Tag 7: Eins in Zwei

In diesem Jahr organisiert die Community ein Adventskalender-Rätsel
Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13707
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Möwe » 07.12.2012, 23:24

Bild
Werden hier langsam alle verrückt?
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6031
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Einzelkämpfer » 07.12.2012, 23:33

Möwe hat geschrieben:Bild
Werden hier langsam alle verrückt?
Werden? Das ist doch die Grundvoraussetzung, überhaupt hier zu sein. :roll:
The user formerly known as einzelkaempfer.

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8401
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Shootingstar » 07.12.2012, 23:37

Im BruteForce-Verfahren war bereits der zweite passende Eintrag ein Volltreffer. Mit der klassischen Methode würde ich jetzt noch suchen. :roll:
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5599
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Bratwurstschnecke » 07.12.2012, 23:40

Mir hat Intuition echt ne Menge Arbeit erspart.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6031
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Einzelkämpfer » 07.12.2012, 23:42

Langjährige ATAK-Erfahrung kann auch helfen.
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon ark4869 » 07.12.2012, 23:43

Shootingstar hat geschrieben:Im BruteForce-Verfahren war bereits der zweite passende Eintrag ein Volltreffer. Mit der klassischen Methode würde ich jetzt noch suchen. :roll:
Ach, DARAUF war das Brute Force bezogen. Ich dachte... na du weißt schon :mrgreen:
einzelkaempfer hat geschrieben:Langjährige ATAK-Erfahrung kann auch helfen.
Stimmt, die Idee ist ja auch im weitesten Sinn von Jan geklaut...Dem Sack :twisted:
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Gandi
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 947
Registriert: 05.08.2006, 14:03

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Gandi » 07.12.2012, 23:44

Ich tat mich sehr schwer mit dem komischen Symbol, kam aber irgendwann auch "weiter", ohne das 100% rausgekriegt zu haben...
Peace, Gandi

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 07.12.2012, 23:56

sehr schön... puh. das war echt fie... einfach, wenn man erst mal wusste wo man suchen muss. Ich glaube Vereinsarbeit hilft. dafür gehörst du gedrückt :)
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon ark4869 » 07.12.2012, 23:58

Wisst ihr was, ich bin heut generös. Wenn ihr möchtet dürft ihr bis 12 Uhr acuh die Lösung zu diesem Rätsel einschicken:

Freundliche Schwimmer
Dass Charles C. E. einmal dank diesem Getier berühmt würde, hätte er wohl nicht gedacht. Doch als er sie im kalten Norden Amerikas aus dem Meer holte, wusste er, dass seine Karriere und seine Forschung von nun an voranströmen würden. Dass die Tiere dabei von einem Gefährt kamen, das namentlich gar nichts mit ihrem Ursprungsland zu tun hatten (wie schon der Orient Express), störte ihn nicht weiter. Er dachte sich aber: “Wer hätte gedacht, dass es Säugetiere, Vögel, und Amphibien vom Vulkan gibt?“ Wie hieß die Firma, die für die Existenz dieser abartigen Perversion der Natur verantwortlich gemacht werden muss?
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8401
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Shootingstar » 07.12.2012, 23:59

Per BruteForce in einer Minute zu schaffen.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon ark4869 » 08.12.2012, 00:00

Eben :mrgreen:

Lösung:

Ich gebe zu, ich hab zumindest erwartet dass der linke Teil dieses Rätselteils einfacher zu lösen wäre, und das alles schneller ginge: Zu sehen ist das Zeichen des Jupiters. SPQR ist das Motto des römischen Reiches, und die erste Assoziation die ich in einem Rätsel habe, wenn ich eine Zahl+Rom sehe, ist, diese Zahl in eien römische Zahl umzuwandeln. Damit hatten anscheinend einige Probleme, was sehr schade ist. 43 in römischen Zahlen ist XLIII. Jupiter XLIII ist ein Jupitermond, der auch „Arche“ heißt. Diesen ganzen Rebusteil übersetzen wir nun ins Englische: Ark. Nanu. Kann das ein Zufall sein? Ganz klares nein!
Nun zum rechten Teil, und hier kommt der Tip zum Tragen: „DAS ist eins und alles hier ist acht“. Ich gebe zu, das war wohl etwas abstrus, aber theoretisch musste man diesen Tip nicht anwenden, um weiterzukommen. Ich erklär's trotzdem: „DAS“ ist ein Wort, und „DAS ist eins und alles hier ist acht“ sind acht Wörter → Also Zählen wir Worte! Den Zeilen nach: 4 8 6 9. Erst Ark und jetzt 4869. Das kann doch kein Zufall sein?
Beachten wir nun den Text inhaltlich (und das lässt sich auch machen, ohne den Rebus überhaupt gelöst zu haben, der gibt nur nochmal Gründe zu wissen, dass man auf der richtigen Spur ist.
Besonders wichtig sind hier die Worte „Unten“ und „Verbindung“. Nur, war doch gar nichts Rätselrelevantes mehr unterhalb des Bildes? Was mag das bedeuten? Dabei sagt das Rebus doch ark4869 und unten... das muss doch was heißen... Und wo ist diese Verbindung, wieso seh ich sie nicht.
Mit einem scharfen Adlerauge (oder dem Kenntnis über Jans Fiesigkeit der Metarätsel) entdeckt man diesen Link dann plötzlich: Ein kleiner Link in meiner Signatur. Daher auch der spätere Tip „Unten ist immer die 'Unterschrift'“, denn Unterschrift=Signatur.
Der Grund wieso ich die PDF rausgenommen hab, ist weil man die Metaelemente im PDF Reader nicht mehr hat.
Wie dem auch sei. Dieser Link in der Signatur führt uns nun zu einem Thread im Forum (den ich fies und gemein heimlich ausgetauscht und von axelkothe hab sperren lassen – danke nochmal an dieser Stelle!) http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 13&t=17140
Wie ihr seht, hätte ich ab 21 Uhr auch einfach nur den Verweis auf den Link erlaubt, weil es spät wurde und das etwas sehr überraschend ist, auf einmal noch ein Rätsel da zu haben.
Das eigentliche Rechercherätsel hab ich aber auch aufgrund des Freitags versucht einfach zu halten, und mir wurde bestätigt dass es nicht schwer war. Mit Suchanfragen wie „Strömungen Tiere Meer Alaska Charles“ oder ähnliches kommt man recht schnell zu Charles Curtis Ebbesmeyer, der 1992 kleine Quietschetierchen am Strand in Alaska fand. Enten, Frösche, Biber aus vulkanisiertem Material (=GummI) wurden an Bord der Tokio Express transportiert, bis diese kenterte und Ebbesmeyer so halfen, eine langjährige Forschung von Meeresströmungen zu betreiben (Man beachte dieses seltsame Wort „voranströmen“, das wohl kaum in einem Duden zu finden ist). Da die Quietschetierchen so hießen, wurde er also durch die Friendly Floatees berühmt. Schon 1990 gab es allerdings ein ähnliches Ereignis mit Nike-Schuhen – die Lösung hätte ich vielleicht auch akzeptiert, auch wenn die nicht zum Rest des Textes passt. Die Firma, die die Friendly Floatees hergestellt hat, war die chinesische Firma The First Years Inc.

Ein wunderschöner Kommentar aus den letzten Minuten gerade: „Das war echt LINK ;)“ von … keine Ahnung. Ich glaub das ist nicht der Forenname
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13707
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Möwe » 08.12.2012, 00:00

Bild
Hier mal ein paar der besonders abartigen Perversionen der Natur.
Ich finde, das Quietscheentchen macht sich gut neben Purpurtentakel, oder?
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon ark4869 » 08.12.2012, 00:02

Brrrrrr. Quietschetiere. Abartig *schauder*

Eine schöne Erklärung auch für den Threadtitel: Das Jupiter-Zeichen sieht aus wie eine 1 in einer 2... so ein bisschen zumindest. War natürlich total so geplant *pfeif*
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5599
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Bratwurstschnecke » 08.12.2012, 00:06

"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6031
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 7: Eins in Zwei

Beitragvon Einzelkämpfer » 08.12.2012, 00:06

ark4869 hat geschrieben:Wisst ihr was, ich bin heut generös. Wenn ihr möchtet dürft ihr bis 12 Uhr acuh die Lösung zu diesem Rätsel einschicken:
Aber bitte nicht über das Formular, denn da werden die Einsendungen jetzt für Tag 8 gezählt.
The user formerly known as einzelkaempfer.


Zurück zu „Community-ATAK 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste