VR Adventures (plattformübergreifend)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 16.10.2016, 23:01

Der Google-Cardboard-Thread hat mich auf die Idee gebracht, einen allgemeinen Sammelthread für VR-Adventures (und adventureähnliche VR-Spiele) zu starten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich fange mal mit dem kickstarter-finanzierten "Loading Human: Chapter 1" an, das kürzlich für HTC Vive, Oculus Rift und Playstation VR erschienen ist:

Bild

https://www.kickstarter.com/projects/37 ... escription
http://store.steampowered.com/app/522200/
https://store.playstation.com/#!/de-de/ ... GHUMAN0001
http://www.metacritic.com/search/all/lo ... an/results

Die (wenigen) Steam-Wertungen sind ja bisher recht durchwachsen, wobei sich die Kritik hauptsächlich darum dreht, dass "RoomScale"-Möglichkeiten nicht genutzt werden und die Steuerung mehr auf Spielen im Sitzen ausgelegt ist. Die (ebenfalls wenigen) PSVR-Bewertungen sind hingegen durchgehend positiv. Die Kickstarter-Zufriedenheit kann ich leider nicht nachschauen, da die die letzte Updates nur für Unterstützer zugänglich sind. Auf MetaCritic sind auch noch fast keine Reviews zu finden.

Hat es von Euch schon jemand gespielt und kann es empfehlen? 40 € ist recht happig für einen Blindkauf (wobei die Retailpreise für die PS4-Version schon bei 25 Pfund losgehen).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Recht gut gefallen hat mir die PSVR-Demo des "Look & Click VR Adventures" "Wayward Sky".

https://store.playstation.com/#!/de-de/ ... DSKY100000
http://www.metacritic.com/game/playstat ... ayward-sky
http://www.ign.com/articles/2016/10/05/ ... sky-review

Das Szenario und der Grafikstil sind recht charmant, die Rätsel in der Demo sind allerdings noch sehr sehr einfach... mal schauen, ob sich das später steigert. Das Spiel wechselt zwischen einer Third-Person-Perspektive (Cursor wird über Kopfbewegungen gesteuert) und einer First-Person-Perspektive, in welcher Gegenstände mit den "virtuellen Händen" (PS Move-Controller) genutzt werden... das erinnert an das alte Wii-Spiel "Zack & Wiki".

Die Wertungen im deutschen und US-PSN sind durchgehend positiv und auch von IGN gab es schon ein wohlwollendes Review. Für die 19 € greife ich jetzt einfach mal zu.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Welche angekündigten oder bereits erschienenen VR-Adventures fallen Euch denn so ein?
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Seraph_87
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 857
Registriert: 28.08.2012, 15:04

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Seraph_87 » 17.10.2016, 07:20

Loading Human habe ich am Wochenende mal ausprobiert auf der Playstation VR, war aber sehr ernüchtert. Das Spiel an sich könnte sehr atmosphärisch sein, die Steuerung ist meiner Meinung nach aber ein einziges Grauen, weil man sich nicht frei bewegen kann. Vorwärts- und Rückwärtsgehen geht fließend, seitlich kann man sich aber nur in fest eingeteilten Abständen drehen, was es zum einen sehr hakelig macht, vor allem beim Aufheben von Gegenständen, aber vor allem ist es (zumindest für mich) ein absoluter Immersionskiller, und gerade das ist in VR-Spielen eigentlich das A und O. Vielleicht ist das Ganze mit den Move-Controllern etwas intuitiver, ich bezweifel es aber. Meine Hoffnung ist, dass das noch gepatcht wird, denn mit der Kritik bin ich nicht allein.

Dazu kommt, dass es von allen ausprobierten Spielen das einzige war, wo mir nach sehr kurzer Zeit bereits unwohl wurde bzw. ich Kopfschmerzen bekam, liegt vermutlich an der merkwürdigen Fortbewegungsart, vielleicht ist es aber auch was anderes. Ist wirklich sehr schade drum, für ein VR-Spiel ist es eigentlich recht hübsch, das Szenario ist ansprechend und spannend umgesetzt und die Musik passend. Der Preis ist allerdings definitiv unverschämt bei dem extrem dünnen Gameplay, das gilt aber aktuell leider für alle VR-Spiele, denn wenn gerade nicht der Reiz des Neuen da wäre, würde ich für keines davon mehr als 15 bis 20 Euro ausgeben. Dazu ist hier nur Episode 1 eingeschlossen, wer weiß, ob das überhaupt jemals fortgesetzt wird.

Wertungen im PSN Store würde ich übrigens nie als Richtwert nehmen, bis auf extrem wenige Ausnahmen wird da eigentlich alles mit vier Sternen oder mehr bewertet. Die Leute sind da wohl recht wohlwollend. ;)

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 17.10.2016, 20:03

Seraph_87 hat geschrieben:Vorwärts- und Rückwärtsgehen geht fließend, seitlich kann man sich aber nur in fest eingeteilten Abständen drehen, was es zum einen sehr hakelig macht, vor allem beim Aufheben von Gegenständen, aber vor allem ist es (zumindest für mich) ein absoluter Immersionskiller, und gerade das ist in VR-Spielen eigentlich das A und O.
Ach, Loading Human hat dieses stückweise Drehen auch? :evil:

Das hatte mich schon bei der Resident-Evil-7-Demo (Beginning Hour, nicht die Kitchen Demo) auf der GamesCom gestört... auf Nachfrage wurde mir allerdings versichert, dass man es dort in den Einstellungen ändern könne.

Die "Here They Lie"-Demo hat auch diese bescheuerte Einschränkung beim Drehen zur Seite per Stick.

Unwohlsein hatte ich bisher zum Glück nicht, und ich habe am Wochenende eine Menge PSVR-Demos (und ein paar Vollversionen) ausprobiert:

Allumette, Battlezone, Bound, DriveClub VR, Eve: Valkyrie, Gnog, Godzilla VR, Harmonix Music VR, Hatsune Miku: VR Future Live, Headmaster, Here They Lie, Invasion!, Job Simulator, LittleStar VR Cinema, Ocean Descent, Resident Evil 7 Kitchen Demo, Rez Infinite, RIGS Mechanized Combat League, Superhypercube, Super Stardust Ultra VR, The London Heist Shooting Range, The Playroom VR, Thumper, Tumble VR, Until Dawn: Rush of Blood, Vrideo VR, Wayward Sky und Within. Sowie Resident Evil 7 Beginning Hour, Fairpoint und Robinson: The Journey auf der GamesCom.

Vielleicht bin ich vom jahrelangen 3D-Vision-Spiele- und 3D-Filme-Genuss abgehärtet. ;)
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 23.10.2016, 15:11

Ich hab meinen Avatar mal aktualisiert... wirkt leider nicht als 120x120-Bild, also hier in groß:

Bild
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 23.10.2016, 22:44

Ich hab mal ein Video von "Wayward Sky" (mittlerer Level) gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=JnvilUEvL6g

Bild
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 25.10.2016, 13:21

Batman Arkham VR würde ich auch zu den "adventure-ähnlichen" VR-Spielen zählen... hauptsächlich Exploration und ein paar Rätsel.

Auch wenn es recht kurz ist, hat es mir sehr gut gefallen! Hier wieder ein kleiner Einblick (der die VR-Optik leider nicht mal ansatzweise einfangen kann): https://www.youtube.com/watch?v=egq5z5fQ7J4

Bild
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Benutzeravatar
Chriz
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 33
Registriert: 15.08.2015, 13:35
Wohnort: Cambridge

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Chriz » 25.10.2016, 22:03

Habe gerade ein Kickstarterupdate erhalten dass Obduction am 31. Oktober für VR aktualisiert wird (28. für backer). Freue mich riesig daraf!

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 07.11.2016, 22:40

PSVR-Version kommt auch nächstes Jahr: http://venturebeat.com/2016/11/07/myst- ... -htc-vive/
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4792
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: VR Adventures (plattformübergreifend)

Beitragvon Cohen » 14.10.2017, 14:59

Seit gestern spiele ich "Wilson's Heart", bin völlig begeistert.

Bild

Tolle Atmosphäre und Immersion, sehr gute Sprecher (z.B. Peter Weller, Rosaria Dawson, Alfred Molino) und interessante Story, nette Rätsel. Okay, auf ein paar der Action-Sequenzen hätte ich verzichten können; ein paar der Kämpfe sind aber auch recht spaßig, z.B. der Boss-Kampf gegen das "Black Lagoon"-Monster.

https://www.youtube.com/watch?v=xeNET4pYUw4
https://www.youtube.com/watch?v=FKRMVeoY_U8
https://www.youtube.com/watch?v=5xGsM7IZ0Zw
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste