1 - 25 (von 27)
1 2  
 

Neue Freigaben bei Steam Greenlight

  • 17.10.2013   |  
  • 00:16   |  
  • Von Hans Frank    
Steam Greenlight hat heute eine Freigabe für 37 weitere Spiele erteilt, die zukünftig auf der Online-Plattform Steam erworben werden können.

Darunter befinden sich einige Adventures, wie der Horror-Titel Fran Bow, das Science-Fiction-Abenteuer J.U.L.I.A. Enhanced Edition, der Western-Comedy-Titel Fester Mudd: Curse of the Gold sowie das Stealth-Adventure mit Horror-Einflüssen Neverending Nightmare.

Update: Unter den freigegenen Spielen finden sich noch weitere Titel welche für Adventure-Spieler interessant sein könnten. So ist Violett ein 2,5D Comic-Adventure und Montague's Mount ein Psychological-Horror-First-Person-Adventure mit Occulus-Rift-Unterstützung. Über den Tellerrand blicken wir mit (Un)Lucky 7, ein Sci-Fi-Horror-Titel im 16Bit-Konsolen-Rollenspiel-Look mit Inventarpuzzles sowie The Fall, welches scrollende 2D-Action-Adventures wie Super Metroid mit klassischen Adventure-Elementen vermischt.

Gameplay-Trailer und neue Infos zu Prominence

  • 12.11.2013   |  
  • 20:25   |  
  • Von Michael Stein    
Das Science-Fiction-Adventure Prominence wird laut einer aktuellen Pressemitteilung im Frühjahr 2014 erscheinen. Damit wird für das bereits seit mehreren Jahren in Entwicklung befindliche Spiel zum ersten mal ein Veröffentlichungsdatum genannt.

Ab sofort kann für den First-Person-Titel auch auf Steam Greenlight abgestimmt werden. Um dort das Spielprinzip näher zu erklären, hat Chefdesigner Mike Morrison einen neuen Gameplay-Trailer erstellt, in dem nicht nur über die Steuerung, Rätsel, Inventar und Charaktere gesprochen wird, auch erste Hinweise auf den Inhalt einer physikalischen Box sind enthalten.

Prominence soll außerdem mit englischer Sprachausgabe sowie mehrsprachigen, unter anderem auch deutschen, Untertiteln erscheinen.

6 weitere Adventures erhalten grünes Licht bei Steam

  • 24.01.2014   |  
  • 22:46   |  
  • Von Axel Kothe    
Auch diesen Monat hat Steam 50 weitere Titel aus dem Greenlight-Programm ausgesucht, welche ab sofort einen Platz auf dem digitalen Marktplatz sicher haben. Unter den 50 Titeln befinden sich auch sechs Adventures oder adventurenahe Spiele:

Das Sci-Fi-Adventure Prominence, The Gallery: Six Elements mit Occulus-Rift-Unterstützung , 1Heart mit handgemalten Hintergründen , das experimentelle 4PM, der Comic-Titel AR-K sowie das adventurenahe Between Me an the Night haben es dieses mal in die Liste der aufgenommenen Spiele geschafft.

Eine genauere Beschreibung der Titel findet ihr auf der jeweiligen Greenlight-Seite.

Replay-Games kriegt Nachspiel: Waiting for Serena

  • 25.01.2014   |  
  • 13:32   |  
  • Von Sebastian 'basti007' Grünwald    
Die wilde Vergangenheit von Replay Games und die Äußerungen von Geschäftsführer Paul Trowe hat im wahrsten Sinne des Wortes ein Nachspiel. Agustín Cordes, Schöpfer von Scratches und Asylum hat Serena Nelson, der Initiatorin der Website KickstartVentures, ein Spiel gewidmet. Nelson war Bestandteil einer ausufernden Debatte zwischen Trowe und der Spielergemeinde, die letztlich augenscheinlich auch zum Weggang von Larry-Schöpfer Al Lowe geführt hat.

Das Spiel mit dem Titel Serena erscheint am 30. Januar auf Steam. Über 40 Personen haben sich an dem Projekt beteiligt. Darunter befinden sich neben Senscape (Asylum) auch Jan Kavan (J.U.L.I.A.), Laney Berry (The St. Christopher's School Lockdown), Ben Chandler, Autor Simo Sakari Aaltonen und viele weitere Adventure-Entwickler und -Fans. Als Stimmen konnten u.a. das auch bei Leisure Suit Larry Reloaded involvierte Sierra-Urgestein Josh Mandel und Space-Quest-Entwickler Scott Murphy gewonnen werden. Einige Leser und Mitarbeiter von Adventure-Treff haben ebenfalls an dem Projekt mitgewirkt, u.a. neon, Pollo Diablo oder Ingmar Böke.

Weitere Details und einen Teaser-Trailer gibt es auf der offiziellen Webseite.

Kleine Geschichte des Wartens: Waiting for Serena erschienen

  • 30.01.2014   |  
  • 23:41   |  
  • Von Hans Pieper    
Über 40 Personen haben daran gearbeitet, nun ist das kurze Adventure Serena auf Steam kostenlos verfügbar.

Wie berichtet sind an dem Projekt zahlreiche namenhafte Adventure-Entwickler und Fans beteiligt, darunter Scratches- und Asylum-Entwickler Agustín Cordes und J.U.L.I.A.-Entwickler Jan Kavan sowie Leser und Mitarbeiter von Adventure-Treff wie neon, Pollo Diablo oder Ingmar Böke.

Neue Greenlight-Welle bei Steam

  • 07.02.2014   |  
  • 18:54   |  
  • Von Michael Stein    
Der Online-Anbieter Steam hat weitere 50 Spiele über sein Greenlight-Programm zur Veröffentlichung freigegeben. Darunter befinden sich auch wieder einige Adventures und adventurenahe Spiele.

Das über Kickstarter finanzierte und bereits im Januar veröffentlichte Casual-Adventure Detective Grimoire (Kickstarter-Kampagne) wurde ebenso durchgewunken wie das britische Comic-Adventure Go to hell Dave (Screenshots), welches sich derzeit noch in Entwicklung befindet.

Ebenfalls geschafft haben es das episodisch angelegte Reversion: A Sci-Fi Adventure Game, dessen zweiter Teil im Januar erschienen ist (DRM-frei bei Desura kaufen) sowie das bereits von uns getestete Richard & Alice (DRM-frei bei GoG).

Der Adventure-/RPG-Mix Mage's Initiation: Reign of the Elements darf sich ebenfalls über eine Freigabe freuen. Entwickler sind hier Himalaya Studios, die Adventure-Fans bereits durch Al Emmo and the Lost Dutchman's Mine bekannt sein dürften.

A Rite from the Stars erreicht Steam Greenlight

  • 24.02.2014   |  
  • 18:47   |  
  • Von Michael Stein    
Der spanische Entwickler Risin' Goat hat uns erstes Material zum 3D-Point-and-Click-Adventure A Rite from the Stars zur Verfügung gestellt. Das Spiel wirbt ab sofort bei Steam Greenlight für Stimmen.

In A Rite from the Stars geht es um den jungen Kirm, Mitglied des Makoa-Stammes, der in drei Tugenden erfolgreich bestehen muss, um seine Kindheit hinter sich zu lassen.

Erscheinen soll das Spiel noch 2014 und enthält drei Abschnitte, die der Spieler in beliebiger Reihenfolge spielen kann. Ein Inventar wird es nicht geben, dafür unterschiedliche Enden.

Auf unserem YouTube-Channel steht ein Trailer zur Verfügung, außerdem haben wir neben den Screenshots auch eine Artwork-Galerie angelegt.

The Mystery of Oak Island schafft Aufnahme bei Greenlight

  • 12.06.2014   |  
  • 20:45   |  
  • Von Michael Stein    
Obwohl die Kickstarter-Kampagne von The Mystery of Oak Island rund 4 Stunden vor Schluss nicht nach einer erfolgreichen Finanzierung aussieht (etwa 40 Prozent der geforderten 100.000 Dollar konnten eingenommen werden), gibt es positive Neuigkeiten. Das Spiel wurde bei Steam Greenlight durchgewunken und kann damit nach Fertigstellung über Valves Online-Plattform Steam bezogen werden.

Trotz der wahrscheinlich nicht erfolgreichen Kampagne geben die Entwickler vom Visionaire Team nicht auf und bitten trotzdem um weitere Unterstützung, um das generelle Interesse am Spiel zu dokumentieren und mit einer entsprechend starken Fanbasis in Kürze weiter nach einer möglichen Finanzierung suchen zu können.

Ego-Puzzler für Wetterfrösche: "Mind - Path to Thalamus" erschienen

  • 06.08.2014   |  
  • 14:48   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Der Indie-Entwickler Carlos Coronado hat mit Mind: Path to Thalamus sein erstes kommerzielles Spiel veröffentlicht: ein Knobelspiel, in dem ihr die Rolle eines Komapatienten übernehmt, der seine eigene Psyche in Form von detailreich gestalteten, aber einsamen 3D-Umgebungen erkundet. Dabei gilt es, zwischen Tag und Nacht, Regen und Nebel, oder anderen Wettermerkmalen zu wechseln, um die in die Umgebung eingebetteten Rätsel zu lösen.

Das Spiel ist derzeit für etwa 11 Euro bei Steam erhältlich. Aktuell wird nur eine PC-Version angeboten, eine Mac-Umsetzung ist aber in Vorbereitung. Auch über andere Vertriebswege soll Mind in Kürze erhältlich sein, beispielsweise bei Good Old Games und im Humble Store. Als Fernziel gibt der Entwickler Unterstützung für Oculus Rift und Konsolen an.

Screenshots findet ihr in unserer neuen Galerie, einen Trailer gibt es bei Youtube zu sehen.

The Shopkeeper noch im Oktober

  • 16.10.2014   |  
  • 22:15   |  
  • Von Michael Stein    
Die interaktive Point-and-Click-Kurzgeschichte The Shopkeeper wird noch im Oktober durch Publisher Mastertronic bei Steam erhältlich sein. Erscheinen wird das Spiel für Windows, Mac und Linux. Einen entsprechenden Trailer haben wir unserem YouTube-Kanal hinzugefügt.

In The Shopkeeper übernimmt der Spieler die Rolle eines verzweifelten Mannes, welcher eine reiche Verwandte mit einer seltenen Antiquität beeindrucken möchte, wobei er Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen trifft. Das Spiel enthält vollständige englische Sprachausgabe, eine deutsche Übersetzung ist allerdings bisher nicht geplant.

Involviert sind unter anderem Autor James Wallis (Spiel zu Once upon a Time), sowie Sprecher Jeff Ricketts (Buffy, Angel, Firefly, Star Trek: Enterprise).

Halloween-Aktion bei Steam

  • 31.10.2014   |  
  • 17:38   |  
  • Von Hans Pieper    
Nicht nur gog.com, auch Steam bietet zu Halloween zahlreiche Adventures zum Teil deutlich günstiger an. Unter anderem mit dabei sind The Walking Dead Staffeln 1 und 2 für 5,74 Euro bzw. 11,49 Euro, Sherlock Holmes: Crimes and Punishment für 29,99 Euro, Das Testament des Sherlock Holmes für 4,99 Euro, The Night of the Rabbit für 4,99 Euro, The Whispered World Special Edition für 9,99 Euro und vieles mehr.

Die Angebote gelten bis zum 3. November.

Bloodwood Reload in Entwicklung und auf Greenlight

  • 05.02.2015   |  
  • 18:50   |  
  • Von Michael Stein    
Der unabhängige spanische Entwickler Luminy Studios arbeitet derzeit am First-Person-Horror-Adventure Bloodwood Reload, einem Remake eines Freeware-Adventures aus dem Jahr 2008 (wir berichteten).

Das Spiel ist noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, dennoch gibt es schon einiges zu sehen. Einen ersten Teaser-Trailer haben wir unserem YouTube-Kanal hinzugefügt. Derzeit versuchen die Entwickler, über Steam Greenlight zugelassen zu werden und freuen sich dort über Unterstützung aus der Community.

Steam: Mindestausgaben für Community-Features

  • 23.04.2015   |  
  • 22:45   |  
  • Von Hans Pieper    
Die Spieleplattform Steam will mit einer neuen Funktion Fake-Accounts und Spam-Nutzer reduzieren. So müssen Nutzer nun mindestens fünf Dollar ausgeben, um erweiterte Community-Funktionen freizuschalten. Dazu zählt beispielsweise das Versenden von Freundschaftsanfragen, das Bewerten von Spielen und die Abstimmung bei Steam Greenlight. Auch können vor der Investition zum Beispiel keine Beiträge in den Workshop hochgeladen werden. Das Spielen von Titeln bleibt von den Änderungen unberührt und ist nach wie vor uneingeschränkt möglich.

Um die Mindestausgaben von fünf Dollar zu erreichen, müssen Spiele direkt auf Steam gekauft werden. Das Aktivieren von Titeln, die an anderer Stelle erworben wurden, zählt nicht. Alternativ kann auch das Steamguthaben um den entsprechenden oder einen höheren Betrag aufgefüllt werden (zum Beispiel durch Gutscheinkarten).

Valves Spieleplattform hatte bereits in der Vergangenheit mit manipulierten Wertungen und Spam zu kämpfen. Die Umstellung soll dieses Problem eindämmen.

Missing: Erster Teil des FMV-Adventures auf Steam

  • 27.05.2015   |  
  • 12:07   |  
  • Von Hans Pieper    
Auf Steam ist der erste Teil des Adventures Missing für PC erschienen. Die mobile Variante des Titels ist bereits seit etwa einem Jahr erhältlich. Das FMV-Adventure mit zahlreichen Videosequenzen und Schauspielern soll laut der Entwickler an die Blütezeit des Genres in den 90er-Jahren anknüpfen und einen spannenden Thriller erzählen. Der Spieler übernimmt dabei offenbar die Rolle mehrerer Charaktere, um einen entführten Mann zu befreien. Die übrigen fünf Episoden des Spiels sollen auf einmal veröffentlicht werden. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Verbesserte Grafik: Corrosion - Cold Winter Waiting Enhanced Edition erschienen

  • 02.07.2015   |  
  • 10:30   |  
  • Von Hans Pieper    
Das Horror-Adventure Corrosion: Cold Winter Waiting ist nun in einer Enhanced Edition auf Steam erschienen. Entwickler Vipernate verspricht neben kleineren Änderungen eine verbesserte Grafik im 16:9-Format (1280x720), ein verbessertes Inventar und eine besser lesbare Schrift.

The Wardrobe frisch auf Steam Greenlight

  • 22.06.2016   |  
  • 16:50   |  
  • Von Michael Stein    
Der italienische Publisher Adventure Productions und der unabhängige Entwickler C.I.N.I.C. Games haben soeben eine Greenlight-Kampagne für das Comic-Adventure The Wardrobe auf Steam gestartet und bitten um Unterstützung. Neben Steam wird das Spiel auch im Zodiac Store und auf anderen Plattformen DRM-frei verfügbar sein.

Dabei handelt es sich um ein klassisches 2D-Point-and-Click-Adventure mit handgezeichneten Hintergründen. Versprochen werden über 40 Locations und über 70 Charaktere, englische und italienische Sprachausgabe und Untertitel in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch. Die Veröffentlichung für Windows, Mac und Linux ist für das dritte Quartal 2016 geplant. Einen ersten Teaser-Trailer findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.

Unforeseen Incidents auf Greenlight, Nelly-Macher mit an Bord

  • 28.06.2016   |  
  • 14:51   |  
  • Von Michael Stein    
Wie bereits seit einigen Monaten auf der Webseite von Publisher Application Systems Heidelberg zu sehen ist, wird derzeit dort in Zusammenarbeit mit dem deutschen Entwickler Backwoods Entertainment am Adventure Unforeseen Incidents gearbeitet. Seit heute kann für das Spiel bei Steam Greenlight abgestimmt werden.

Doch nicht nur der Publisher von Nelly Cootalot: The Fowl Fleet ist mit an Bord, auch Entwickler Alasdair Beckett-King hat sich heute in einem Update zur Nelly-Kickstarter-Kampagne gemeldet und darauf hingewiesen, dass er bei Unforeseen Incidents als Co-Autor und Co-Designer für die englische Version beteiligt ist. Erscheinen soll der Titel Anfang 2017 für Windows, Mac und Linux.

Detective Hayseed - Hollywood auf Steam Greenlight

  • 28.06.2016   |  
  • 17:16   |  
  • Von Michael Stein    
Das Comedy-Adventure Detective Hayseed - Hollywood steht ab sofort zur Abstimmung bei Steam Greenlight bereit. Das Spiel soll bereits im dritten Quartal 2016 für Windows in deutscher, englischer und tschechischer Sprache erscheinen und 14,99 Euro kosten. Entwickelt wird es von Mamor Games, den Vertrieb übernimmt Publisher Morphicon.

Der Spieler schlüpft dabei in die Haut des Ermittlers Hick Hayseed, der von der Regierung den Auftrag bekommt, die gestohlene Liste der Oscar-Gewinner wiederzubeschaffen, bevor die Oscar-Verleihung platzt.

Versprochen werden handgezeichnete Hintergründe, eine tiefe und mystische Geschichte, viel Humor und Gags für alle Altersklassen. Einen aktuellen Trailer findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.

David Slade Mysteries mit erstem Fall auf Steam Greenlight

Von den Philippinen kommt eine neue First-Person-Adventure-Serie um den Ermittler David Slade. Die erste Episode David Slade Mysteries - Memories of the Past wirbt derzeit bei Steam Greenlight um Unterstützung.

David Slade ist Detektiv und untersucht die Umstände seiner vor fünf Jahren auf mysteriöse Weise ums Leben gekommenen Schwester. Daraus soll eine fortlaufend weiter erzählte Spieleserie für Windows und Mac entstehen. Entwickler Gear Worx Productions hat in der Vergangenheit schon mehrere Spiele produziert. David Slade ist der erste Ausflug ins Adventure-Genre.

Saucer-Like bittet bei Steam Greenlight um Unterstützung

  • 30.11.2016   |  
  • 10:03   |  
  • Von Michael Stein    
Freunde ernsthafter Adventures mit einem außergewöhnlichen Grafikstil könnten Gefallen an Saucer-Like finden, welches gerade bei Steam Greenlight um Unterstützung wirbt. Entwickler Fosfatina und Publisher Tizona Interactive wollen das Spiel im ersten Quartal 2017 veröffentlichen.

In dem komplett handgezeichneten Point-and-Click-Adventure übernimmt der Spieler die Rolle des jungen Yanagi, der vor einer schweren Entscheidung steht. Das Spiel verspricht über 40 Hintergründe und hübsche 2D-Animationen im Anime-Look. Eine deutsche Version ist ebenfalls geplant.

Crystal Shard Adventure Bundle: Veröffentlichung auf Steam

  • 03.01.2017   |  
  • 21:15   |  
  • Von Hans Pieper    
Bereits im Dezember ist auf Steam das Crystal Shard Adventure Bundle erschienen. Enthalten sind drei Spiele des Entwicklers Pieter Simmons, der unter anderem Heroine's Quest herausgebracht hat. Es handelt sich dabei um überarbeitete Versionen der ursprünglichen AGS-Freeware-Titel Quest for Yrolg, Starship Quasarund Larry Lotter and the Test of Time. Das Paket kostet derzeit rund sechs Euro, die Spiele verfügen allesamt über deutsche Untertitel.

Steam Direct ersetzt Steam Greenlight

  • 11.02.2017   |  
  • 19:56   |  
  • Von Baldur "Nomad" Brückner    
Publisher Valve kündigte gestern in einem Blogpost die Einstellung des Dienstes Steam Greenlight zum "Frühling 2017" an. Der im August 2012 eingeführte, kostenpflichtige Dienst ermöglicht kleineren Studios, darunter vielen Adventure-Produzenten, die Steam-Community über eine Aufnahme von Spielen in den Online-Shop abstimmen zu lassen.

Mit der Einstellung des Dienstes vereinfacht Steam den Prozess der Aufnahme von Spielen in den Shop: Unter Steam Direct müssen Produzenten zukünftig nur noch eine "Bewerbungsgebühr" zahlen, der Abstimmungsprozess entfällt. Für Adventure-Produzenten, die oftmals eher geringe Stückzahlen ihrer Spiele absetzen, dürfte die Höhe der "Bewerbungsgebühr" entscheidend sein. Laut Blogeintrag ist der diesbezügliche Entscheidungsprozess bei Steam noch anhängig, allerdings deutet die Wortwahl ("bevor wir uns für eine Gebühr entscheiden") auf eine einheitliche, vom zu erwartenden Umsatz unabhängige Gebühr hin.

Distraint 2 bei Steam Greenlight

  • 21.02.2017   |  
  • 11:08   |  
  • Von Michael Stein    
  • |  
  • Distraint 2

Der finnische Entwickler Jesse Makkonen hat sein Sidescroller-Horror-Adventure Distraint 2 bei Steam Greenlight eingestellt und bittet um Unterstützung. Die Stimmen sind umso wichtiger, da Valve den Greenlight-Prozess im Frühjahr einstellen wird. Einen Gameplay-Trailer findet ihr bei YouTube.

Der Vorgänger Distraint erschien im Oktober 2015 und enthält unter anderem deutsche Untertitel. Das Spiel ist derzeit auf Steam stark reduziert und kostet 69 Cent. Auch Makkonens erstes Spiel Silence of the Sleep aus dem Jahr 2014 ist derzeit auf ein Zehntel des Originalpreises heruntergesetzt und kostet 1,49 Euro. Dieses ist allerdings ausschließlich mit englischen Texten erhältlich.

The Filmmaker ab sofort auf Steam erhältlich

Das Textadventure-Remake des Point-and-Click-Titels The Filmmaker ist nun auch auf Steam erhältlich und kann nun zum Einführungspreis von 4,24 Euro erworben werden (-15 Prozent). Im Zuge der Veröffentlichung gibt es die ebenfalls als Textadventure neu aufgelegten Vorgänger Shady Brook (Steam - 1,99 Euro) und Lifestream (Steam - 1,49 Euro) 50 Prozent günstiger.

Der Entwickler Christopher Brendel von Unimatrix Productions gab ebenfalls bekannt, dass seine Storycentric Worlds Engine ein Update erfahren hat und er nun an dem nächsten Titel, Stonewall Penitentiary arbeitet. Stonewall Penitentiary ist ebenfalls ein Remake in Form eines Textadventures, doch im Gegensatz zu den anderen Spielen ist das Original nie fertiggestellt und veröffentlicht worden.

Horror-Nachschub: Shadow Over Isolation angekündigt

Angelehnt an das Horroruniversum von H.P.Lovecraft und den Stil von Stanley Kubrik spielt Shadow Over Isloation im Georgia des Jahres 1984. Nach 17 Jahren Abwesenheit besucht der Protagonist Ryan Kappel erstmals wieder die Farm seiner Tante, die er übergangsweise übernehmen soll. Vor Ort entdeckt Ryan eine geheime Kammer, hinter der sich das Geheimnis einer inzwischen aufgelösten Firma verbirgt. Und diese hat eine dunkle Geschichte ...

Präsentiert wird der Titel aus der Egoperspektive in 3D-Grafik. Mit einem sogenannten "Graue Zellen"-Modus soll der Spieler unter anderem Schlüsse über Geschehnisse ziehen können. Dabei verbindet er Beobachtungen zu Theorien. Die Entwickler versprechen ein nicht-lineares Spielerlebnis mit unterschiedlichen Pfaden. Als Spielzeit werden mehr als vier Stunden angegeben, Nebengeschichten sollen diese Zeit verlängern.

Shadow Over Isolation soll noch in der ersten Jahreshälfte 2017 erscheinen. Die Entwickler haben bereits eine Steam-Seite eingerichtet.

1 - 25 (von 27)
1 2