Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bloddwyn » 10.12.2017, 16:54

Bense hat geschrieben:
10.12.2017, 16:10
So, wer ist der Saftsack, der die 100% kaputt gemacht hat? :roll:
Mea culpa. Das war tatsächlich ich... :roll: Ich habe fünf Minuten mit dem Rätsel verbracht, habe das Erstbeste eingeschickt ohne irgendwas zu kontrollieren, ohne zu vergleichen. Bevor mich jemand fragt, keine Ahnung was mich da geritten hat... Aber vielleicht auch besser so, jetzt ist der Druck raus und ich habe kommende Woche sowieso kaum Zeit fürs Rätseln, fürchte ich. :?

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2245
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon mudge » 10.12.2017, 17:49

Bloddwyn hat geschrieben:
10.12.2017, 16:54
Bense hat geschrieben:
10.12.2017, 16:10
So, wer ist der Saftsack, der die 100% kaputt gemacht hat? :roll:
Mea culpa. Das war tatsächlich ich... :roll: Ich habe fünf Minuten mit dem Rätsel verbracht, habe das Erstbeste eingeschickt ohne irgendwas zu kontrollieren, ohne zu vergleichen. Bevor mich jemand fragt, keine Ahnung was mich da geritten hat... Aber vielleicht auch besser so, jetzt ist der Druck raus und ich habe kommende Woche sowieso kaum Zeit fürs Rätseln, fürchte ich. :?
Bense ist vermutlich gerade implodiert.. :shock:

LarryLaffer75
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 278
Registriert: 30.08.2014, 14:19

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon LarryLaffer75 » 10.12.2017, 17:54

Wer hat das Rätsel gelöst und kann mal abgleichen?

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5597
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bratwurstschnecke » 10.12.2017, 17:58

mudge hat geschrieben:
10.12.2017, 17:49
Bense ist vermutlich gerade implodiert.. :shock:
Wieso? Meinste, wer hat die Adresse auch so rausbekommen und hat ihm seine 3 goldenen Haare rausgerissen? ;)
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bense » 10.12.2017, 18:12

Ich glaube bei Blodd war das so wie mit dem Mönch, der sich aus Protest selbst angesteckt hat ... #-o
Sic semper tyrannosaurus!

keine
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 74
Registriert: 15.12.2003, 21:24

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon keine » 10.12.2017, 18:38

Hallo, ich hab bisher noch nie an einem dieser Rätsel teilgenommen und wollte heute die Lösung dieses Rätsels eintragen, aber nun bin ich verwirrt. Es wird eine Rätsler-ID verlangt, nur weiß ich nicht, was das ist und wie man sie bekommt. Was muss ich denn nun genau tun, um teilzunehmen? Bin mir ziemlich sicher, dass ich die Lösung habe, wäre ja schade, dann nicht teilzunehmen.

LarryLaffer75
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 278
Registriert: 30.08.2014, 14:19

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon LarryLaffer75 » 10.12.2017, 18:40

Am Wichtigsten ist Deine EMail Adresse, damit man Dich erreichen
kann. Der Rätsler ID ist Dein Nickname..

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bloddwyn » 10.12.2017, 18:40

Bense hat geschrieben:
10.12.2017, 18:12
Ich glaube bei Blodd war das so wie mit dem Mönch, der sich aus Protest selbst angesteckt hat ... #-o
Dann hätte ich mich aber besser gestern schon aus Protest selbst angesteckt :D

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5597
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bratwurstschnecke » 10.12.2017, 18:44

LarryLaffer75 hat geschrieben:
10.12.2017, 18:40
Der Rätsler ID ist Dein Nickname..
NAIN! Die Rätsler-ID ist ein Passwort, dass du dir bei deiner ersten Einsendung selbst ausdenkst und danach weiterverwendest, damit die nächste Einsendung auch genau deinem nicknamen zugeordnet werden kann. Außerdem ermöglicht es dir, in Kombination mit deinem nicknamen, deine persönliche Statistik aufzurufen.

TEILNEHMER-NAME: Euer Nickname (am besten jeden Tag derselbe)
Gebt den Namen an, unter dem ihr teilnehmen wollt. Dieser Name wird in der statistischen Auswertung für jedermann sichtbar sein, also wählt am besten ein Pseudonym (Nickname). Wenn ihr Mitglied im Forum seid, nutzt bitte euren Forennamen. Wie die Rätsler-ID (s. u.) sollte auch der Name bei allen Rätseln des diesjährigen Kalenders derselbe sein.
RÄTSLER-ID: Beliebiege geheime Zeichenfolge (am besten jeden Tag dieselbe)
Denkt euch bei eurer ersten Einsendung irgendeine möglichst unverwechselbare Zeichenfolge aus, die ihr für euch behaltet und bei jeder Einsendung hier eingebt (z. B. „TollerHecht“ oder „Hgrmpf567“). In Kombination mit eurem Teilnehmer-Namen lassen sich dann all eure Einsendungen eindeutig ein und derselben Person zuordnen. Und ihr habt die Möglichkeit, eure bisherige Teilnahme- und Erfolgsstatistik einzusehen, wenn ihr euch mit diesen Daten oben auf der Seite einloggt. ACHTUNG: KEINESFALLS EUER FOREN-PASSWORT, E-MAIL-KENNWORT, BANK-PIN ODER ÄHNLICHES VERWENDEN; DATEN WERDEN UNVERSCHLÜSSELT GESPEICHERT!
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

LarryLaffer75
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 278
Registriert: 30.08.2014, 14:19

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon LarryLaffer75 » 10.12.2017, 18:54

Ups, dann habe ich nie etwas geschrieben #-o :oops:

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7833
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon regit » 10.12.2017, 18:59

Naja, wie mans nimmt. Man könnte ja auch den Teilnehmernamen als Rätsler-Id nehmen.

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5597
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bratwurstschnecke » 10.12.2017, 19:01

Im Einsendeformular steht rechts unten, neben dem roten "Lösung absenden - Button" alles ausführlich erklärt. Der Teil oben ist da rauskopiert.

@regit theoretisch schon aber wer weiß, was hier für "Spaßvögel" mitlesen.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

JimmyMuff
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 77
Registriert: 01.12.2016, 20:05

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon JimmyMuff » 10.12.2017, 19:05

regit hat geschrieben:
10.12.2017, 18:59
Naja, wie mans nimmt. Man könnte ja auch den Teilnehmernamen als Rätsler-Id nehmen.
Dies wurde vermutlich bewusst nicht gemacht, damit niemand auf die Idee kommt, unter einem fremden Pseudonym eine falsche Antwort einzusenden.

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 10.12.2017, 19:20

Grade bei einem offensichtlich doch recht einfachem Rätsel komme ich nicht mal ansatzweise zum Ziel. Mag mir jemand meine bisherigen Ansätze falsifizieren, damit ich sicher sein kann, nicht irgendetwas übersehen zu haben und mich Neuem zuzuwenden?

Edit: Erledigt!
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 10: Eine Spur vom Buch in die Moderne

Beitragvon Bense » 10.12.2017, 19:26

Was machen Sie richtig, was 74 andere - von Blodd einmal abgesehen - falsch machen? :-k
Sic semper tyrannosaurus!


Zurück zu „Community-ATAK 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste