Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8361
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Shootingstar » 02.12.2017, 00:00

Tag 2

Bild
Bild

Gewinnfrage

Ein lauer Regierungsjob

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit, da beschloss die Regierung in Q, einen der schönsten Teile ihres Landes noch bekannter zu machen. Dazu wurde eigens eine neue Stelle geschaffen. Doch nicht nur aus dem eigenen Land, von überall konnten Menschen sich bewerben, die sich für diese Arbeit für geeignet hielten. Die Anforderungen an die Kandidaten waren nicht allzu hoch, und auch die Aufgaben waren überaus angenehm: Der neue Mitarbeiter oder die neue Mitarbeiterin sollte das Leben in jener Region in vollem Umfang genießen und aller Welt davon berichten. Auch für eine überaus komfortable Unterkunft wurde gesorgt. Und so geschah es, dass weit über 30.000 Bewerbungen eingingen.
Am Ende war B. S. der Erste, der den begehrten Arbeitsvertrag bekam. Aber die Stelle wurde nur befristet vergeben.
Und wenn sie nicht gestrichen wurde, dann wird sie das wohl auch heute noch.

Wie lautet die Stellenbezeichnung in englischer Sprache?

Die Einsendefrist für dieses Rätsel ist abgelaufen.

Lösung
Im Jahr 2009 schaltete die Tourismusbehörde von Queensland weltweit Stellenanzeigen, in denen sie nach einem Island Caretaker Great Barrier Reef suchte. Island Caretaker reicht aber auch als Lösung, denn diese Kurzbezeichnung wird in vielen Berichten über diese Werbeaktion angegeben. Der Island Caretaker sollte schwimmen, tauchen und Englisch sprechen können und kommunikativ sein.
Die Hauptaufgabe bestand darin, die Inseln zu erkunden, die sportlichen Möglichkeiten auszuprobieren und darüber einen Blog zu führen und Interviews zu geben.
Die Unterbringung erfolgte in einer Villa mit Pool auf Hamilton Island. Darüber hinaus gab es für die auf sechs Monate befristete Arbeit einen Lohn von 150.000 AUD und einen kostenlosen Rückflug ins Heimatland.

Wer sich das Stellenangebot noch einmal anschauen möchte: https://de.slideshare.net/DragonI/59-is ... esentation
Zuletzt geändert von Shootingstar am 03.12.2017, 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Bense » 02.12.2017, 00:04

Hab abgeschickt. Richtig, aber vermutlich zu spät. :mrgreen:
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6265
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon LittleRose » 02.12.2017, 00:07

Irgendwo habe ich doch schonmal davon gelesen. Ich wünschte, mir würden die Details wieder einfallen.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8361
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Shootingstar » 02.12.2017, 00:09

Bense hat geschrieben:
02.12.2017, 00:04
Hab abgeschickt. Richtig, aber vermutlich zu spät. :mrgreen:
Nein, es sind ja noch nicht 23:59:59 Stunden vorbei. Immerhin bist du noch unter den ersten drei. Gerade so.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Einzelkämpfer » 02.12.2017, 00:10

Ein Rätsel, das tatsächlich sehr gut geeignet war für einen Schnellrater-Bonusgewinn.

Ich hoffe, meine Antwort (nicht die erste) zählt. :?
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Vera
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2007, 01:49

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Vera » 02.12.2017, 00:13

Scheiß verifizieren. Kostet zuuu viel Zeit. :lol:

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Bloddwyn » 02.12.2017, 00:15

Vera hat geschrieben:
02.12.2017, 00:13
Scheiß verifizieren. Kostet zuuu viel Zeit. :lol:
Ich nehme mir dafür auch immer sehr viel Zeit, wodurch ich (fast) nie Schnellrater bin. In diesem Fall habe ich zwischen zwei Antwortmöglichkeiten geschwankt und ich hoffe, ich habe mich richtig entschieden, müsste aber eigentlich stimmen.

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Bense » 02.12.2017, 00:18

Ging mir genauso wie dir. Hab mich dann für einen entschieden. Glücksspiel. Für den Schnellrater sollte man das haben, was der Rätselmeister auf dem Zettel hat. Aber ich würde auch sagen, dass es theoretisch zwei Möglichkeiten gäbe. :^o
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7848
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Joey » 02.12.2017, 00:22

Ich glaube, von sowas hab ich mal was im TV gesehen. Hab auch ne Internetseite dazu gefunden. Soll ich das jetzt wagen? :?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Bense » 02.12.2017, 00:24

Joey hat geschrieben:
02.12.2017, 00:22
Soll ich das jetzt wagen? :?
Dann immer lieber drüber pennen, wenn man zweifelt.
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7848
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Joey » 02.12.2017, 00:35

Eigentlich zweifel ich nicht wirklich. Ich habe nur zu wenig Selbstvertrauen. :wink:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Bense » 02.12.2017, 00:38

Joey hat geschrieben:
02.12.2017, 00:35
Ich habe nur zu wenig Selbstvertrauen. :wink:
Kommen Sie bitte mal in mein Büro. Das Mitarbeiterjahresgespräch steht an. :evil: :twisted:
Sic semper tyrannosaurus!

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8361
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Shootingstar » 02.12.2017, 00:38

Bisher habe ich eigentlich nur eine Antwort bekommen, die ich nicht mit dem in Verbindung bringen konnte, das ich meinte. Ansonsten habe ich meine Liste als richtig geltender Antworten schon erweitert. Du kannst also nicht viel falsch machen.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Ancalagon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 437
Registriert: 22.05.2010, 14:37
Wohnort: Vlotho

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Ancalagon » 02.12.2017, 00:53

Bei leichten Jobs stoße ich nur auf Beratungsseiten, wie man Beamter wird... :mrgreen:

Sinnvolle Ergebnisse sind gerade noch nicht vorhanden.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7848
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Tag 2: Ein lauer Regierungsjob

Beitragvon Joey » 02.12.2017, 01:17

Bense hat geschrieben:
02.12.2017, 00:38
Kommen Sie bitte mal in mein Büro. Das Mitarbeiterjahresgespräch steht an. :evil: :twisted:
Was soll mir das nun sagen? Bietest du mir deine Hilfe an oder fragst du nach meiner? :-k
Oder planst du einen perfiden Plan, in dem ich das Beispiel dafür wäre, wie viel schlimmer dein Chef es doch getroffen haben könnte? :shock:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)


Zurück zu „Community-ATAK 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast