Dankeschön für den CATAK und Anregungen

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Cora
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 12
Registriert: 26.12.2007, 23:39
Wohnort: Berlin

Dankeschön für den CATAK

Beitragvon Cora » 26.12.2012, 10:06

Also, auf jeden Fall Applaus, erstmal dür die Überraschung, daß nach Jans Verschiebung trotzdem so etwas auf die Beine gestellt wurde, dann für die unterwartet hohe Qualität der meisten Rätsel, einfach toll. Danke den Rätselmachern und danke auch für den einen oder anderen Schubs, den ich bekommen konnte! Dass die nächtliche Stunde irgendwann zu einer Konditionsfrage für Berufstätige wird, war schon bei Jans Rätseln so. Ich wäre mit 22 Uhr als Veröffentlichungszeit glücklicher. Aber das hat wie gesagt nichts mit Eurem Ergebnis kongenialer Rätselkompositionskunst zu tun, Ihr solltet mit Recht stolz auf das Gesamtergebnis sein!
=D> =D> =D>

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon elfant » 26.12.2012, 14:25

Ich möchte mich ebenfalls bedanken bei allen Rätselmachern (Ja auch bei Dir Sepp.), Betatestern, dem Organisator, der Initiatorin und besonders allen Helfern.

Ehrlich gesagt hatte ich mit deutlich fie... schwierigeren und eintönigeren Rätsel gerechnet. Stattdessem fand das allgemeine Niveau gut getroffen und auch war die Auswahl sehr bunt gemischt. Sepp, der Hund, hat uns sogar unsere erste Weltreise im Geocatching - Stil beschert (und ist damit an meiner Dummheit gescheitert, aber ich hätte ja fragen können).

Auch wenn ich wie jeder hier die Zeitproblematik kenne, spreche ich mich für das beibehalten der 24 - Stunden - Regel aus.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
Gandi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 947
Registriert: 05.08.2006, 14:03

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Gandi » 26.12.2012, 18:54

Auch ich möchte in die Dankes-und Lobeshymnen mit einstimmen: =D>
Bei den Rätseln war wirklich kein einziger Totalausfall dabei und die meisten waren so richtig klasse! :)
Die fehlenden Preise haben mich nicht gestört - in 3 Jahren ATAK-Teilnahme habe (außer der Urkunde) noch nie was gewonnen... :?
Auch ich würde den "jeden Tag ein Rätsel" Aspekt am liebsten beibehalten.
Vielleicht könnten die Rätsel unter der Woche einen Tick einfacher sein.
Außerdem würde ich mir etwas mehr "Offline-Rätsel" (wie die Tannenbäume oder die geniale Faltkarte) wünschen.

Leider konnte ich dieses Jahr aus Zeitmangel an zwei Tagen auch gar nicht teilnehmen - aber wenn's so ist, dann ist es halt so! :cry:

Und am Schluss noch ein ganz besonderer Dank für das wirklich hervorragende Finalrätsel! Ganz großes Kino. =D>
Peace, Gandi

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7873
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Joey » 26.12.2012, 20:24

Von mir ebenfalls vielen, vielen Dank an alle Organisatoren und Rätselersteller! Das habt ihr wirklich super gemacht!
Ihr seid die Besten!!!
So, der Worte sind genug gewechselt, jetzt muß ich wieder zum Endrätsel zurück. :D
*weghuscht*
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Anke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5385
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Anke » 26.12.2012, 21:01

Ich möchte mich den vielen Danksagungen hier anschließen. Der diesjährige ATAK hat auch als CATAK seinem Namen alle Ehre gemacht. Ich hatte nicht weniger Spaß als die letzten Jahre (wenn leider auch weniger Zeit).
Man kann Euch, liebe Rätselersteller, gar nicht genug Respekt zollen. Nicht jeder hat den Mut, hier mehr oder weniger ins kalte Wasser zu springen und ein Rätsel zu veröffentlichen. Und jede menge Zeit und Arbeit kostet das ja auch.
Auch dem diesjährigen (Haupt-)Organisator einzelkaempfer großen Applaus.
(Und allen, die ich jetzt eventuell vergessen habe...)


Ich bin wirklich beeindruckt, wie kurzfristig und professionell ihr das Ganze umgesetzt hat. Dafür ein großes, fettes: DANKE! =D>

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon ark4869 » 26.12.2012, 22:36

Also sepp, ich fand beide deiner Rätsel voll ok. Beim Spukrätsel hatte ich keine Zeit und deswegen hab ichs eher schlecht in Erinnerung, aber bis auf ein paar technische Sachen war die Weltreise super. Da gibts einige Rätsel, die ich als "schlechter" als deins bewerten würde.
Einen Thread "Das beschissenste Rätsel" mach ich jetzt aber nich auf... da möcht ich nich gewinnen :mrgreen:
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8955
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon elfant » 26.12.2012, 22:43

Ach Du scheust doch nur die Konkurenz mit Sepp und Bense. :twisted:
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon ark4869 » 26.12.2012, 22:47

Sepps Weltreise wär in meinen Top5...
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5597
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Bratwurstschnecke » 26.12.2012, 23:04

Mir hat es superviel Spaß gemacht. Alleine hätte ich hier nur die wenigsten Rätsel lösen können. Aber das gute war ja, dass man sich gegenseitig viel eher ausgeholfen hat als zuvor.
Das einzige, was ich wirklich im nächsten Jahr ändern würde ist.... keine Moderatorenrechte für Bratwurstschneckääää! :mrgreen:


[Eindeutig!!! -ark- ]
Popanz! [Bws] :mrgreen:
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Bloddwyn » 26.12.2012, 23:07

Man hätte ja noch eine Abstimmung machen können, welches Rätsel das subjektiv schwerste war und welches Rätsel einem am besten gefallen hat, etc. Aber ich denke mal, dass die meisten jetzt eh nicht mehr so oft hier rein gucken werden.

Für mich waren das Rätsel von Bense und Hallo Mandarine am schwersten. Zu beiden habe ich leider (teils auch aus Zeitgründen) keinen Zugang gefunden.
Am besten gefallen haben mir Sepps Spukrätsel und das Knickrätsel.

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon ark4869 » 26.12.2012, 23:13

Besonders gefallen haben mir die ersten beiden Rätsel, weil sie mich direkt in ATAK Laune gebracht haben.

Am meisten Spaß gemacht hat mir aber das Selbsträtselerstellen, vor allem die Zusammenarbeit mit Bloddwyn in unserer Weltreise.
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5597
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Bratwurstschnecke » 26.12.2012, 23:16

Und weil er so schon geschmeidige 12,5% aller Rätsel in der Tasche hatte. ;)
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Bloddwyn
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1290
Registriert: 23.08.2005, 21:11

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Bloddwyn » 26.12.2012, 23:21

Ich hatte 2,5 Rätsel, keine 3. Das macht dann ca. 10,4% :D

Und eben diese Weltreise, die ich mit Ark machen durfte, hat mir sehr viel Spaß gemacht, weil wir beide sooo viele Ideen einbauen konnten.

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6023
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Einzelkämpfer » 26.12.2012, 23:26

ark4869 hat geschrieben: Am meisten Spaß gemacht hat mir aber das Selbsträtselerstellen...
Kann ich gut nachempfinden. Ich hatte mit dem Abschlussrätsel vermutlich genauso viel Spaß wie ihr. :)
(Ark mal ausgenommen - der hatte was zu meckern. :wink: )

Ansonsten war das Origami-Rätsel eines, das besonders im Gedächtnis bleibt.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Dankeschön für den CATAK und Anregungen

Beitragvon Nikioko » 26.12.2012, 23:27

Bloddwyn hat geschrieben:Man hätte ja noch eine Abstimmung machen können, welches Rätsel das subjektiv schwerste war und welches Rätsel einem am besten gefallen hat, etc. Aber ich denke mal, dass die meisten jetzt eh nicht mehr so oft hier rein gucken werden.
Wieso das denn nicht? Ich denke, eine solche Abstimmung wäre sicher interessant. Leider lässt die Abstimmungfunktion keine 24 Optionen zu.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.


Zurück zu „Community-ATAK 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste