Dankeschön für den CATAK und Anregungen

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13653
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Möwe » 06.01.2013, 18:35

Bratwurstschnecke hat geschrieben:Sobald es um Gewinne geht, wird das Geschreie auch umso größer, wenn was nicht völlig rund läuft und damit entsteht wieder viel mehr Druck.
Finde ich auch. Warum muss man das Rätseln an Gewinnen knüpfen?
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5935
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Einzelkämpfer » 06.01.2013, 18:35

So nachvollziehbar der Wunsch nach Preisen auch ist: abgesehen von der Tatsache, dass solche Preise erst einmal zu organisieren wären, wäre das dann ein richtiges Preisausschreiben, für das wohl rechtliche Regularien beachtet werden müssten.
  • Teilnehmer müssten persönliche Daten (Namen, Adressen, E-Mail) angeben, die entsprechend zu schützen wären;
  • keiner der (diesmal 19) Rätselsteller dürfte an der Verlosung teilnehmen - auch Mitarbeiter des AT vermutlich nicht;
  • die Betreiber des Forums wären vermutlich in der Haftung und würden das dann vielleicht auch gar nicht erlauben - zumindest nicht, solange nicht ein Organisator sich (unter öffentlicher Angabe seines Namens und seiner Anschrift) für verantwortlich erklärt.
Ich bin kein Rechtsexperte; das ist nur, was mir spontan dazu einfällt. Vielleicht sehe ich das ja auch zu pessimistisch, aber ich denke, da müsste man sich im Vorfeld ganz genau informieren. Wer Rätsel mit Preisen möchte, sollte auf Jans "Frühlingsfest der Rätselkunst" warten - da gibt es bestimmt wieder jede Menge Spiele zu gewinnen.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5356
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Anke » 06.01.2013, 18:38

Ich könnte mir vorstellen, dass der CATAK auch ohne Preise nächstes Mal mehr Teilnehmer hat. Diesmal war das ja recht kurzfristig und mehr oder weniger unangekündigt. Ich weiß von mindestend zwei Leuten, die nur Jans Absage gelesen haben und erst im Nachhinein mitbekommen haben, dass trotzdem ein Adventskalender stattfindet.

Wie Bratwurstschnecke schon schrieb: Sollten hier Preise eingeführt werden, so ist Ärger quasi vorprogrammiert.
Außerdem: Wer soll das zahlen? Die Rätselersteller? Andere Freiwillige? Wenn letzteres, wer macht sich auf die Suche nach Spendern? Was passiert, sollte jemand später doch keinen Preis stiften? Und so weiter und so fort. Ich würde das jedenfalls nicht übernehmen wollen.

Wer nicht aus Spaß an der Freude hier teilnehmen möchte, der kann dann ja auf Jans Frühlingsrätsel warten (das hoffentlich dann auch nächstes Jahr wieder stattfindet) oder sich nach anderweitigen Gewinnspielen umsehen. Da finden sich ja doch immer einige. :)

Noch ist ja auch gar nichts in trockenen Tüchern. Vielleicht sieht Ende des Jahres schon wieder alles ganz anders aus... :wink:

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon ark4869 » 06.01.2013, 21:32

Ich fand das schöne am CATAK eben dass es KEINE Gewinne gab. Alles war harmonischer, jeder hat jedem geholfen, und es hat dadurch einfach auch so meistens Spaß gemacht, und bewiesen, was ich schon von Anfang an denke: Es geht hier keinesfalls um irgendwelche Gewinne.
Hell, bis auf einen Speedbonus (?) und einen Kreativpreis hab ich glaub ich noch nie was gewonnen beim ATAK. So what?
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8952
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon elfant » 06.01.2013, 21:36

Ich kann schon verstehen, warum mache gerne Gewinn hätten. Auch mir fehlte irgendwie der Druck, aber ich halte in diesem Fall wie oben bemerkt die Nachteile für gewichtiger.
Abgesehen habe ich schon den Hauptpreis letztes Jahr gewonnen. :-"
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7673
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon regit » 06.01.2013, 21:47

Ich rate hier seit 2009 mit, habe aber dieses Jahr das erste Mal die Lösungen eingeschickt. Ich mache das nur aus Spaß an der Freude, ich will nichts gewinnen.

Benutzeravatar
krypta
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 127
Registriert: 13.12.2008, 20:04

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon krypta » 08.01.2013, 18:41

auch ich bedanke mich bei allen miträtslern, rätselerstellern und vor allen dingen bei möwe und einzelkämpfer für idee und umsetzung. euch allen ein frohes neues jahr.

wer spaß an kniffligen rätseln hat und auf gewinne verzichten kann, dem sei wärmstens das seit 2008 (als nachfolger des rätselrennens der süddeutschen) privat organisierte sommerrätsel der rätselnasen http://www.raetselnasen.de/ empfohlen. hilfe, wenn nötig, gibt es in den foren und chats von http://www.symphosius.de/portal.php und http://www.memac.de/forum/index.php?page=Portal. ich würde mich freuen, jemanden von euch im sommer dort wieder zu treffen. bis dahin also.
Schlafen kann ich, wenn ich tot bin. (R.W. Fassbinder)

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13653
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Möwe » 08.01.2013, 19:36

krypta hat geschrieben: privat organisierte sommerrätsel der rätselnasen
Hey! Wir sind nicht die einzigen. Gut, dass es im Sommer eine Alternative gibt.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
TanteTabata
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 357
Registriert: 04.12.2010, 23:14

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon TanteTabata » 12.01.2013, 12:09

Wie wäre es denn mit kleinen (selbstgestrickten) Abzeichen, die -wer möchte- in seine Signatur setzen kann?
So eine Art Pokal/Medaille/Pin für den ersten, zweiten und dritten Platz und auch eine für gewonnene Sonderaufgaben oder ein Abzeichen für die Teilnahme wäre denkbar – so als nette Erinnerung.

Die Bildchen dürften natürlich nicht so groß sein, damit man auch einige Jahre sammeln kann ;)
und sie müssten „freigegeben“ werden, um eingestellt werden zu können - aber das sollte doch sicherlich machbar sein.

Auch die Anfertigung dieser Abzeichen könnte im Rahmen eines kleinen Wettbewerbes erfolgen – lediglich die (Maximal-)Größe müsste vorgegeben werden.
.
.
. . .
(ʃƪˆ▿ˆ) . . . ... . .always (point &) click on the bright side of life . .... . . . ƪ(ˆ▽ˆ)ʃ

Benutzeravatar
Criminis
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 27.02.2012, 11:42
Wohnort: Chefhausen

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Criminis » 12.01.2013, 14:30

Gute Idee. Aber ich finde, dass man nicht im Vorneherein wissen sollte, welches Abzeichen man bekommen sollte.
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
- Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)

Benutzeravatar
krypta
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 127
Registriert: 13.12.2008, 20:04

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon krypta » 07.03.2013, 17:39

also: meteorologischer frühling ist schon, und wenn auch noch kein hierzu passendes rätsel angekündigt ist :wink: , kann ich euch schon einen vorgeschmack auf den sommer geben:

http://www.symphosius.de/viewtopic.php?t=3363

wie bereits geschrieben, sind neue rätsler jederzeit willkommen, und auch beim finale in münchen sind neue gesichter gern gesehen.

ich werde kurz vor beginn nochmal darauf hinweisen.

dann wollen wir mal hoffen, dass jan zwischen winterschlaf und frühjahrsmüdigkeit tatsächlich ein rätsel hinkriegt *duck*
Schlafen kann ich, wenn ich tot bin. (R.W. Fassbinder)

Magellan
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 11.07.2013, 09:21

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Magellan » 11.07.2013, 09:33

Danke krypta!

Die Vereinigten Rätselnasen erlauben sich, auch in diesem Forum bekanntzugeben:

Dehnen, Strecken, Warmlaufen
Nur noch eine Woche bis zum Anpfiff
des Sommerrätsels 2013
der vereinigten Rätselnasen

Donnerstag, 18. Juli 2013, 19 Uhr
Symphosius-Arena

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8309
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Shootingstar » 18.07.2013, 23:11

Danke für den Link, den ich leider erst heute gesehen habe. :) Bei dem einen oder anderen Rätsel habe ich bereits die eine oder andere Idee, beim ersten Rätsel aber leider noch nicht.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)


Zurück zu „Community-ATAK 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste