Tag 3: Meine große Liebe...

Benutzeravatar
Moriaty
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 443
Registriert: 17.06.2006, 12:17

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Moriaty » 03.12.2017, 19:06

z10 hat geschrieben:
03.12.2017, 16:04
Moriaty hat geschrieben:
03.12.2017, 15:23
Wieviele hast du denn hinbekommen? :D Ich dachte, wenn man nen guten Ansatz hat kann man gut durchmarschieren :roll:
Aber wenn nichtmal das klappt ... puh. Hart heute.
Ich war bis zum richtigen Vornamen gekommen. Danach sah es mir nach viel Arbeit aus, weil mir auf Anhieb keiner bekannt vorkam.
Jetzt weiß ich was du meinst! Bin genau an der Stelle.

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5596
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Bratwurstschnecke » 03.12.2017, 19:37

Höhm...den Richtigen unter denen mit dem gesuchten Vornamen zu finden fand ich eher leicht. War eigentlich der erste, der mir in den Sinn gekommen ist. Dafür hat sich der letztendlich gesuchte Verwandte was gründlicher vor mir versteckt.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Moriaty
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 443
Registriert: 17.06.2006, 12:17

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Moriaty » 03.12.2017, 19:40

Bratwurstschnecke hat geschrieben:
03.12.2017, 19:37
Höhm...den Richtigen unter denen mit dem gesuchten Vornamen zu finden fand ich eher leicht. War eigentlich der erste, der mir in den Sinn gekommen ist.
Das ist sone Insidersache denk ich. Ich hatte den Namen noch nie gehört.

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon elfant » 03.12.2017, 19:43

Bei nicht sofortigen erkennen des richtigen Vornamensträgers, stelle ich dann auch gleich die Teilnahmeberechtigung am CATAK in frage.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Bloddwyn » 03.12.2017, 19:50

Bein letzten Schritt muss man die Person einfach kennen, ansonsten hat man Pech gehabt. Da wäre vielleicht ein Hinweis noch nötig. Bei mir war es aber die erste Idee, die direkt korrekt war, ich habe es bloß leider nicht direkt als korrekt erkannt.

@elfant Man muss aber auch an die Neurätsler denken, finde ich.

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8361
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Shootingstar » 03.12.2017, 19:53

Zur Not gibt's ja noch eine Liste der Vornamensträger in der deutschen Wikipedia.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Esmeralda
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 772
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Esmeralda » 03.12.2017, 19:55

elfant hat geschrieben:
03.12.2017, 19:43
Bei nicht sofortigen erkennen des richtigen Vornamensträgers, stelle ich dann auch gleich die Teilnahmeberechtigung am CATAK in frage.
Öha, du bist aber hart. Ich hab den richtigen mehr oder weniger ignoriert, weil ich dachte, dass da meine eigenen Vorlieben mein Hirn blockieren. (den Teil mit der Verwandten kannte ich nicht)

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon elfant » 03.12.2017, 19:58

Bloddwyn hat geschrieben:
03.12.2017, 19:50
@elfant Man muss aber auch an die Neurätsler denken, finde ich.
Selbst wenn man Ihn nicht kennen sollte, ist er allerdings die erste logische Wahl oder?
Esmeralda hat geschrieben:
03.12.2017, 19:55
Öha, du bist aber hart. Ich hab den richtigen mehr oder weniger ignoriert, weil ich dachte, dass da meine eigenen Vorlieben mein Hirn blockieren. (den Teil mit der Verwandten kannte ich nicht)
Hart, ungerecht und stinkig. :twisted:
Zuletzt geändert von elfant am 03.12.2017, 20:04, insgesamt 2-mal geändert.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Bloddwyn » 03.12.2017, 19:59

elfant hat geschrieben:
03.12.2017, 19:58
Bloddwyn hat geschrieben:
03.12.2017, 19:50
@elfant Man muss aber auch an die Neurätsler denken, finde ich.
Selbst wenn man Ihn nicht kennen sollte, ist er allerdings die erste logische Wahl oder?
Nein, wieso das? Er hat nichts mit dem Teil davor zu tun oder übersehe ich den Bezug?

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon elfant » 03.12.2017, 20:03

Du hast eine PN
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7822
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon regit » 03.12.2017, 20:08

Bloddwyn hat geschrieben:
03.12.2017, 19:50
Bein letzten Schritt muss man die Person einfach kennen, ansonsten hat man Pech gehabt. Da wäre vielleicht ein Hinweis noch nötig. Bei mir war es aber die erste Idee, die direkt korrekt war, ich habe es bloß leider nicht direkt als korrekt erkannt.

@elfant Man muss aber auch an die Neurätsler denken, finde ich.
Die letztgenannte Person kann man wunderbar ergoogeln. :wink:

JimmyMuff
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 77
Registriert: 01.12.2016, 20:05

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon JimmyMuff » 03.12.2017, 20:23

Bratwurstschnecke hat geschrieben:
03.12.2017, 19:37
Höhm...den Richtigen unter denen mit dem gesuchten Vornamen zu finden fand ich eher leicht. War eigentlich der erste, der mir in den Sinn gekommen ist. Dafür hat sich der letztendlich gesuchte Verwandte was gründlicher vor mir versteckt.
Blöd nur, dass mir da auf Anhieb mehr als ein Dutzend Karls in den Sinn kommen, nur leider passt irgendwie keiner. Gut möglich, dass mir da als nicht-deutscher ein Offensichtlicher durch die Lappen gegangen ist. Aber zumindest hat es einige darunter, die auch CATAK-würdig sind :)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Einzelkämpfer » 03.12.2017, 20:47

Ich bin auch wieder zuhause. Und bin über die geringe Zahl an richtigen Einsendungen einigermaßen überrascht. Als so schwer hatte ich es nicht empfunden.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon Bloddwyn » 03.12.2017, 20:53

Einzelkämpfer hat geschrieben:
03.12.2017, 20:47
Ich bin auch wieder zuhause. Und bin über die geringe Zahl an richtigen Einsendungen einigermaßen überrascht. Als so schwer hatte ich es nicht empfunden.
Hattest du vorher schon mal davon gelesen oder war das Thema komplett neu für dich? Dann Chapeau!

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 3: Meine große Liebe...

Beitragvon elfant » 03.12.2017, 20:59

Einzelkämpfer hat geschrieben:
03.12.2017, 20:47
Ich bin auch wieder zuhause. Und bin über die geringe Zahl an richtigen Einsendungen einigermaßen überrascht. Als so schwer hatte ich es nicht empfunden.
Ich stimme Dir zu.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.


Zurück zu „Community-ATAK 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast