(C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

(C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 04.11.2017, 15:01

Adventszeit ist Rätselzeit!

Vom 1. bis 28. Dezember wartet hier im AT-Forum wieder die vermutlich härteste Rätsel-Herausforderung der Vorweihnachtszeit auf euch – der legendäre Adventure-Treff-Adventskalender.

Auch in der nunmehr 12. Auflage mit 24 verdammt verzwickten Kopfnüssen!



Bild

Alles Wichtige zum Ablauf unseres Rätsels (und möglichen Gewinnchancen) findet ihr auf der

Offiziellen Adventure-Treff-Adventskalender-Seite.




.
Dateianhänge
atak2017.png
(1.04 MiB) Noch nie heruntergeladen
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 04.11.2017, 15:01

-- Ab hier dient der Thread der Organisation --


Hier stehe ich. Ich kann nicht anders...

...als wieder einmal die Last der Rätsel-Adventskalender-Organisation auf mich zu nehmen – auf dass wir alle ein weiteres Mal die Gelegenheit erhalten, der allgemeinen dezemberlichen Betriebsamkeit zu entfliehen, um die Vorweihnachtszeit im Internet statt im wahren Leben zu verbringen.

Wir starten ATAK Nummer 12! Bild

Ich begrüße
  • alle Rätselbegeisterten, die einfach nur miträtseln möchten: Am 1. Dezember geht’s los!
  • alle ATAK-Veteranen, denen ich ja nicht viel erzählen muss (bis auf den laaaangen Absatz nach dieser Aufzählung)
  • alle, die sich in diesem Jahr zum ersten Mal als Rätselautor an der Organisation beteiligen möchten: Alles Wissenswerte gibt’s unten im Spoiler; ansonsten einfach in die Runde fragen.
Laaaanger Absatz:
Wenn ich auch als Organisator fungiere, so ist der ATAK doch ein Gemeinschaftsprodukt aller beteiligten Autoren. Meine folgende Anmerkung ist daher nicht als „Befehl von oben“ zu verstehen, sondern als Diskussionsbeitrag: Der ATAK 2016 hat (wieder) gezeigt, dass es trotz langjähriger Erfahrung der Autoren passieren kann, dass man mit seinen Ambitionen bei der Rätselerstellung etwas über das Ziel hinausschießt. Ich glaube, der Begriff „Multi-Rätsel“ war so etwas wie das inoffizielle ATAK-Unwort des Jahres 2016. Ich appelliere daher an uns alle, bei der Ausarbeitung nicht neue Rekorde in punkto Schwierigkeit oder Umfang aufstellen zu wollen. Gegen Rätsel mit mehreren Rätselschritten ist zunächst einmal nichts einzuwenden, aber wenn jeder einzelne dieser Schritte dafür taugt, ein eigenes Tagesrätsel abzugeben, dann passt es nicht mehr. Die mittlerweile üblich gewordenen Beta-Tests sollten das eigentlich verhindern; ich hoffe, dass die Tester das dann auch ehrlich ansprechen und die Autoren die konstruktive Kritik aufnehmen, ohne dass einer sauer auf den anderen ist. Also: wer unbedingt ein Multi-Rätsel erstellen möchte, der möge sich bitte für den 24.12. melden. Außerdem: Die „Regel“, schwierigere Rätsel eher an den Wochenenden stattfinden zu lassen, habe ich entfernt, da sich gezeigt hat, dass bei weitem nicht alle Rätsler an den Wochenenden mehr Zeit zum Rätseln haben als unter der Woche. Bei vielen ist es gerade umgekehrt. Ich bin auch nicht sicher, ob in den letzten Jahren die tatsächliche Verteilung diese Regel überhaupt widergespiegelt hat. Zusammengefasst: Wir Rätselautoren sollten immer im Hinterkopf behalten, was es bedeutet, 24 Tage in Folge täglich ein Rätsel zu lösen. Da tut es ganz gut, wenn auch einmal etwas weniger arbeitsintensives dabei ist.


Rätseltage und -autoren

21.11.2017, 15:39 – Die Liste ist komplett!

  1. Dez. |Fr| Bloddwyn
  2. Dez. |Sa| Shootingstar
  3. Dez. |So| Joey & regit
  4. Dez. |Mo| mudge
  5. Dez. |Di| lorion42
  6. Dez. |Mi| AT-AK-Rätsler
  7. Dez. |Do| mandarino
  8. Dez. |Fr| westernstar
  9. Dez. |Sa| Bense
  10. Dez. |So| LittleRose
  11. Dez. |Mo| Einzelkämpfer
  12. Dez. |Di| axtbaum
  13. Dez. |Mi| LateCat
  14. Dez. |Do| Ancalagon
  15. Dez. |Fr| Owl
  16. Dez. |Sa| zimtstern
  17. Dez. |So| Joey
  18. Dez. |Mo| Vera
  19. Dez. |Di| Superkeks
  20. Dez. |Mi| Bloddwyn
  21. Dez. |Do| z10
  22. Dez. |Fr| Einzelkämpfer
  23. Dez. |Sa| regit
  24. Dez. |So| elfant & westernstar
Zusatzrätsel: AT-AK-Rätsler, Anke, Joey

Hinweise für alle Rätselautoren (im Spoiler)
Hier steht im Wesentlichen dasselbe drin wie im letzten Jahr:

Die Spielregeln
Bitte lest euch einmal die offizielle Adventure-Treff-Adventskalender-Seite durch (sobald verfügbar).

Verantwortung
Ihr seid für euer Rätsel verantwortlich!

Euer Rätsel erstellen
Alle Rätsel sollten fair und für jedermann ohne spezielles Vorwissen lösbar sein. Grundlegende Englischkenntnisse dürfen vorausgesetzt werden (z.B. wenn man für die Lösung englische Websites besuchen muss). Bitte versucht nicht, in punkto Rätselumfang oder Schwierigkeitsgrad alles bisher Dagewesene in den Schatten zu stellen; das ist der Teilnehmerzahl abträglich. Niemand kann und möchte 24 Tage am Stück jeweils 24 Stunden lang rätseln. Um den Schwierigkeitsgrad bzw. die Lösbarkeit beurteilen zu können und eventuelle Fehler frühzeitig zu beseitigen, empfiehlt es sich, das Rätsel von jemandem „betatesten“ zu lassen.

Das Rätsel veröffentlichen
Euer Rätsel sollte am entsprechenden Rätseltag um 0.00 Uhr veröffentlicht werden. Das ist gleichzeitig für euch die Deadline, bis wann das Rätsel fertig formuliert sein muss. Ihr legt selbst einen Thread für euer Rätsel an und stellt das Rätsel in den Eröffnungspost. Der Thread sollte nach dem Muster „Tag X: Titel des Rätsels“ benannt werden. Ihr könnt ihn auch gerne schon ein paar Minuten oder Stunden früher erstellen – dann aber noch ohne Rätsel.

Der Rätsel-Post sollte wie folgt aufgebaut sein:
  1. Große Überschrift „Tag X“
  2. Zur Verlosung stehende(r) Gewinn(e)
  3. Große Überschrift „Titel des Rätsels“
  4. Aufgabenstellung
  5. Link zum Lösungsabgabeformular (http://s387790033.online.de/atak2017)
Für die Punkte 1 bis 3 stelle ich euch einen fertigen Code-Block bereit, den ihr Ende November per PN erhaltet (den Rätseltitel müsst ihr da natürlich noch ergänzen).

Das Mitternacht-Problem
Wenn es euch nicht möglich ist, das Rätsel um Mitternacht einzustellen, dann meldet euch hier im Organisations-Thread. Irgendjemand kann das für euch erledigen. Niemand muss auf eine Autorenschaft verzichten, nur weil er vielleicht aus beruflichen oder anderen guten Gründen zu nachtschlafener Zeit im Bett liegen muss.

Das Abgabeformular
Ihr erhaltet noch Ende November Zugangsdaten zur Seite mit dem Lösungsformular. Dort könnt ihr bereits vorab die richtige(n) Lösung(en) hinterlegen, so dass eingesandte Antworten später automatisch als richtig gewertet werden können. Während bzw. nach dem Rätsel könnt ihr die Einsendungen verfolgen und jede Antwort per Hand als richtig oder falsch deklarieren.

Autoren-Pflichten
Ihr solltet am Tag eures Rätsels von Zeit zu Zeit in den entsprechenden Thread sowie in euer Postfach schauen, um eventuelle Fragen zu klären. Sollte es zu Fehlern oder Ungenauigkeiten in der Aufgabenstellung gekommen sein, sollte das zeitnah behoben werden, da die Rätselzeit recht kurz ist. Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder etwas zu gewinnen, und für die Chancengleichheit der Teilnehmer wäre es optimal, die Aufgabe während der Rätselzeit nach Möglichkeit nicht modifizieren zu müssen.

Sollten doch einmal nachträgliche Korrekturen oder Klarstellungen der Aufgabe nötig sein, dann bitte in roter Schrift unter die Aufgabenstellung setzen. Alle bis zum Zeitpunkt der Änderung bereits eingegangenen Antworten sind entsprechend dem zum Einsendungszeitpunkt aktuellen Rätseltext zu bewerten.

Autoren-Rechte
Ihr werdet Moderationsrechte für das Unterforum haben und könnt Posts in der Diskussion zu eurem Rätsel, in denen zuviel verraten wird, zensieren. Bitte geht mit dieser Möglichkeit sparsam und gewissenhaft um! Es geht hier nicht um Zensur unliebsamer Ansichten, sondern lediglich um die Wahrung von Rätselspaß, Chancengleichheit und Fairness.

Eure Statistik
Als Rätselautor braucht ihr selbst keine Lösung für euer eigenes Rätsel einzuschicken. In eurer persönlichen Statistik gelten eigene Rätsel automatisch als richtig beantwortet.

Die Auflösung
Nach Ende der Rätselzeit, also ab 0.00 Uhr (oder irgendwann im Laufe) des Folgetags, fügt ihr der Aufgabenstellung in einem Spoiler die Auflösung hinzu. Sie sollte soweit erläutert sein, dass sie nachvollziehbar ist, evtl. mit Lösungsweg.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1697
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Amir » 04.11.2017, 15:37

Wiiiiiiiiiiii bald geht's wieder los . Ich freue mich jetzt schon . Vielen Dank an Einzelkämpfer für die Organisation wieder einmal .
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 04.11.2017, 15:47

Yipppiiiieeeehhhh
Vielen Dank, dass du dich wieder um die Organisation kümmerst. Damit machst vielen Menschen eine Freude, dass einem in der kalten Jahreszeit gradezu warm ums Herz wird :)

Ich würde gerne wieder Tag 6 nehmen und bei Bedarf ein Adventswochenendsoundrätsel beisteuern :)
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7820
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon regit » 04.11.2017, 18:22

Vielen Dank Einzelkämpfer, dass du den CATAK wieder organisierst.
Melde mich dann auch für ein Rätsel an. Der Tag ist mir egal, sollte nur nicht der 1. oder 24. sein. :wink:

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 04.11.2017, 20:36

AT-AK-Rätsler hat geschrieben:
04.11.2017, 15:47
... und bei Bedarf ein Adventswochenendsoundrätsel beisteuern :)
Bedarf besteht immer. Ich habe das mal notiert.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5384
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Anke » 04.11.2017, 20:59

Falls Interesse an einem Screenshoträtsel besteht, kann ich eines für die Adventssonderrätsel beisteuern. Am besten in der 2. oder 3. Dezemberwoche.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7848
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Joey » 04.11.2017, 21:54

Würde denn wieder Interesse an einem Kreativrätsel bestehen?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 04.11.2017, 22:13

Meine Güte, das sieht ja diesmal nach mehr Zusatz- als Tagesrätseln aus. :mrgreen:

Von meiner Seite gibt es nichts dagegen einzuwenden, wenn ihr alle etwas beisteuert. Falls das jemand anders sieht, soll er/sie Einspruch erheben. Ihr (also AT-AK-Rätsler, Anke und Joey) solltet euch aber mal kurzschließen und abklären, wie ihr das zeitlich koordinieren wollt. Für die Kreativaktion gibt es ja z. B. immer mehrere Termine bzw. Zeiträume (Ankündigung, Einsendeschluss, Abstimmung). Vorausgesetzt, dass das dieses Jahr auch wieder so laufen soll. Es sollten ja auch nicht zu viele Rätsel/Aktionen gleichzeitig laufen.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7848
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Joey » 04.11.2017, 22:25

Das Kreativ-Rätsel bräuchte zwei Termine. Am besten wäre wohl, wenn es nicht zwei hintereinander liegende wären. Also sozusagen zwei Wochen Zeit für die Kreationen und danach dann der Termin zum Raten/Abstimmen. Wenn man kreativ sein will, ist eine Woche erstaunlich wenig Zeit, vor allem, wenn man ja noch jeden Tag ein Rätsel lösen muß. :wink:

Hm. Hoppla. Kann es sein, daß dieses Jahr nur drei Advente in den Dezember fallen? Der vierte Sonntag ist dann ja schon Heilig Abend. :?
Das wäre jetzt irgendwie doof. :(
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4785
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon westernstar » 04.11.2017, 22:46

Früher gab es das Screenshoträtsel zum Nikolaus, wäre eventuell wieder eine Option.

Ich werde diesmal nur wenig bis gar nicht miträtseln, die Zeit fehlt sonst einfach für den AT, leider sind wir ja ziemlich unterbesetzt.

Ein Rätsel kann ich allerdings erstellen (Tag egal) und wenn euch am 24. ein Rätsel reicht, was nicht Bezug auf sämtliche vorangegangenen Rätsel nimmt, könnten Owl und ich das übernehmen. Falls sich jemand findet, der ein klassisches 24er Rätsel erstellen möchte, dann geben wir aber gerne an denjenigen ab.
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 7991
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon mandarino » 05.11.2017, 10:45

Super Einzelkämpfer, dass du dich auch dieses Jahr wieder in den Dienst der Menschheit stellst und das CATAK-Schlachtschiff ein weiteres Mal zuverlässig und erfahren durch die wilden Gewässer der rätselverrückten Vorweihnachtszeit hier im AT steuern willst.
Vielen Dank schon jetzt dafür!

Tagesrätseltechnisch bin ich am überlegen ob, wie und wann ich da was beisteuern kann.

@Ein sehr hübsches Kalenderbild, das schon mal beste Stimmung verbreitet :)

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Einzelkämpfer » 05.11.2017, 11:12

mandarino hat geschrieben:
05.11.2017, 10:45
@Ein sehr hübsches Kalenderbild, das schon mal beste Stimmung verbreitet :)
Nicht selbst gemalt:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... t_(69).jpg
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 7991
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon mandarino » 05.11.2017, 11:16

Dann aber zumindest sehr gut und passend ausgewählt!
Und sehr stimmig ergänzt und aktualisiert :D

Benutzeravatar
Ancalagon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 437
Registriert: 22.05.2010, 14:37
Wohnort: Vlotho

Re: (C)ATAK 2017 – Ankündigung und Organisation

Beitragvon Ancalagon » 06.11.2017, 19:53

Hallo in die Runde!

Super, dass es dieses Jahr wieder einen ATAK geben wird! Freue mich schon wieder und hoffe, dass wenn der Schwierigkeitsgrad tatsächlich etwas sinken sollte, ich auch endlich mal wieder was lösen kann. :wink: Auf jeden Fall werde ich dieses Jahr endlich mal etwas mehr Zeit haben als sonst. Die Neuerung, dass die Wochenenden nicht zwingend schwer sein müssen, ist übrigens auch klasse, denn gerade in der Adventszeit ist man doch immer irgendwie auf Achse.

Ob ich selbst wieder ein Rätsel beisteuern kann, weiß ich aber noch nicht. Irgendwie fehlt da bislang ein zündender Gedanke, da es dieses Jahr einfach nicht so viele Besonderheiten gab wie in den Vorjahren. Da war einfach nichts Spektakuläres dabei. Naja, ein wenig Zeit zum Nachdenken ist ja noch. :wink:


Zurück zu „Community-ATAK 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste