Tag 13: Es war einmal...

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8364
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Shootingstar » 13.12.2013, 11:19

Kann mich mal jemand davon abhalten, in die völlig verkehrte Richtung loszumarschieren? [-o<

edit: thanks a lot.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Bense » 13.12.2013, 12:08

Nachdem ich jetzt Shootingstar davon abgehalten habe, kann mir jemand helfen, in die richtige Richtung zu marschieren? :roll:
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5385
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Anke » 13.12.2013, 12:21

Bratwurstschnecke hat geschrieben:Wir nicken alle ständig ein. Behaltet mal die Uhr im Auge und ihr werdet sehen, dass euch zwischendurch immer mal wieder einige Minuten fehlen.
Das ging mir gestern abend tatsächlich so. Unheimlich. 8-[

Werde mir für nachher mal Streichhölzer besorgen und dann nochmal ins Rätsel schauen.

sepp
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 492
Registriert: 11.12.2007, 17:26

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon sepp » 13.12.2013, 12:25

Bense hat geschrieben:Will mal jemand ein wenig Ideen abgleichen? Ich kann mittlerweile einiges ausschließen. :idea:
Na, da bin ich aber schon einen Schritt weiter - ich kann alles ausschließen, was ich bisher gefunden hab. :mrgreen:

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Bloddwyn » 13.12.2013, 13:07

Nur zwei richtige Einsendungen bei dieser Fülle an Informationen? Das ist schon beachtlich. Ich komme aber leider auch auf keinen grünen Zweig. Echt hart heute, obwohl man es dem Rätsel nicht direkt ansieht.

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Bense » 13.12.2013, 13:41

Bloddwyn hat geschrieben:Nur zwei richtige Einsendungen bei dieser Fülle an Informationen? Das ist schon beachtlich. Ich komme aber leider auch auf keinen grünen Zweig. Echt hart heute, obwohl man es dem Rätsel nicht direkt ansieht.
Ich habe es ehrlich gesagt auch für harmloser gehalten, als es ist. Der Teufel ist ein Eichhörnchen. Mit so einem Talent zum Texteaufblähen, ohne relevante Informationen zu nennen, sollte Anca eigentlich Redenschreiber für Politiker werden :mrgreen:
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Ancalagon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 437
Registriert: 22.05.2010, 14:37
Wohnort: Vlotho

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Ancalagon » 13.12.2013, 14:06

Da die Beteiligung moment noch sehr zu wünschen übrig lässt 8) habe ich nun einen etwas längeren Tipp hinzugefügt. Der sollte ziemlich deutlich aufzeigen, wo die wichtigen Informationen im Text versteckt sind, damit ihr euch auf das Wesentliche konzentrieren könnt. Dann gilt es bloß noch, das Wesentliche umzusetzen.

Bense hat das schon ganz richtig festgestellt: Der Text enthält unheimlich viel heiße Luft. Die gilt es herauszulassen. :wink: Zur Not markiert euch hervorstechende Wörter wie in der guten alten Schulzeit. So bleiben später ausschließlich relevante Angaben zurück. :D

Benutzeravatar
Ancalagon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 437
Registriert: 22.05.2010, 14:37
Wohnort: Vlotho

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Ancalagon » 13.12.2013, 14:29

Sicherheitshalber habe ich die Klarstellung gerade noch einmal editiert. Ich habe gemerkt, dass Wikipedia doch nur die ausführliche und richtigere Bezeichnung nennt und nicht zusätzliche die allgemeine Bezeichnung, wie alle anderen Seiten, die ich zum Schreiben genutzt habe. Man erkennt trotzdem auf Wikipedia, wieso es zwei unterschiedliche Bezeichnungen gibt und wieso die eine, die Wiki nutzt, passender ist.

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon elfant » 13.12.2013, 14:32

Bense hat geschrieben:
Bloddwyn hat geschrieben:Nur zwei richtige Einsendungen bei dieser Fülle an Informationen? Das ist schon beachtlich. Ich komme aber leider auch auf keinen grünen Zweig. Echt hart heute, obwohl man es dem Rätsel nicht direkt ansieht.
Ich habe es ehrlich gesagt auch für harmloser gehalten, als es ist. Der Teufel ist ein Eichhörnchen. Mit so einem Talent zum Texteaufblähen, ohne relevante Informationen zu nennen, sollte Anca eigentlich Redenschreiber für Politiker werden :mrgreen:
Eigentlich bietet der Text reichlich Informationen. Das Richtige zu finden ist wieder eine andere Sache.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Bense
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2402
Registriert: 03.12.2011, 09:56
Wohnort: Düörpm

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Bense » 13.12.2013, 14:50

Dies hier fasst meine Google-Versuche relativ gut zusammen:

Bild
Sic semper tyrannosaurus!

Benutzeravatar
Ancalagon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 437
Registriert: 22.05.2010, 14:37
Wohnort: Vlotho

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Ancalagon » 13.12.2013, 14:56

Auch wenn Bense noch keinen Geistesblitz hat, scheint es aber nun voran zu gehen. Schon drei neue Einsendungen innerhalb kurzer Zeit. Vielleicht traut sich ja jemand, sich dem gemeinen Volke zu stellen. :wink:

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5385
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Anke » 13.12.2013, 14:58

Meine Strategie, die wichtigsten Begriffe rauszusuchen ist bisher auch noch nicht so recht aufgegangen: http://thedoghousediaries.com/5066 :mrgreen:

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8364
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Shootingstar » 13.12.2013, 15:43

http://www.youtube.com/watch?v=OzzczWILqdk

Seufz. Noch einmal von vorne.

Kann mir jemand, der es schon hat, eine Frage zum Beruf des Wanderers beantworten? [-o<
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon elfant » 13.12.2013, 15:56

Sehr schön. Mehre passende Orte aber kein Wanderer.
http://www.youtube.com/watch?v=zGgRkM-UAQY
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Pyrathes
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 466
Registriert: 07.12.2010, 23:38
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tag 13: Es war einmal...

Beitragvon Pyrathes » 13.12.2013, 16:22

So, bei einem kalten Bier in unheimlicher Gesellschaft lasse ich mir vor Ort die Geschichte erzählen.......ich bin endlich angekommen....

Danke für das Rätsel Ancalagon
auch die längste Reise beginnt mit einen einzigen Schritt (Laotse)


Zurück zu „Community-ATAK 2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste