Serien

Abseits der Computer existiert auch noch eine Welt!
Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4787
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Serien

Beitragvon westernstar » 13.11.2018, 11:42

Merci und danke für den Tipp, mudge! Warum nicht in deutscher Version und warum nur bis Staffel 3? :)
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2297
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Serien

Beitragvon mudge » 13.11.2018, 18:57

Ah, kennst Du! :)

Hole mir immer die DVD-Boxen, Staffel 4 war noch nicht gelistet, läuft glaube ich nur N..flix o.ä.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4787
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Serien

Beitragvon westernstar » 13.11.2018, 22:12

Ne, kenne ich nicht, habe ich nur schonmal von gehört, aber wusste auch nicht wirklich, worum es geht. :) Habe dann nachgeschaut, wo man das angucken kann und da tauchte Netflix und eben die 4. Staffel auf (Staffel 5 kommt wohl im Dezember). Schaue auf jeden Fall mal rein, klingt nach nicht ganz so leichter Kost. Ich bin momentan eher im Weichen-Modus, wie ich schon beim Lesen festgestellt habe. Normalerweise eigentlich gar nicht. :roll:
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4121
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Serien

Beitragvon Uncoolman » 13.11.2018, 22:29

Mir hat "Jordskott" (erste Staffel) ganz gut gefallen. Die zweite Staffel trug dann ziemlich dick auf und wurde etwas verfahren, unglaubwürdiger, weil sie unbedingt auf Fortsetzung ausgelegt war. Die Einbettung von dem Nicht-Erklärbaren in die reale Welt und die nebelige, graue Szenerie, zusammen mit den fast bedächtigen Aktionen der Protas aber lässt den November doppelt schön-gruselig erscheinen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Jordskott ... des_Waldes
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6284
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Serien

Beitragvon LittleRose » 13.11.2018, 23:19

Als Fan des alten Horrorfilms "Bis das Blut gefriert" musste ich mir natürlich Spuk in Hill House ansenen. Das habe ich mir brav eingeteilt. damit es länger vorhält. Ich muss sagen, mir hat es wirklich gut gefallen. Am Ende laufen auch schön alle Fäden zusammen. So geht eine gute Horrorserie.
Kennern des alten Films oder der Buchvorlage sei aber gesagt, dass eine neue Handlung mit neuen Charakteren geschrieben wurde. Es gibt trotzdem genug Seitenhiebe auf das Original. Von den Charakternamen bis hin zu den Schauspielern. (Der Schauspieler, der den Therapeuten des einen Seriencharakters spielt, hat damals in der alten Verfilmung den Erben des Hauses gespielt.)

Fun Fact: In der jeder Folge sind im Hintergrund 8-12 Geister versteckt. Bis jetzt wurden aber noch nicht alle vom Publikum gefunden.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4787
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Serien

Beitragvon westernstar » 16.11.2018, 00:42

postulatio hat geschrieben:
10.11.2018, 21:29
@Westernstar: Magst du die 80er? Schaue grade Red Oaks auf Amazon Video - sympathische Charaktere, guter Soundtrack, witzig - aber nicht zu witzig. Gibt 3 Staffeln.

Bild
Was soll ich sagen, wollte nur mal reinschauen und nun bin ich mit den drei Staffeln durch. :-" Kurzweilige Unterhaltung, tatsächlich sympathische Charaktere, die einen zum Schmunzeln bringen, ohne Lachanfälle auszulösen... Also danke für den Tipp! :)
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Serien

Beitragvon postulatio » 17.11.2018, 16:40

Gerne doch :-)

Da warst du aber fix, ich bin erst Anfang Staffel 3...

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4787
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Serien

Beitragvon westernstar » 17.11.2018, 18:07

Die Folgen sind kurz und ich habe momentan den ganzen Tag Zeit, da geht das dann schnell. :wink:

Von Misfits habe ich übrigens auch schon Staffel 1 gesehen. Definitiv nicht so seichte Unterhaltung wie Red Oaks, aber gefällt mir bisher gut. :)
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4787
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Serien

Beitragvon westernstar » 26.11.2018, 22:30

Mit Misfits bin ich nun auch durch. Stellenweise doch etwas arg sexlastig. Also wenns nur noch darum geht, wirds irgendwann schon anstrengend. Zwischendurch ist es dann auch etwas langatmig (Staffel 4 vor allen Dingen), liegt vielleicht tatsächlich daran, dass dann die ganzen Darsteller ausgetauscht wurden. Zum Ende fand ichs dann wieder fesselnd und die ersten Staffeln sind auf jeden Fall sehenswert. :) In englischer Sprache fand ichs auch arg schwer. Hatte mir nämlich die beiden Bonusepisoden angesehen und die gibts ja nicht anders.

Eventuell werfe ich jetzt mal nen Blick in Haven, das gibts bei maxdome und hat sich ganz interessant angehört.
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou


Zurück zu „Film, Musik & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste