Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon elfant » 08.12.2013, 00:22

Bratwurstschnecke hat geschrieben:War noch wer bei Tommy Caldwell, seinem 2001 abgesägten Zeigefinger und hat nach nem Sägenhersteller mit 3 Buchstaben gesucht? ](*,) :lol:
Hatte ich gesehen und verworfen.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Gandi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 947
Registriert: 05.08.2006, 14:03

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon Gandi » 08.12.2013, 00:23

Das tanzende Schwein hat mich eine Zeit lang auf folgenden Irrweg geführt:

http://www.youtube.com/watch?v=rvptcVCj4WM

Aber als ich mal den richtigen "Einstieg" gefunden hatte, ging's vorsichtig, Schritt für Schritt bis ans Ziel. :D
Peace, Gandi

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3540
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon z10 » 08.12.2013, 00:24

Im Nachhinein wäre eine gute Anfrage gewesen:
Wolfgang Frankenjura
wenn man rät, dass mit dem Komponisten mit 2 Vornamen eventuell Wolfgang Amadeus Mozart gemeint ist. Da wäre man direkt bei Action Directe gelandet ^^
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
axtbaum
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 102
Registriert: 07.12.2009, 12:53

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon axtbaum » 08.12.2013, 00:30

Lösung Online =)

Benutzeravatar
Hangman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1104
Registriert: 13.12.2010, 13:44

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon Hangman » 08.12.2013, 00:31

Ich fand es unglaublich schwer. Ich habe mich viele Stunden in Musiker verrannt.
Wenn dann noch der Sänger einer Punkband was mit gekreuzigten Schweinen zu tun hat:
http://www.kreudenstein-online.de/Helau ... chwein.htm
2010: Blech
2011: Silber
2012: Gold!
2013: Silber
2014: Gold!
2015: Gold!
2016: Blech
2017: Blech
2018: Blech

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8953
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon elfant » 08.12.2013, 00:33

Fragt mich bitte nicht wie, aber ich es geschafft mit "Dürer Frankenjura" geschafft auf einen Zeitschriftenartikel über Wolfgang und seiun Meisterwerk Action Directe zu kommen.
Vorher hatte ich mich auf der Arbeit etwas eine Kletterroute namens Meiterwerk verrannt.

PS: und den "Blitz" habe ich völlig übersprungen.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon Einzelkämpfer » 08.12.2013, 00:41

z10 hat geschrieben:Im Nachhinein wäre eine gute Anfrage gewesen:
Wolfgang Frankenjura
wenn man rät, dass mit dem Komponisten mit 2 Vornamen eventuell Wolfgang Amadeus Mozart gemeint ist. Da wäre man direkt bei Action Directe gelandet ^^
Genau das war meine Suchanfrage. Dummerweise habe ich die Idee aber verworfen und bin erst später wieder darauf zurückgekommen.
The user formerly known as einzelkaempfer.

sepp
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 492
Registriert: 11.12.2007, 17:26

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon sepp » 08.12.2013, 00:58

einzelkaempfer hat geschrieben:
z10 hat geschrieben:Im Nachhinein wäre eine gute Anfrage gewesen:
Wolfgang Frankenjura
wenn man rät, dass mit dem Komponisten mit 2 Vornamen eventuell Wolfgang Amadeus Mozart gemeint ist. Da wäre man direkt bei Action Directe gelandet ^^
Genau das war meine Suchanfrage. Dummerweise habe ich die Idee aber verworfen und bin erst später wieder darauf zurückgekommen.
Haargenauso wie bei mir. :D

Benutzeravatar
DasJan
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 14681
Registriert: 17.02.2002, 17:34
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon DasJan » 08.12.2013, 01:14

Da war ich wohl beim falschen toten Kletterer gelandet. :( Habe mich lange in falsche Richtungen verrannt (Fußball, Nördlinger Ries) und die richtige Spur Klettern nicht weiterverfolgt.

Trotzdem im Nachhinein eine super Frage. :)

Das Jan
"If you are the smartest person in the room, you are in the wrong room."

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon ark4869 » 08.12.2013, 13:59

Danke an meine Verifizierer. Bis auf das Missverständnis mit "in diesem Gebiet" hatte ich dank tausenden Verifizierungen und ein paar Anstubsern das recht flott gelöst, bisher eines meiner Lieblingsrätsel dieses Jahr :)
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
yellow
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 30
Registriert: 05.12.2010, 22:53

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon yellow » 08.12.2013, 19:06

axtbaum hat geschrieben: Der Ort im selben Gebiet ist die Kletterroute Seperate Reality, deren Namen sich aus dem
Roman von Carlos Castaneda „Eine andere Wirklichkeit. Neue Gespräche mit Don Juan.“
herleitet.
Und ich dachte, bei Carlos geht es um die Kletterroute "Wallstreet" im Frankenjura nach dem Film mit Carlos Irwin Estévez alias Charlie Sheen. Aber viele Wege führen nach Rom.
Nickname stillgelegt, poste hier seit November 2014 unter dem Namen "hellwag".

Benutzeravatar
axtbaum
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 102
Registriert: 07.12.2009, 12:53

Re: Tag 7: Dunkle Mitternacht, der Himmel war helle

Beitragvon axtbaum » 12.12.2013, 13:39

yellow hat geschrieben:
axtbaum hat geschrieben: Der Ort im selben Gebiet ist die Kletterroute Seperate Reality, deren Namen sich aus dem
Roman von Carlos Castaneda „Eine andere Wirklichkeit. Neue Gespräche mit Don Juan.“
herleitet.
Und ich dachte, bei Carlos geht es um die Kletterroute "Wallstreet" im Frankenjura nach dem Film mit Carlos Irwin Estévez alias Charlie Sheen. Aber viele Wege führen nach Rom.
Das ist auch ne Tolle Idee. Da bin ich nicht draufgekommen =)

Freut mich, dass das Rätsel gut ankam! Nächstes Jahr gerne wieder =)


Zurück zu „Community-ATAK 2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste