Playthrough - AnalyseMe: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6719
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Playthrough - AnalyseMe: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Loma » 02.10.2017, 19:00

Dracula 2 – The Last Sanctuary/Die letzte Zufluchtsstätte/Das letzte Heiligtum

(Jeder möge bitte den Titel für sich wählen, der am besten zu seiner/ihrer Augenfarbe passt.)

Bild

Bürokratisches:
Wir spielen wiederum Schluckerl für Schluckerl (das geheuchelte „Stückerl für Stückerl“ sparen wir uns) ein Spiel durch und plaudern über alles, was uns während des Spielens des jeweiligen Abschnitts akut überfällt und in die Öffentlichkeit dringen möchte.

Hierbei benutzen wir KEINE Spoiler-Tags!
Die Ausnahmen, welche diese Regel bestätigen sind: die konkrete Schilderung einer Rätsellösung und/oder völlig unerwartete ausufernde Off-Topic-Diskussionen (oder irgendetwas von dem wir jetzt noch gar keine Ahnung haben, dass es eintreten wird...).

Aus Respekt für unsere Mitschlucker bringen wir idealerweise die Fähigkeit des sinnerfassenden Lesens mit, um im Ernstfall nicht aufeinander einzuprügeln, sondern verbal einen höchst erleuchtenden konversationistischen Austausch zu pflegen.

Ich finde, das Spiel gibt für eine gründliche Analyse irgendwie weniger her als der erste Teil, weshalb ich vermutlich und eventuell strafferen Tendenzen bei der Durchführung erliegen könnte. Aber ich bemühe mich um ein wenig Schaumgebremstheit... oder so...

tatsächlicher Start:
Dies Veneris 6. Octobris, anno domini 2017

Einteilung:
1. Abschnitt: Wir spielen, bis wir einer ersten Ohnmacht erliegen.
2. Abschnitt: Wir spielen, bis uns eine zweite Ohnmacht ereilt.
3. Abschnitt: Wir spielen, bis wir in einer bekannten Mine zum Stillstand kommen.
4. Abschnitt: Wir spielen, bis wir auf einem ramponierten Schachbrett rumstehen.
5. Abschnitt: Wir spielen bis zum fulminanten Finale.

Technisches:
Es empfiehlt sich ein Nachschlagen bei Teil 1: http://www.adventure-treff.de/forum/1/23758#p684940
Ansonsten führen huldigende Ehrfurchtsbezeugungen dem ehrenwerten Bakhtosh gegenüber häufig zum Erfolg.

Empfohlene Version ist jene bei GOG erhältliche:
https://www.gog.com/game/dracula_trilogy

traumatisierender Beipackzettel:
Man kann in diesem Spiel gerne und öfters mal mehr oder weniger kreativ sterben. Es empfiehlt sich deshalb regelmäßiges Speichern!

Inhaltliches:
Wir beginnen da, wo der erste Teil aufgehört hat (also zunächst einmal atmosphärisch höchst äh... atmosphärisch) und sammeln uns (und unsere Sinne) in London.
Dateianhänge
Dracula2 043.jpg
(48.34 KiB) Noch nie heruntergeladen
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

hitmarty
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 15
Registriert: 23.05.2008, 10:15

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon hitmarty » 02.10.2017, 19:18

Schön das es weitergeht! habe den Playthrough zum ersten Teil leider erst zu spät bemerkt.
Aber beim zweiten Teil mach ich mit! ich als armer Schlucker hab Gottseidank noch die
Original Cds, und das Game läuft auch ohne Probleme!

Benutzeravatar
agentbauer
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1008
Registriert: 04.04.2010, 17:39
Wohnort: verwunschene Villa

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon agentbauer » 02.10.2017, 19:22

Oh fein, ich bin dabei

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6719
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Loma » 02.10.2017, 19:30

Sehr schön, sehr schön! Die blutlüsterne Horde rottet sich erneut zusammen... *bedeutungsschwere Haltung annimmt*
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Temüjin
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4240
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Temüjin » 02.10.2017, 19:45

Könntet ihr nicht bis Ende Oktober warten, bis ich mir den 2.Teil gekauft habe? :roll:
Nee, Scherz, viel Spaß beim Spielen, ich lese mit und hol das dann zu Halloween nach.

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 181
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon DavidMcNamara » 03.10.2017, 00:11

Werde auch versuchen, mitzuspielen, obwohl es in den nächsten Tagen bei mir zeitlich etwas knapp werden könnte! Aber London ist immer eine Reise wert :D

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6719
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Loma » 03.10.2017, 18:56

Damit alle, die wollen, auch spielen können, müssen wir vermutlich eh noch ein bisserl zusammenwarten.

Vielleicht bekommt TemüjinGinGin seine CDs doch noch zum Laufen und Rockford muss seine Version vermutlich ohnehin erst irgendwo aus Sibirien ordern... oder so... ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13117
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Möwe » 03.10.2017, 19:14

Ich gebe es jetzt auf meine diversen "normalen" Versionen zum Laufen zu bringen.
Hat alles nichts gebracht.
Und werde einfach die Steamversion spielen. Vielleicht habe ich ja Glück und Dracula 2 ist nicht die verkürzte Version wie Dracula 1.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1501
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Bakhtosh » 03.10.2017, 22:41

So - alles installiert und mein Jonathan ist startbereit.

Und ich glaube er wird schon erwartet... :mrgreen:

Bild
Dracu2_Loma.jpg
(101 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6719
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Loma » 04.10.2017, 08:16

:lol:

Ein bisserl müsst Ihr aber noch warten, bis ich die Tür aufsperr'. ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
agentbauer
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1008
Registriert: 04.04.2010, 17:39
Wohnort: verwunschene Villa

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon agentbauer » 04.10.2017, 19:29

Dann warte ich ungeduldig vor der Tür und behalte meine grüne Fee für mich (zum Aufwärmen)

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6719
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Loma » 04.10.2017, 19:47

Wir können uns ja ein bisserl die Zeit vertreiben, indem jede/s/r sagt, welcher Titel nun tatsächlich am besten zu seiner/ihrer Augenfarbe passt.

Ich habe mich für "Die letzte Zufluchtsstätte" entschieden, weil ich das harmonisch braun (bzw. ermüdungsbedingt leicht rötlich) finde. ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13117
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Möwe » 04.10.2017, 19:52

Ich finde, dass "Dracula 2" alle wesentlichen Informationen enthält und völlig ausreicht für diesen Satansbraten. Den muss man sich nicht noch schön betiteln.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
agentbauer
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1008
Registriert: 04.04.2010, 17:39
Wohnort: verwunschene Villa

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon agentbauer » 04.10.2017, 19:58

Das letzte Heiligtum, das erinnert mich bissl an Indiana Jones :D

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6719
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Playthrough: Dracula 2 - The Last Sanctuary

Beitragvon Loma » 04.10.2017, 20:16

Ah ja, ich seh' schon. Ihr macht eure Vorlieben nicht von eurer Augenfarbe abhängig. Irgendwie löblich (auch wenn ihr in diesem Fall an Themenverfehlung scheitert). ;)

Höchst plakatives EDIT:

Tendenziös tendentiell tendiere ich aktuell zu Samstag als bitterem Spielbeginn.

Immerhin ist Bram Stoker an einem Samstag gestorben (und außerdem fällt eine Wanderung meinerseits an dem Tag wetterbedingt vermutlich eher kürzer aus).

Hoffe, für die mehreren unter uns passt das. Für Nachzügler werden wir gerne ein bisserl Sturm zusätzlich mittrinken (Reste überlassen geht leider nicht wegen der mangelnden Haltbarkeit 8-[ ).
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 43 Gäste