Tag 10: Weit weg

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3571
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Tag 10: Weit weg

Beitragvon z10 » 09.12.2015, 23:09

Bild
Ihr sentimentalen Menschen habt doch keine Ahnung von Zahlen!
Hier eine simple, verschlüsselte Botschaft:

Bild

Bild

(Planeten nur schematisch und extrem stark vergrößert)

Stell dir vor: die auf beiden Bildern Vollzählig dargestellten Planeten in der Nähe deines Heimatplaneten sind alle scharf auf Waren deines Heimatplaneten. Haha. Ja, Ich weiß. Das ist schierer Unsinn, aber das macht es Gerade so komisch. Ahem, jedenfalls willst du niemanden länger als nötig warten lassen, dein Treibstoff reicht nur für maximal 19,2 Einheiten und die Rückreise ist unwichtig. Willst vermutlich Eh weit weg von Individuen deiner Spezies sein, Nicht wahr? Hihi. Ich bin mir sicher, dass du aus den Entfernungen deiner Reise mit deinem minderwertigen Quadratschädel nach simpelstem Umwandeln nicht Einmal aus TLMJY die gesuchte Lebensform dekodieren kannst. Lass deinen Kopf nicht zu sehr Rauchen, morgen Erfährst du schließlich die Lösung.

---------------------------------------------------------------

Belehre das rassistische Alien ohne guten Sinn für Humor (jedoch mit Mundgeruch) eines Besseren unter: EINSENDELINK

Lösung:
Lösungswort: Santa

Lösungsweg:
* Gesucht war eine Lebensform. Diese könne man aus TLMJY dekodieren. Okay, notiert.
* Im gleichen Satz steht auch weitere Informationen, was man zum Dekodieren braucht: Entfernungen einer Reise mit (...)quadrat(...), auf die simpelste Weise umgewandelt.
* Reise? Welche Reise? Das wird im Anfangsteil des Textes erklärt: auf Bildern sieht man Planeten und die wollen scheinbar Waren des Startplaneten haben. Scheinbar wird man selbst als Händler eingesetzt, denn das Rätsel unterstellt direkt, man wolle niemanden länger als nötig (auf seine Waren) warten lassen. Es ist ein Hinweis auf eine Handelsreise, bei der jeder Planet beliefert werden will. Es handelt sich um ein "Problem des Handlungsreisenden" - in leicht abgewandelter Form, denn eine Rückreise soll nicht angetreten werden. Dieses Detail erleichtert später die Findung der kürzesten Route.
Die Planeten sind auf den Bildern abgebildet und es lassen sich x-, y- und z-Koordinaten ablesen. Vollzählig im Rätseltext ist ein Hinweis darauf, dass die Koordinaten ganzzahlig sind, aber es kann einem prinzipiell auch optisch oder beim nachmessen auffallen.
Die Koordinaten sind:
Planet, x, y, z:
Start, 0, 0, 0
Pink, 1, 0, 1
Rot, 2, 2, -2
Grün, 3, 2, 3
Blau, -2, 1, -2
Weiß, -2, -2, 2

Die Planeten sind extrem stark vergrößert, weshalb man sie als punktförmig ansehen kann und ihren Durchmesser bei der Entfernungsberechnung vernachlässigen kann. Wie man den Abstand zwischen zwei Punkten berechnet, findet sich auf zahlreichen Internetseiten.
Hat man die Koordinaten aufgeschrieben, kann man nun überlegen, wie man auf möglichst kurzem Weg alle Planeten besucht. Es ist eine ziemlich gute Idee als erstes den pinken Planeten anzufahren, da man ihn nie wieder auf so direktem Weg erreicht (da ja keine Rückreise angetreten werden soll!). Anschließend kann man gruppieren: blau und weiß wird man wohl, wegen ihrer relativen Nähe zueinander, hintereinander anfahren, Gleiches gilt für rot und grün. Von Pink aus könnte man also entweder zuerst blau und weiß und dann rot grün anfahren, oder anders herum. Grün muss vor Rot angefahren werden, wenn man von pink anreist, da rot näher an blau und weiß liegt als grün - Zickzack-Bewegungen wären ungünstig. Gleiche Logik kann man für Blau und Weiß anwenden. Es kristallisieren sich als wahrscheinlichste, kürzeste Wege heraus:
Start -> Pink -> Grün -> Rot -> Blau -> Weiß
Start -> Pink -> Weiß -> Blau -> Rot -> Grün
die zweite Variante sieht jedoch weniger vielversprechender aus, da man durch gehen auf Pink eher in Richtung des grünen Planeten gereist ist.
Später konnte man die gesamte Entfernung der Route berechnen und mit dem hingewiesenen, maximalen Wert von 19,2 aus dem Rätsel vergleichen und feststellen, dass dies in der Tat die korrekte Route zu sein scheint.

Da für die Dekodierung die EntfernungEN der Reise gefragt sind, sollte man die Entfernung jeder einzelnen Etappe auswerten. Der Hinweis mit dem Quadrat führt und zu dem zu ganzen Zahlen, die wir erfahrungsgemäß sehr simpel in Buchstaben umwandeln können (so gesehen z.B. in Einzelkämpfers Wochenendrätsel). Die Quadrierung ist naheliegend, da kein Hinweis auf Rundung oder ähnliches im Rätsel gegeben ist, mit dem man die Entfernungen mit unendlich vielen Nachkommastellen in ein in der Chiffrierung brauchbares Format umwandeln kann.
Bei der Route "Start -> Pink -> Grün -> Rot -> Blau -> Weiß" kommen wir auf 2 - 12 - 26 - 17 - 25, was sich in BLZQY umwandeln lässt.

Das bringt uns zum letzten Punkt, wie dekodieren? Im Text sind Wörter groß geschrieben, die nicht groß geschrieben sein sollten nach allgemein gültiger Rechtschreibung. Diese sind:
Vollzählig, Ich, Gerade, Eh, Nicht, Einmal, Rauchen, Erfährst. Altbekannte ATAK-Rätsler wissen auf solche Fehler zu achten und finden heraus, dass die Anfangsbuchstaben Vigenere ergeben. Der Begriff in Google eingegeben führt uns zur Vigenère-Chiffre, inklusive Online-Dekodierer.
Aus dem Geheimwort TLMJY wird mit dem Schlüssel BLZQY nun das Wort SANTA ausgeworfen. Unsere gesuchte Lebensform, die passend zum Titel bekanntermaßen auch weite Reisen unternimmt, und vielleicht sogar bei Aliens seine Geschenke abliefert. Vielleicht stimmt es diese dann auch etwas milder, wer weiß das schon so genau.

Anbei eine Routenauflistung, falls es da noch Fragen geben sollte.


Im Thema angemerktes einfacheres Bilderrätsel mit gleichem Lösungswort und planlosem statt nervigem Alien:
Bild
(Koordinatensystem dort ist leider ein Links- statt Rechtssystem)

Es tut mir Leid, wenn das Rätsel so viel Frust bereitet hat. Das Alien jedoch hat sich die Hände gerieben :<.
Fertig mit den Nerven? Dann gerate als Ausgleich doch etwas in Weihnachtsstimmung bei Joeys Advents-Screenshoträtsel!


Diese tollen Gewinne winken einem Verteidiger der menschlischen Ehre:
Bild

Bild
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6032
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Einzelkämpfer » 09.12.2015, 23:11

"A long time ago in a galaxy far, far away...."
The user formerly known as einzelkaempfer.

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8403
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Shootingstar » 09.12.2015, 23:11

Hoffentlich bin ich morgen nicht so weit weg von der richtigen Lösung wie heute. [-o<
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Hangman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1104
Registriert: 13.12.2010, 13:44

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Hangman » 09.12.2015, 23:12

2010: Blech
2011: Silber
2012: Gold!
2013: Silber
2014: Gold!
2015: Gold!
2016: Blech
2017: Blech
2018: Blech

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3571
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon z10 » 09.12.2015, 23:20

Shootingstar hat geschrieben:Hoffentlich bin ich morgen nicht so weit weg von der richtigen Lösung wie heute. [-o<
Näher dran sein sollte besser sein, ja.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon elfant » 09.12.2015, 23:21

Long long far way
I can just remember
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Hangman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1104
Registriert: 13.12.2010, 13:44

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Hangman » 09.12.2015, 23:23

elfant hat geschrieben:Long long far way
I can just remember
Äh, watt?
Meinst Du vielleicht:
A long, long time ago
I can still remember
2010: Blech
2011: Silber
2012: Gold!
2013: Silber
2014: Gold!
2015: Gold!
2016: Blech
2017: Blech
2018: Blech

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon elfant » 09.12.2015, 23:26

Nein es muss ja weit weg sein und "just" für den kürzeren zeitlichen Abstand.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6032
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Einzelkämpfer » 09.12.2015, 23:58

So, ich wünsche mir etwas Lösbares. Von den bisherigen neun Rätseln habe ich drei vorab getestet, eines selbst erstellt und bin an zweien gescheitert. Ich brauche dringend ein Erfolgserlebnis! [-o<
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Hangman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1104
Registriert: 13.12.2010, 13:44

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Hangman » 10.12.2015, 00:00

Einzelkämpfer hat geschrieben:So, ich wünsche mir etwas Lösbares. Von den bisherigen neun Rätseln habe ich drei vorab getestet, eines selbst erstellt und bin an zweien gescheitert. Ich brauche dringend ein Erfolgserlebnis! [-o<
Was man braucht und so...
https://www.youtube.com/watch?v=FiOUKZpQ_-8
2010: Blech
2011: Silber
2012: Gold!
2013: Silber
2014: Gold!
2015: Gold!
2016: Blech
2017: Blech
2018: Blech

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 10.12.2015, 00:00

Das Bier aus meinem Adventskalender für heute ist ein "Wulle Biere - Vollbier Hell"
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
Hangman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1104
Registriert: 13.12.2010, 13:44

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Hangman » 10.12.2015, 00:02

Soll das ein Rätsel sein?
Das sind einfach nur hingewürfelte Buchstaben.
2010: Blech
2011: Silber
2012: Gold!
2013: Silber
2014: Gold!
2015: Gold!
2016: Blech
2017: Blech
2018: Blech

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6509
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon ark4869 » 10.12.2015, 00:03

Das klingt ja lösbar, wobei ich die Bilder noch nicht wirklich identifizieren kann. Also speedbonus wird nichts, deshalb :schlafen gehen! Viel Spaß euch, lustiges Rätsel auf jeden Fall... Ich hab nur Angst das ich doch irgendwann hängen werde
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon Bense » 10.12.2015, 00:08

z10 hat geschrieben:Belehre das rassistische Alien ohne guten Sinn für Humor (jedoch mit Mundgeruch)
Das Alien ist nicht rassistisch! [-X Das ist nur leicht xenophob und mag keine Zug'reisten. [-(
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Tag 10: Weit weg

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 10.12.2015, 00:09

Äh, wie bitte ist die Frage?
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018


Zurück zu „Community-ATAK 2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste