Tag 25 - Die Abrechnung

Das härteste Rätsel der Adventure-Welt
Benutzeravatar
Leuchtboje
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 625
Registriert: 13.12.2009, 21:10
Wohnort: München

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Leuchtboje » 25.12.2010, 20:31

DasJan hat geschrieben:
Leuchtboje hat geschrieben:Okay, okay, es ist möglich.
Aber drei Jahre Dauer?
Und andersrum?
Wenn's nicht geht, dann umfahr eben auch noch Eurasien: Der Pontchartrain Causeway ist weltweit die längst Brücke über Wasser. ;)

Das Jan
Jan, Du weißt, daß ich Dich Dich lieb habe, aber das geht zu weit! [-X
lol
Bitte schickt mir keine ungebetenen Tipps!
Danke. :-)

Benutzeravatar
DasJan
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 14682
Registriert: 17.02.2002, 17:34
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon DasJan » 25.12.2010, 20:37

Leuchtboje hat geschrieben:Jan, Du weißt, daß ich Dich Dich lieb habe, aber das geht zu weit! [-X
lol
War auch nicht ernst gemeint. Will ja nicht, dass du die nächsten paar Adventskalender fehlst. (Was sicher der Fall wäre wenn du ein Boot nimmst, das unter dem Chef Menteur Highway herpasst. ;) )
Aber lass nicht weiter über diese Frage reden. :roll:
"If you are the smartest person in the room, you are in the wrong room."

Benutzeravatar
minimuff
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1238
Registriert: 02.12.2009, 01:06
Wohnort: Häuschen

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon minimuff » 25.12.2010, 20:38

...also ich hab ihn nit lieb....wegen dem Rätsel mit dem "schuppigen Bastard" und den abgeschnittenen...na ja ihr wisst schon :wink:
„In der Realität gibts mich auch in Wirklichkeit"

Benutzeravatar
flinch
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 549
Registriert: 24.12.2008, 03:14

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon flinch » 25.12.2010, 20:47

Leuchtboje hat geschrieben:@flinch
Okay, okay, es ist möglich.
Aber drei Jahre Dauer?
Und andersrum?

<Rechthabermodus off>
War trotzdem das blödste Rätsel für mich. ;-)
<klugscheißermodus nochmal an>
Andersrum geht natürlich auch
http://en.wikipedia.org/wiki/St._Roch_(ship)

Und wenn das so weiter geht, kann man da sogar bald durchschwimmen :D
http://de.wikipedia.org/wiki/Nordwestpassage#Wirtschaft
<klugscheißermodus aus>
Zuletzt geändert von flinch am 25.12.2010, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Leuchtboje
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 625
Registriert: 13.12.2009, 21:10
Wohnort: München

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Leuchtboje » 25.12.2010, 20:48

minimuff hat geschrieben:...also ich hab ihn nit lieb....wegen dem Rätsel mit dem "schuppigen Bastard" und den abgeschnittenen...na ja ihr wisst schon :wink:
Stimmt.
Das war geschmacklos und sexistisch.
Aber auch ganz untypisch für Jan.

Vergeben wir ihm, wenn er nächstes Jahr ein Schwanz-ab-Rätsel bringt? ;-)
Bitte schickt mir keine ungebetenen Tipps!
Danke. :-)

Benutzeravatar
Leuchtboje
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 625
Registriert: 13.12.2009, 21:10
Wohnort: München

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Leuchtboje » 25.12.2010, 20:49

*kick flinch*
Bitte schickt mir keine ungebetenen Tipps!
Danke. :-)

Benutzeravatar
minimuff
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1238
Registriert: 02.12.2009, 01:06
Wohnort: Häuschen

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon minimuff » 25.12.2010, 20:52

Leuchtboje hat geschrieben:
minimuff hat geschrieben:...also ich hab ihn nit lieb....wegen dem Rätsel mit dem "schuppigen Bastard" und den abgeschnittenen...na ja ihr wisst schon :wink:
Stimmt.
Das war geschmacklos und sexistisch.
Aber auch ganz untypisch für Jan.

Vergeben wir ihm, wenn er nächstes Jahr ein Schwanz-ab-Rätsel bringt? ;-)
Eventuell, dass muss ich erst noch mit meiner Freundin Alice diskutieren :mrgreen:
„In der Realität gibts mich auch in Wirklichkeit"

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Nikioko » 25.12.2010, 20:55

minimuff hat geschrieben:...also ich hab ihn nit lieb....wegen dem Rätsel mit dem "schuppigen Bastard" und den abgeschnittenen...na ja ihr wisst schon :wink:
Da stand nichts von "abgeschnitten", sondern "der Schere zum Opfer gefallen", also zensiert. Und "schuppiger Bastard" ist ein völlig korrekter Ausdruck für eine Mensch-Schlange-Hybride.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

Benutzeravatar
Leuchtboje
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 625
Registriert: 13.12.2009, 21:10
Wohnort: München

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Leuchtboje » 25.12.2010, 21:03

@nikioko
flinch hatte den<Klugscheißermodus> auf off gestellt.

Selbstverständlich ging es hier um Konnotationen, die nicht nur minimuff und ich geschmacklos fanden.

@minimuff
Klasse PNs,
klasse MissMarpleVerständnis!
*gickergackergrinshihi*

@Jan
Hier fehlt eindeutig ein Chat! :-)
Bitte schickt mir keine ungebetenen Tipps!
Danke. :-)

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Nikioko » 25.12.2010, 21:10

minimuff hat geschrieben: Eventuell, dass muss ich erst noch mit meiner Freundin Alice diskutieren :mrgreen:
Alice? Who the f*** is Alice? ;-)
Leuchtboje hat geschrieben: Selbstverständlich ging es hier um Konnotationen, die nicht nur minimuff und ich geschmacklos fanden.
Konnotationen? Ich denke, das hat eher was mit schmutziger Phantasie zu tun, wenn man das missversteht. ;-)

Apropos Nippel: Gab es letztens bei Obi 10 Stück verschiedene Größen für 6,99 €:-D

Bild
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

Benutzeravatar
Leuchtboje
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 625
Registriert: 13.12.2009, 21:10
Wohnort: München

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Leuchtboje » 25.12.2010, 21:33

Nikioko hat geschrieben:
minimuff hat geschrieben: Eventuell, dass muss ich erst noch mit meiner Freundin Alice diskutieren :mrgreen:
Alice? Who the f*** is Alice? ;-)
Leuchtboje hat geschrieben: Selbstverständlich ging es hier um Konnotationen, die nicht nur minimuff und ich geschmacklos fanden.
Konnotationen? Ich denke, das hat eher was mit schmutziger Phantasie zu tun, wenn man das missversteht. ;-)

Apropos Nippel: Gab es letztens bei Obi 10 Stück verschiedene Größen für 6,99 €:-D
Meine NachhilfeschülerInnen sangen neulich:
"Who is f***ing Alice?"
Fand ich noch schöner, weil mehrdeutig.

Zum Thema "schmutzige Fantasie" empfehle ich Dir, Dich mit den Grundlagen strukturaler Textanalyse vertraut zu machen. :-)

Und das Nippelangebot erwähntest Du bereits. ;-)
Bitte schickt mir keine ungebetenen Tipps!
Danke. :-)

Brannon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 344
Registriert: 10.12.2009, 15:26

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Brannon » 25.12.2010, 21:41

Leuchtboje hat geschrieben:Was ist so schlimm daran, Leute auf lustige Art vom Holzweg abzubringen?
Man würde ja nicht plump schreiben: "Es ist nicht XY."

Nochmal zum Tag mit dem Wilhelm-Schrei:
Jan schrieb in der Frage:"Immer wenn er auftaucht, geht ein Aufschrei durch die Reihen."
Deutlicher konnte er wohl kaum werden. :-)
Unsere Schuld, daß wir das nicht gleich kapiert haben...
Irgendjemand schrieb dann im Forum, es sei ihm "wie Schuppen von den Augen gefallen".
Sowas wäre andererorts ein hint, also habe ich kombiniert: auftauchen+Schuppen=Seeungeheuer.
War falsch, aber zeigt, wie versteckte Hinweise aufgebaut sein könnten.

Ich habe eine Menge solcher Bemerkungen eingestreut und zig Leute gefragt, ob das Bei der Lösungsfindung geholfen habe.
Fazit: ich habe NIEMANDEN gefunden, der einen meiner hints erkannt hätte, bevor er die Lösung hatte.
Schade eigentlich.
Andererseits zeigt es, daß all die Aufforderungen "Löschung das bitte!" überflüssig waren. ;-)
Und immerhin haben mir einige "Wissende" geschrieben, daß sie die eine oder andere Formulierung witzig fanden...
Das ist nicht ganz richtig. Dank Zeitverschiebung habe ich immer 4 Stunden nach den anderen angefangen und wenn ich wirklich nicht weitergekommen bin, habe ich mir erst mal die Texte durchgelesen. Manchmal hat man schon Ideen durch bekommen. Egal ob es einfach ein war logisch und schnell, oder ein auffälliges Wort war. Aus dem Grund hab ich wenn dann auch immer nur geschrieben bin fertig und habe keine Bemerkung zum Rätsel da gelassen, wenn es ging. Wollte niemanden verärgern, weil ich nicht wusste, wie andere dazu stehen.

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8403
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Shootingstar » 25.12.2010, 21:53

Bei dem Rätsel mit dem Segway-Polo wurde von mein Satz: "Wenn nur das Equipment nicht so teuer wäre." ge-ixt. Warum eigentlich? Unter Equipment verstehe ich alles, was man für den Sport braucht, sei es nun spezielle Kleidung, Schläger, Fahrzeuge oder was auch immer. Aber so lange man nicht die Lösung kennt, kann das ja eigentlich auf jede Sportart zutreffen, so allgemein, wie dieser Satz gehalten ist. :?:
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Leuchtboje
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 625
Registriert: 13.12.2009, 21:10
Wohnort: München

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Leuchtboje » 25.12.2010, 22:07

Ist ja gut, wenn es Dir besser ergangen ist als mir. :-)
Mir persönlich hat es nicht geholfen, wenn alle schrieben, es sei einfach, und ich noch auf der Leitung stand.
Eher im Gegenteil: ich habe umso verkrampfter nach der Lösung gesucht:
"grummel, grummel... Jetzt reiß Dich mal zusammen, alte Heulboje! Wenn _der_ das leicht findet, müsstest Du das doch mit links schaffen! grummel, grummel... " :-)

Ein paar Mal standen auch zu deutliche Hinweise drin: die Frage nach mayda insula konnte ich nur so schnell lösen, weil jemand GTA erwähnt hatte.
Das wurde erstaunlicherweise nicht gexxxt.

Apropos zu deutlich:
Ich hasse PNs a la "Ich würde gerne vergleichen. Hast Du auch den Rabbit Fence?"! :evil:
Und auch Schubser in der Art von "Es geht um die Beleuchtung eines berühmten Gebäudes in New
York" sollten sich die Absender lieber sparen. [-X

Der Spaß besteht schließlich darin, die Lösung zu finden, nicht darin, sie zu haben. ;-)
Und so bitte ich alle, die sich per PN mit mir abgleichen wollen, nächstes Jahr zuerst einmal zu fragen, ob ich überhaupt schon soweit bin! :-)


4 Stunden Zeitunterschied?
Wo ist das denn?
Auf einer Insel im Atlantik? ;-)
Bitte schickt mir keine ungebetenen Tipps!
Danke. :-)

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Tag 25 - Die Abrechnung

Beitragvon Nikioko » 25.12.2010, 22:32

Shootingstar hat geschrieben:Bei dem Rätsel mit dem Segway-Polo wurde von mein Satz: "Wenn nur das Equipment nicht so teuer wäre." ge-ixt. Warum eigentlich? Unter Equipment verstehe ich alles, was man für den Sport braucht, sei es nun spezielle Kleidung, Schläger, Fahrzeuge oder was auch immer. Aber so lange man nicht die Lösung kennt, kann das ja eigentlich auf jede Sportart zutreffen, so allgemein, wie dieser Satz gehalten ist. :?:
Teures Equipment hätte auch auf Robo Soccer und den FIRA World Cup zugetroffen, so wie die meisten Hinweise auf die Sportart. ;-) Aber andere Leute sehen das eben enger.
Leuchtboje hat geschrieben: Ein paar Mal standen auch zu deutliche Hinweise drin: die Frage nach mayda insula konnte ich nur so schnell lösen, weil jemand GTA erwähnt hatte.
Ich auch. Kenne das Spiel nur vom Namen her. Wusste nicht, dass die Figuren darin auch Namen haben.
Leuchtboje hat geschrieben: Und das Nippelangebot erwähntest Du bereits. ;-)
Ich weiß. Aber das ist echt günstig. ;-)
Fairerweise muss man sagen, dass das Abgebildete ein Absatznippel ist, also an einer Seite Nippel und an der anderen Seite Muffe.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.


Zurück zu „Adventure-Treff-Adventskalender 2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste