bedingt meiner Hybris geschuldet. Es war für mich auch der einfachste Weg mehrere Rätsel schnell zu verwursten. Jetzt kann ich natürlich lange behaupten, daß man sich nicht von einem Rätsel zum Nächsten hangeln musste, fakt ist aber, daß viele es wie Du getan haben und dadurch Probleme hatten. :(
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon Bense » 06.01.2018, 23:35

Tja. Da bleibt eigentlich nur noch eines, um die Unehre und Schande von deinem Namen zu entfernen: ins Exil gehen. Auf eine einsame Insel.
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7863
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon Joey » 07.01.2018, 00:28

Ja, am besten auf eine, wo man nicht mal zu Silvester ein Feuerwerk zünden darf. :lol:
DAS wäre mal eine gute Strafe!
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon elfant » 07.01.2018, 00:56

Joey hat geschrieben:
07.01.2018, 00:28
Ja, am besten auf eine, wo man nicht mal zu Silvester ein Feuerwerk zünden darf. :lol:
DAS wäre mal eine gute Strafe!
Da bin ich doch schon....
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7863
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon Joey » 07.01.2018, 02:13

Ach was? :shock:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon elfant » 07.01.2018, 20:18

Ich bin jetzt kein Pyrotechniker und alle technischen Angaben sind ohne Gewähr: Feuerwerk der Stufe F2 hat einen Mindestsicherheitsabstand von 8 Metern bei Windstärke 3. Dieser ist bei gefährdeten Objekten wie Reetdächern noch höher. Damit fällt es innerhalb der Gemeinde schon flach. Außerhalb der Gemeinden gibt es auf Sylt aber nur Naturschutzgebiete und da ist es generell verboten.
Ganz allgemein ist das Böllern deswegen auf der Insel verboten samt einem Passus in den Gemeindeverordnungen und der Abmachung der Sylter Unternehmer hier nichts außer Tischfeuerwerk zu verkaufen. Hörnum und List bieten zu Sylvester noch ein professionelles Feuerwerk und die Gemeinde Sylt duldet den Selbstabbrannt am Westerländer Hauptstrand seit sie selbst 2015. Seit dem veranstalten Sie aber auch kein professionelles Feuerwerk mehr.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7863
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 24: Die Hölle^3

Beitragvon Joey » 07.01.2018, 21:10

Das sollte ironisch sein. :wink:
Ich weiß doch, daß man auf Sylt nicht böllern darf. 8)
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)


Zurück zu „Community-ATAK 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste