Tag 10: Weit weg

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon elfant » 10.12.2015, 21:28

Bense hat geschrieben:AT-AK 2016: Jetzt mit 30% mehr Integralen, Polynomen, Hilberträumen und Steradianten! Neu dieses Jahr: Riemannsche Mannigfaltigkeit!

Ich habe kein Lineal. Ergo: unlösbar! :x
Hast Du Finger an deiner Hand? Am besten 2 nebeneinander? Siehst Du das geht auch. Die Koordinate der Planten ist immer ein ganze Zahl.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Bloddwyn » 10.12.2015, 21:30

Bense hat geschrieben:AT-AK 2016: Jetzt mit 30% mehr Integralen, Polynomen, Hilberträumen und Steradianten! Neu dieses Jahr: Riemannsche Mannigfaltigkeit!

Ich habe kein Lineal. Ergo: unlösbar! :x
Thema Riemann. Mir ist gerade ein gutes Rätsel für nächstes Jahr eingefallen: Beweise die Riemannsche Vermutung! Wer holt den Schnellrater? Bin gespannt

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon elfant » 10.12.2015, 21:32

Vergiss es. Ich wende mich erst am Cambrigde.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 8042
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon mandarino » 10.12.2015, 21:33

elfant hat geschrieben:Mal abgesehen davon, dass die meisten Betriebssysteme einen Rechner eingebaut haben, habe ich das Rätsel mit Stift, Lineal und Drucker gelöst und ich ziehe keinen Wurzeln im Kopf.
Und das auch noch in 20 - 30 min.
Es scheint überhaupt ein kleines Phänomen zu sein, dass die Beta-Tester im vorab oft die Rätsel am schnellsten gelöst haben. Teilweise sehr viel schneller. Einzelkämpfer hätte da auch schon ein paar Schnellrater mehr auf seinem Konto, wenn er nicht zur Probe gerätselt hätte...

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Bense » 10.12.2015, 21:34

Bloddwyn hat geschrieben:Thema Riemann. Mir ist gerade ein gutes Rätsel für nächstes Jahr eingefallen: Beweise die Riemannsche Vermutung! Wer holt den Schnellrater? Bin gespannt
Da ist man mittlerweile ziemlich dicht dran. Ich würde vorschlagen, du fragst lieber nach P-NP.
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2297
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon mudge » 10.12.2015, 21:34


Benutzeravatar
Gandi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 947
Registriert: 05.08.2006, 14:03

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Gandi » 10.12.2015, 21:34

Puh, nach einem langen, langen Arbeitstag bin ich erst jetzt wieder mit an Bord! :roll:
Bisher habel ich versucht, die Koordinaten der Planeten schriftlich festzuhalten.
Wenn ich den Fred hier so lese, sinniere ich aber wohl lieber erst einmal ein wenig über den Text nach... :arrow:
Peace, Gandi

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon elfant » 10.12.2015, 21:37

mandarino hat geschrieben: Und das auch noch in 20 - 30 min.
Es scheint überhaupt ein kleines Phänomen zu sein, dass die Beta-Tester im vorab oft die Rätsel am schnellsten gelöst haben. Teilweise sehr viel schneller. Einzelkämpfer hätte da auch schon ein paar Schnellrater mehr auf seinem Konto, wenn er nicht zur Probe gerätselt hätte...
Gebraucht habe ich etwa 40 Minuten im geöffneten Laden. 20 bis 30 Minuten war meine Schätzung für euch. Für die jetztige Version waren es 12 Minuten. :P
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7934
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon regit » 10.12.2015, 21:39

elfant hat geschrieben: Gebraucht habe ich etwa 40 Minuten im geöffneten Laden. 20 bis 30 Minuten war meine Schätzung für euch. Für die jetztige Version waren es 12 Minuten. :P
Möchte mal wissen, was Du da für ein Kraut verkaufst. :wink:

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Bense » 10.12.2015, 21:40

mandarino hat geschrieben:Es scheint überhaupt ein kleines Phänomen zu sein, dass die Beta-Tester im vorab oft die Rätsel am schnellsten gelöst haben. Teilweise sehr viel schneller. Einzelkämpfer hätte da auch schon ein paar Schnellrater mehr auf seinem Konto, wenn er nicht zur Probe gerätselt hätte...
Ich glaube, regit kann bestätigen, dass ihr die etwas "verständlichere" (bzw. dadurch etwas "leichtere") Version 2.0 bekamt. Also im Vergleich zu meinem Proberätselversuch. :-" Die Proberätsler sind manchmal kritischer, was das "zu leicht sein" anbelangt, als die Autoren selbst. Also wird es durch das Proberätseln tendenziell schwieriger, weil Hilfen oder Fallenvermeider ausgebaut werden.
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2297
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon mudge » 10.12.2015, 21:40

.... und ob es Abos via Post gibt.. ? :mrgreen:

Benutzeravatar
Teledahner
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 370
Registriert: 06.12.2007, 12:17

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Teledahner » 10.12.2015, 21:46

Bloddwyn hat geschrieben:
Bense hat geschrieben:AT-AK 2016: Jetzt mit 30% mehr Integralen, Polynomen, Hilberträumen und Steradianten! Neu dieses Jahr: Riemannsche Mannigfaltigkeit!

Ich habe kein Lineal. Ergo: unlösbar! :x
Thema Riemann. Mir ist gerade ein gutes Rätsel für nächstes Jahr eingefallen: Beweise die Riemannsche Vermutung! Wer holt den Schnellrater? Bin gespannt
Ich habe dafür einen wahrhaft wunderbaren Beweis entdeckt, doch ist dieses Lösungsformular hier zu schmal, um ihn zu fassen.

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Bense » 10.12.2015, 21:50

Teledahner hat geschrieben:Ich habe dafür einen wahrhaft wunderbaren Beweis entdeckt, doch ist dieses Lösungsformular hier zu schmal, um ihn zu fassen.
TLMJYs Mudda is so breid, die passt nisch ma ins Lösungsformular! [-(
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Stigga
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 425
Registriert: 02.12.2015, 18:10

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Stigga » 10.12.2015, 21:51

Weiß ich eig. mit welchen Zahlen ich hier versuche ein Lösungswort zu formen!? Nicht mal das weiß ich mehr ^^

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3565
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon z10 » 10.12.2015, 21:53

Es gibt auch eine Rohfassung einer einfacheren Bilderrätsel-Variante des Rätsels (hauptsächlich Bilderrätsel mit weniger xenophobem Alien)... ist aber denke ich nicht fair die zu verlinken.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.


Zurück zu „Community-ATAK 2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste